Keilrahmen

Diskutiere Keilrahmen im Keilrahmen Gestaltung Forum im Bereich Basteln; Hallo ich möcht auch mal ein Keilrahmen gestalten mit Krakelierlack. Zuerst muss ich den Keilrahmen mit Farbe streichen,dann Serviette oder...
M

Maxxy

Anfänger
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
11
Hallo
ich möcht auch mal ein Keilrahmen gestalten mit Krakelierlack.
Zuerst muss ich den Keilrahmen mit Farbe streichen,dann Serviette oder Tapetenbild drauf und dann Krakelierlack oder ist die Reihenfolge falsch? :unwissend:
Zum Schluss will ich noch etwas drauf machen das es glitzert.
Die Bilder von Bastelfischlein mit der Vase und den ägyptischen Motiv sehen schön aus.
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Bastelhippo

Bastelhippo

Fortgeschrittener
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
323
Standort
München
Hallo,

Krakelierlack wird zwischen 2 Schichten Farbe gegeben. Durch die Risse in der obersten Farbe sieht man dann die untere Farbe durch.

Wenn Du mit Serviette arbeitest, dann kannst Du z.B. den Keilrahmen erst dunkelbraun streichen, dann beige und darauf zum Schluss die Serviette (die reißt nicht)

Wenn Du generell einen Effekt wir alte Ölbilder oder alte Fliesen möchtest, dann kannst du ganz normal Farbe und dann Serviette auftragen und zum Schluß den Facetten (Kroko) - Lack von viva drauf geben. Ja dicker der Lack, desto breiter die Risse. Das kann man dann so lassen, dann sieht man das Motiv schön, oder noch mit Patina drüberwischen, die bleibt dann in den Rissen hängen.
Der Lack ist relativ glänzend.

Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen. Wenn Du noch Fragen hast, dann melde Dich einfach.

Kreative Grüße
Bettina
 
M

Maxxy

Anfänger
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
11
Gibt es den Facetten-Kroko Lack auch einzeln?
Bei HSE 24 habe ich ihn nur im Set gesehen.
Und was ist Patina?
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
den gibt es auch einzeln, Bettina hat ihn im Laden. Diverserve Onlineshops haben die auch. Oder der Glass-Hobby-Design. LG Sonja
 
M

Maxxy

Anfänger
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
11
Hallo
muß noch mal was fragen.Ich habe jetzt den Facetten -Lack und ein
Tapetenbild mit einer Rose drauf gekauft.
Das Bild wird auf den Keilrahmen mit Leim geklebt und dann der Facetten-Lack drauf.
Ist das richtig? :unwissend: Und dann sollen Risse entstehen.
Wie sieht das aus wenn ich Patina drüberstreiche? Habe ich bei uns noch nicht bekommen,soll es aber in verschiedenen Farben geben.
Ich glaube ich probier es erst mal an einer Serviette,will ja nicht gleich
die Rose versauen,die sieht ganz schön aus.
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
gibt es in gold , silber, kupfer, teilweise in grünspan . Kommt auf die Firma drauf an. Patina wird mit dem Pinsel darüber gestrichen und mit einen Lappen verwischt, das sie in die Risse kommt. Am besten immer wenig Patina aufnehmen, dafür die Arbeitsgänge öfters wiederholen. Wenn du goldene Modelliercreme hast dann kannst du damit auch patinieren.

LG Sonja
 
M

Maxxy

Anfänger
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
11
muss noch mal nachfragen
habe heute früh(6.15 Uhr) auf einen Tapetenrest(zur Probe)
Facetten-Lack aufgetragen.
Jetzt habe ich nachgesehen aber da hat sich nichts getan.
Ich sehe keine Risse. Oder sieht man das erst wenn Patina drauf ist?
Den Facetten-Lack habe ich eigentlich dick aufgetragen.
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
haben sich überhaupt keine Risse gebildet. oder sieht man die einfach nicht?

nicht verzagen , wir bekommen das Kind schon geschaukelt.
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
probiers noch mit einen zweiten Auftrag und wenn es trocken ist vielleicht dann die Patina drüber dann müsstest du aber die Risse sehen. weil bei den Fassettenlack sieht man es eigentlich sofort.

ließ dich da mal ein bißchen durch, habe auch mal damit angefangen:

http://www.bastelforen.com/thread.php?threadid=3628
in meinen Fotoalbum sind auch Bilder mit Krokolack drin, mit Glas und auf Keilrahmen.

LG Sonja
 
M

Maxxy

Anfänger
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
11
ich habe nun 3 mal Facetten-Lack drauf gepinselt,aber Risse werden
trozdem nicht. Das Tapetenbild ist obendrauf so beschichtet, greift sich an wie syntetisch.Vielleicht liegt es auch daran?
Und wenn ich über das Bild normalen 3 D Lack ober was ähnliches mache und dann den Facetten -Lack, reißt das dann ?
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
das weiß ich auch nicht, bei mir ist es auf der Tapete auch gegangen. Hast du den originalen Viva-Krokolack genommen?
 
M

Maxxy

Anfänger
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
11
Facettenlack steht drauf von Viva
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
den habe ich auch und bei mir funktioniert es auch. Kannst höchstens mal dort anrufen und nachfragen , die sind sehr nett dort.


www.viva-decor.de


LG Sonja
 
M

Maxxy

Anfänger
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
11
Ich hab eine Mail gesendet.
Aber wenn ich mir das so richtig durchlese was dort steht,kann ich mir schon denken was ich falsch gemacht habe.
Ich habe das Zeug mit den Pinsel auf die Tapete gestrichen und so richtig reingerieben.Warscheinlich war das zu dünn.Wie die schreiben muss man das mit dem Messer oder Spachtel auftragen.
Das Zeug ist ja weiß,ich dachte mir vielleicht wird das nicht durchsichtig wenn man zu viel draufstreicht.
 
bastelmaus ingrid

bastelmaus ingrid

Erleuchteter
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.671
:pfeif: den Fehler habe ich auch gemacht.
Du must den Lack schon kräftig auftragen sonst hast du keinen
effekt, probier's ruhig nochmal mit etwas mehr und nicht einreiben
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.320
Ingrid :kiss: für den Tipp, werd`dann über mein Kätzchen auch nochmals ne Ladung Lack streichen, fand Dein Bild vom Trefen so super, hab`s auch probiert, war aber bisher wenig zu sehen.

Das nächste mal werd`ich das auch mal mit Serviettenbügeln probieren das ist an mir vorbei gegangen :horror:
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
das können wir das nächste Mal machen, wie bügel ich Servietten :pfeif:
 
bastelmaus ingrid

bastelmaus ingrid

Erleuchteter
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.671
uuuiiiiiihhhh
wann denn????:pfeif: :pfeif: :pfeif:
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
das können wir ja bei Erika üben im neuen Jahr. Sie bebügelt sogar runde Objekt, das ist schon ein alter Hase ( sorry Erika nicht wörtlich nehmen ) was das Serviettenbügeln betrifft . :pfeif: :pfeif:
 
basteltussi

basteltussi

Schüler
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
225
Standort
Bayern
das klingt ja schon fast grausam... runde sachen.. ich will das erst mal lernen wie das mit den gaaaanz flachen sachen geht... das würde mir schon weiterhelfen!

lg bine
 
Thema:

Keilrahmen

Oben