Kaschieren

Diskutiere Kaschieren im Bastelanleitungen Forum im Bereich Sonstiges; Kaschieren, eigentlich nicht neu.... Ein neuer Basteltrend scheint das effektvolle Kaschieren von verschiedenen Gegenständen zu werden...
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
Kaschieren, eigentlich nicht neu....

Ein neuer Basteltrend scheint das effektvolle Kaschieren von verschiedenen Gegenständen zu werden. Vielleicht der Nachfolger der Serviettentechnik

aus dem Handarbeitsfrau.de Portal Basteln

eingestellt von Christa Sabelgunst am (kein Datum gespeichert)
Anhang anzeigen 22857
Variationen von Tischdekorationen und Geschenkverpackungen für jeden Anlaß! Alle schönen Geschenk- und Design-Papiere/Fotos eignen sich für dieses Hobby!

Diese brandneue Kaschiertechnik macht es problemlos möglich auch festere Papiere und Bilder auf Pappe, Holz, Kunststoff oder Karton zu bringen. Wir kennen diese Technik vielleicht aus der Fotobranche, dort werden die Fotos auf festere Unterlagen, wie Pappe und Kunststoff aufgezogen um ein Verziehen oder Wellen der Bilder zu verhindern.

Die Technik ist eigentlich ganz einfach. Wir bringen mit einer Art Buchbinderleim Fotos, Geschenkpapier oder Servietten auf andere festere Gegenstände auf. Dieser, für die Bastelbranche völlige neue Kleber, zieht den aufzuklebenden Gegenstand fest und faltenlos an den Untergrund. Das bedeutet, dass wir die im Handel erhältlichen PappArt/Paperart Artikel wie Tüten, Formen, Kästchen, die es in grosser Auswahl für die Servietttentechnik zu kaufen gibt, in dieser neuen Technik verzieren können. Auch Holz und Kunststoffgegenstände lassen sich mit diesem Leim gestalten.

Wir besorgen uns also im Bastelhandel den Kaschierleim, die zu beklebende Verpackung und das Papier, das wir aufbringen wollen. Es sei denn, wir möchten Fotos oder selberhergestelltes Naturpapier aufziehen. Der Leim wird auf den Gegenstand mit einem Schwamm oder Pinsel aufgetragen. Wir benötigen zirka zehn Minuten zum Einwirken. Nun wird das Papier oder Foto, das wir aufbringen wollen, mit einem Pressschwamm von der Mitte her auf den Untergrund fest angedrückt. Der Kaschier- und Buchbinderleim liegt zwischen dem Untergrund und der aufzubringenden Verzierung. Er bleibt während der Arbeit flexibel, die Ränder reißen oder brechen nicht. Die zwei Gegenstände verbinden sich völlig falten- und blasenfrei mit dem Untergrund.

Basteltipp:
Ideale Basteltechnik jetzt zur Einschulung, für unsere Schultüten. Die Tüten Rohlinge sind in jedem Bastelhandel erhältlich. Die Schultüte wird fertig geformt und verklebt. Den Kaschierleim mit einem Schwammpinsel auftragen, keine Sorge der Untergrund weicht nicht durch. Zehn Minuten einwirken lassen und unsere Motive in Form von schönen Geschenkpapier/Designerpapieren zum Beispiel mit den Lieblingsmotiven des Kindes oder Fotos aufziehen. Dabei einfach nur das Motiv auf den noch feuchten Untergrund legen und von der Mitte her anstreichen. Durchtrocknen lassen und fertig ist unser Werk. Es ist keine weitere Verarbeitung notwendig.
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaschieren

Oben