Kilo-Schal

Diskutiere Kilo-Schal im StrickForum Forum im Bereich Stricken; Gut das dies mein Gehirn noch nie gehört hat, als Diabetikerin sind Süßstoffe für mich eine der wenigen Alternativen um auch mal ne Limo , oder ne...
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.956
Standort
NRW
Auf Süßstoff will ich auch nicht umsteigen, das zerstört die Gehirnzellen und die sind mir noch wichtiger als mein Gewicht
Gut das dies mein Gehirn noch nie gehört hat, als Diabetikerin sind Süßstoffe für mich eine der wenigen Alternativen um auch mal ne Limo , oder ne Coke zu genießen und nicht nur Wasser zu trinken. :p046:
Und nach inzwischen bald 26 Jahren damit , habe ich zumindest noch reichlich gute Ideen. :75:
Aber Abnehmen - ich hab es aufgegeben. Habe da echt kein Durchhaltevermögen . Und genug andere Baustellen.
 
#
Schau mal hier: Kilo-Schal. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.140
Standort
Wien
@Gospelgirl : Da mach ich mir bei dir keine Sorgen! Das trifft ja auch nur zu, wenn man täglich z.B. 2 Liter Cola Light trinkt oder so. Und dass du vor Ideen nur so sprühst ist sowieso Fakt :75:
 
hermine1

hermine1

stolze Omma
Mitglied seit
19.09.2013
Beiträge
119
Standort
NDS
Hej, das sieht aber schon seehr gut aus!!! :)
 
N

Nachtigall2000

Anfänger
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
97
Der Schal sieht schon toll aus und die Idee dahinter find ich super

Zum Thema Süßstoffe: Das es das Gehirnzellen zerstört hab ich noch nicht gewusst, für Diabetiker sind Süss/und Zuckerersatzstoffe sicherlich begründet, doch ein gesunder Mensch kann sich damit seinen Stoffwechsel ruinieren (Gscheidhaferlmodus aus :20:) Zum Abnehmen geht wohl nur Zucker weg bzw minimieren und Bewegung.
 
needle12

needle12

Profi
Mitglied seit
30.08.2011
Beiträge
988
@celtic lady hast Du jetzt 5 Kilo runter? Klasse, das ist ja schon eine Menge innerhalb eines Monats. Ich starte auch nächste Woche, wenn ich wieder arbeiten muss, aber OHNE Kiloschal obwohl ich die Idee gut finde. Ich versuche es mit Schwimmen, wenigstens einmal pro Woche. Nach der Arbeit muss ich mir wieder angewöhnen eine Runde spazieren zu gehen weil bei mir auch Mangel an Bewegung herrscht, wenn man den ganzen Tag am PC sitzt. Und dann schwöre ich auf FDH, man darf alles nur man muss sich Grenzen setzen. Ich habe schon mal mit FDH über die Krankenkasse abgenommen, als das Programm auslief habe ich aber wieder zugenommen, LEIDER. Ich muss versuchen, einen Automatismus rein zu bekommen, dann klappt´s. Dir weiterhin viel Erfolg und noch viele Farben in Deinem Schal.
 
needle12

needle12

Profi
Mitglied seit
30.08.2011
Beiträge
988
Na, immerhin, ich habe noch gar nichts runter. 5 Kilo dachte ich wegen der Anzahl der Farbwechsel in Deinem Schal. Aber langsam abnehmen ist eh besser.
 
Thema:

Kilo-Schal

Oben