Klönstube/Weihnachtszimmer

Diskutiere Klönstube/Weihnachtszimmer im Weihnachten Forum im Bereich Saisonales Basteln; Es gibt Polymerclay in weiß bei Action für Euro 1,25 oder bei Tedi, da glaube ich Euro 3,00. Der funktioniert super. Habe damit schon Figuren gemacht.
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.555
Es gibt Polymerclay in weiß bei Action für Euro 1,25 oder bei Tedi, da glaube ich Euro 3,00. Der funktioniert super. Habe damit schon Figuren gemacht.
 
E

Eifelminis

Guest
Hallo Eva,

Muss man dieses Material auch im Ofen härten?
Ich kaufe mein echtes Fi.... bei " Knete billiger" für unter 3 Euro in allen benötigten Farben.

Sabine, es gibt " claysoftener" zu kaufen, damit wird es wieder weich, aber wenn Du Deine Hände gut warm machst und geduldig knetest, wird es auch wieder weich.
Aufbewahren immer in Alufolie oder Klarsichtfolie und zusätzlich in ein ziplog bag stecken.Das sind die klaren Beutelchen in diversen Größen, die man am oberen Rand durch Zusammendrücken schließen kann. Ich weiß nicht, wie die in deutsch heißen :(!

Liebe Grüße,

Rita
 
E

Eifelminis

Guest
Sabine, die Größenangaben habe ich immer gemacht! Die Sachen sind gar nicht so klein, wie Du denkst!
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.555
Nein, man muss es nicht im Ofen härten, man kann es lufttrocknen. Es ist ein Kilo für unter Euro 3,--, wesentlich günstiger als Fimo. Man kann es sogar einfärben. Wenn man es bemalt und lasiert ist es auch wasserabweisend.
 
E

Eifelminis

Guest
Lufttrocknendes Material taugt nach meiner Erfahrung nur für größere Bastelsachen ,nicht für Miniaturen, es schrumpft im Trocknungsvorgang , lässt sich nicht auf unter einem Millimeter ausrollen und wird rissig. Das Kaffeeservice in der Szene soll ja z.B. aussehen wie Porzellan.

Ich habe das lufttrocknende Material sehr gerne für Steine und Bodenfliesen in mini verwendet

Beispiele:
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.555
Ich habe das von Action. Es wird nicht rissig, lässt sich klasse ausrollen und ist auch nicht eingegangen. Mir gefällt es sehr gut. Habe es bei kleinen Formen benutzt, da ich nicht Porzellin anrühren wollte für diese Kleinigkeiten. Man sieht da gar keinen Unterschied.
Ich denke mal, dass ist auch herstellerabhängig.
 
E

Eifelminis

Guest
Da bin ich gespannt! Ich gehe auf Nummer sicher und bleibe für Kleinigkeiten lieber bei Fim....,das kenne ich.
 
E

Eifelminis

Guest
So, ich habe mir die Zeit genommen und wieder einige Anleitungen geschickt, bei nächster Gelegenheit geht es weiter!
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.555
Danke Rita, sie sind angekommen.
 
S

Sabine B.

Erleuchteter
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
10.645
Dankeschön, bei mir auch, schickst Du auch etwas Zeit mit :auslach: die fehlt mir gerade mal wieder :sofaneu:
 
E

Eifelminis

Guest
Ja Sabine, die ist bei mir im Moment auch knapp. Das Problem ist die Zeitverschiebung, die Amis sind ja bis zu 9 Stunden vor der mitteleuropäischen Zeit, d.h., daß ich sehr spät ins Bett komme, denn die Damen basteln am liebsten am Nachmittag, was für mich dann spät nachts ist.
Ich bin durchgängig müde, lach!
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.555
Hallo Rita,

war heute in der Stadt und habe mich informiert. Modeliermasse geht beim Trocknen ein. Das ist das, was man überall bekommt. Das, was ich habe, ist Polymerclay und was ganz anderes als die Modeliermasse.
 
E

Eifelminis

Guest
In 2015 hat sie gepostet und sehr schöne Sachen gezeigt! Ob sie noch das Hobby hat?
 
E

Eifelminis

Guest
Hallo Eva,

was mich nur wundert ist ,daß Du sagst Dein Clay sei lufttrocknend! Normalerweise muss Polymerclay im Ofen bei 130 Grad gehärtet werden.

Viele Grüße,

Rita
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.555
Es gibt so viele Sachen, die wahrscheinlich neu sind, und man nicht kennt. Es soll langsam trocknen, da es etwas weicher ist und besser formbar. Ich bin immer offen für Neues und probiere gerne aus.
 
E

Eifelminis

Guest
Cold porcellan ist bei Miniaturisten ein alter Hut, habe oft damit gearbeitet, Blumen und Lebensmittel in mini. Fi.... ist mir allerdings lieber.
Ich lasse lieber andere neue Dinge ausprobieren und übernehme sie dann, wenn sie sich als gut erwiesen haben, das spart Zeit, lach!
 
E

Eifelminis

Guest
Ich war im Netz unterwegs und bin ehrlich gesagt immer noch skeptisch! Ich habe nichts gefun den über PC, den man NICHT im Ofen aushärten muss! Das muss eine brandneue Erfindung sein, bin gespannt auf Deine Erfahrungen!
Wenn Du fertig bist und es gut findest, probiere ich es aus, wenn ich es hier bekomme.
 
E

Eifelminis

Guest
Rotkohl ganz, halbiert und geschnitten sowie Äpfel und Kohl in Wolfgangs Puppenhaus" das Glück der kleinen Leute".Maßstab 1zu12.
 
Thema:

Klönstube/Weihnachtszimmer

Oben