Keilrahmengestaltung mit Tapete

Diskutiere Keilrahmengestaltung mit Tapete im Bastelforum Forum im Bereich Basteln; Hallo! Ich wollte eigentlich mal fragen, ob es hier Leute gibt, die auch mit Keilrahmen und Tapete arbeiten. War im Sommer auf einer Messe, wo...
B

Bibsi_bastel

Anfänger
Mitglied seit
25.08.2005
Beiträge
2
Standort
Schwäbisch Gmünd, BW
Hallo!

Ich wollte eigentlich mal fragen, ob es hier Leute gibt, die auch mit Keilrahmen und Tapete arbeiten. War im Sommer auf einer Messe, wo das vorgestellt wurde. Habe damit angefangen und wollte mich mal mit ein paar Leuten drüber austauschen, wie ihr das so macht oder wo ihr die Tapete so herbekommt.
Wäre super, wenn ihr euch melden würdet, falls ihr sowas auch macht.

Gruß,
Kathrin
 
tglom

tglom

Schüler
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
141
Hallo Kathrin,
also Tapete mit den ägyptischen Motiven liegt hier, Keilrahmen in beinahe jeder Größe... aber leider, leider - noch keinen Anfang gewagt. Aber Ideen hätt ich genug. ;) Nur wohin mit den ganzen Bildern? Muss mal schauen, ob ich das im Herbst endlich auch mal in Angriff nehme. Wäre aber auch an deinen Erfahrungen interessiert, die du schon gemacht hast.
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Hallo Kathrin,
schaue bitte mal in der Rubrik Bastelaktion unter Tapetenkunst nach, da hatten wir einen kleinen Wettbewerb am Laufen. Da findest du einige Anregungen.
Also aufkleben kannst du es mit einen speziellen Tapetenkleber von Rayher oder auch mit den guten alten Buchbinderleim.

PS. Willkommen hier und weiterhin viel Spaß und kreativen Austausch bei uns. Und wir wollen, dann Foto´s von deinen Werken sehen :D.

LG Sonja
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
ein forum mit vielen schönen anleitungen haben wir auch dazu zumindestens zu kleilrahmen.... :P 8)
 
B

Bibsi_bastel

Anfänger
Mitglied seit
25.08.2005
Beiträge
2
Standort
Schwäbisch Gmünd, BW
Super danke! Das bringt mich schon mal weiter.
Also ich hab auch erst ein Bild mit Tapete gemacht. Bin jetzt noch auf der Suche nach einer bestimmten Tapete, die ich leider nicht finde :-(
De meine Wohnung so klein ist, mal ich eher Bilder für andere Leute zum Verschenken und da ich erst vor kurzem angefangen hab auch Keilrahmen zu bemalen, gibt es noch viele, die ich beschenken kann :-)
Ich habe insgesamt erst 3 Bilder gemacht, 2 bemalt und 1 mit Tapete. Beim Malen nehm ich alles Mögliche als Vorlage, Snoopy, Hello Kitty und so. Bei Taoete hab ich die Tapete halt so geschnitten wie ich sie haben wollte und dann aufgeklebt und mit ein paar 3D Pads was draufgeklebt. Dazu noch so Mosaik-Steine. Ist nicht ganz so geworden, wie ich´s wollte, aber war ja mein erstes Bild. Vielleicht find ich raus, wie ich nen Bild hier auf die Seite machen kann, dann mach ich´s.
Ich wollte noch was anderes fragen. Ich übertrage die Motive, die ich auf Keilrahmen malen will, immer mit einer Vorlage auf den Rahmen. DAfür nehme ich Kohlepapier. Nur leider ist das recht dunkel und verwischt oft. Ausserdem kann man den vorgemalten Rand schlecht übermalen mit einer hellen Farbe. Mir wurde jetzt der Tip gegeben, dass es wohl sowas wie Kreidepapier gibt zum Übertragen. Sagt einem von euch das was? Ich hab überall gesucht und gefragt, aber keiner kann was damit anfangen. Weiß wohl, dass man das auch bei der Bauernmalerei nutzt, aber nicht, wie und wo ich das herbekomme.
So, nun genug geschrieben. Liebe Grüße und schon mal danke!
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Hallo Bibsi,
am besten funktioniert Architektenpapier oder du paust es mit Butterbrotpapier ab und nimmst ein Grafitstift und malst die ganze Rückseite an und legst es auf den Keilrahmen und dann fährst du von der Vorderseite die Konturen nach , das verwischt nicht.

Das wird bei den Heigl-Vorlagen von Rico genauso gemachst.

LG Sonja
 
Thema:

Keilrahmengestaltung mit Tapete

Oben