Kennt ihr schon Rico Artist Gel?

Diskutiere Kennt ihr schon Rico Artist Gel? im Bastelforum Forum im Bereich Basteln; Hallo, eine geniale Geschichte. Ich habe heute die Lieferung von Rico bekommen und mußte natürlich gleich ausprobieren. Das ist eigentlich eine...
Bastelhippo

Bastelhippo

Fortgeschrittener
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
323
Standort
München
Hallo,

eine geniale Geschichte.

Ich habe heute die Lieferung von Rico bekommen und mußte natürlich gleich ausprobieren. Das ist eigentlich eine transparente Dekopaste.

Eigentlich gedacht um sie mit dem Pinsel aufzustreichen, dann wirken die Farben drunter wie in Öl gemalt. Die Oberfläche wird glänzend.
Aber man kann damit auch so richtig toll Effekte rausarbeiten. Prinzip wie beim 3D-Lack nur dass man nur Struktur reinbringen kann wie bei der Deko-Paste. Ausserdem kann man sie dünn auftragen und damit die Oberfläche versiegeln.

Bin total begeistert!

Liebe Grüße
Bettina
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Ist das sowas wie der Superkristall-3D-Lack von Reddy von den Hummelkarten? Trocknet der auch ganz schnell? LG Sonja
 
Bastelhippo

Bastelhippo

Fortgeschrittener
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
323
Standort
München
Hallo,

nein, der braucht schon lange zum trocknen. Dafür ist er aber witterungsbeständig. Auf Papier hab ich ihn noch gar nicht ausprobiert. Werde ich heute mal noch machen.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass man damit z.B. auch Tabletts kostengünstig abwaschbar machen kann. Muss ich auch noch testen. Hab gestern nur mal eine Windlicht damit gestrichen, fühlt sich gut an.

Aber am besten gefällt mir, dass man damit richtig Struktur machen kann.

Ich hab die Serviette mit dem Mädchen, das den Brief in den großen roten Postkasten wirft, genommen. Und den Efeu und das Mädchen mit dem Lack hervorgehoben. Aber eben nicht wie mit "normalen" 3D sondern so richtig mit Struktur. Sieht toll aus. (Will dass meine Kamera wieder geht -heul)

Liebe Grüße
Bettina
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Hört sich gut an. Der Triple Gloss von Rayher ist auch zum Abwischen aber halt nur für den Innenbereich gedacht. Ist das gel eine Alternative zur Kaltglasur? Der Kristalllack von Reddy trocknet hat in paar Minuten, so kann das Papier sich nicht wellen.

Ich schicke dir meine Kamera vorbei? Ich habe in Ebay neue gesehen mit 6,6 Megapixel schon für 99 €. :D LG Sonja
 
Bastelhippo

Bastelhippo

Fortgeschrittener
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
323
Standort
München
Hallo,

das hoffe ich, dass es eine Alternative zur Kaltglasur ist. Wird allerdings nie so schön glatt. Aber dafür gibt es andere schöne Effekte. Werde noch testen.

Danke, aber ich will eigentlich nicht gleich eine neue. Werde mit meiner mal am Samstag zum Händler maschieren.

Liebe Grüße
Bettina
 
Thema:

Kennt ihr schon Rico Artist Gel?

Oben