Kirschkernkissen - Sonne - klappt nicht

Diskutiere Kirschkernkissen - Sonne - klappt nicht im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Hallo, ich nähe gerade ein Kirschkernkissen. Die Kirschkerne sind in einem extra Säcken, das ich aus zwei zusammengenähten Kreisen gemacht habe...
B

Bini

Guest
Hallo,
ich nähe gerade ein Kirschkernkissen.
Die Kirschkerne sind in einem extra Säcken, das ich aus zwei zusammengenähten Kreisen gemacht habe.
Das Säckchen soll in eine Hülle, die wie eine Sonne aussieht.
Dazu habe ich für den "Körper" einen Kreis und zwei Halbkreise genommen (so kann das Kirschkernsäckchen durch den Schlitz geschoben werden). Die Strahlen sind Dreiecke.
Ich habe also die Kreise re auf re aufeinander gelegt und die Strahlen nach innen zeigend dazwischen. Dann habe ich das Ganze zusammengenäht und gewendet.
Leider wellen sich die Strahlen ganz furchtbar (auch schon ohne Füllung). Sie werfen in der Mitte Falten, die parallel zur Rundung des Sonnenkörpers laufen.
Vielleicht kann mir eine erfahrene Handarbeitsfrau einen Tipp geben, was ich falsch gemacht habe.
Vielen Dank im Voraus.
 
M

Maren-Stoffe

Guest
Hallo Bini,
hast du die Natzugabe eingeschnitten? Wenn man runde Sachen näht muss man immer die Nahtzugaben einschneiden alle 1-2cm, kommt auf den Radius an!
Gruß Maren
 
B

Bini

Guest
Hallo Maren,
super Tipp!!!!
So hat es besser geklappt.
Vielen Dank!!!!!
Liebe Grüße
Bini
 
Thema:

Kirschkernkissen - Sonne - klappt nicht

Oben