Karree und Lockstitch

Diskutiere Karree und Lockstitch im Occhi Hilfe/Anfängerfragen Forum im Bereich Occhiforum; Hallo! Vorweg: ich habe die entsprechenden Threads gelesen und mir die Links angeschaut aber ich komm trotzdem nicht weiter.... :kapito: Wer...
M

Mayra

Anfänger
Mitglied seit
28.07.2012
Beiträge
13
Hallo!

Vorweg: ich habe die entsprechenden Threads gelesen und mir die Links angeschaut aber ich komm trotzdem nicht weiter.... :kapito:

Wer kann mir sagen, was genau ein Lockstitch ist? Ist das sowas wie der Kreativknoten von Helma Siepmann?

Ich möchte wissen, wie man ein Karree macht und da soll man so einen Lockstitch machen....aber ich verstehs nicht und begreife nicht, wie man in die zweite Reihe kommt und das Ganze auch noch ohne Rundungen.

Kann mir jemand helfen?

Liebe Grüße von
Mayra
 
#
Schau mal hier: Karree und Lockstitch. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Joscha

Joscha

Profi
Mitglied seit
10.07.2006
Beiträge
748
Hallo,

ich arbeite die Karree´s sehr gerne.
Du machst , ein kleines Pikto und dann 6 Doppelknoten, dann die zweite Hälfte eines Doppelknotens. (Feststellknoten)
Arbeit auf die andere Seite wenden, ein kleines Pikot und wieder 6 Doppelknoten mit dem Spannfaden an dem unteren kleinen Pikot anhängen,
zweite Hälfte des Doppelknotens, Arbeit wenden, kleines Pikot usw. Insgesamt 5 Reihen Mit der zweiten Hälfte des Doppelknotens abschließen.

Versuche es mal. Es braucht etwas Übung.
 
M

Mayra

Anfänger
Mitglied seit
28.07.2012
Beiträge
13
Ach danke, ihr Lieben!

Jetzt ist der Groschen gefallen! Die Arbeit muss natürlich gewendet werden *lach* .......

Ich "mag" die Karrees auch nicht gerne weil ich fast nur Schmuck und Spitzen herstelle, die ich widerum an Kleidung bzw. Taschen nähe....aber ich habe das Occhi einer Kollegin gezeigt, die es auch lernen wollte und sie hatte sich eine Anleitung zu einem Schmetterling gesucht.....und da war nun ein Karree dabei und da war ich dann auch überfragt.

Aber zum Glück gibts ja euch!

Danke!

Mayra
 
M

Mayra

Anfänger
Mitglied seit
28.07.2012
Beiträge
13
Also manchmal isses doch echt lustig....

Ich mach grad eine Umschulung zur Maßschneiderin und einige Kolleginnen und Ausbilderinnen wollten unbedingt, dass ich ihnen diese Occhitechnik mal zeige, weil das von denen keiner kann.

Und eine der Ausbilderinnen sagte, sie hätte irgendwo noch ein altes Heft zu dem Thema......und da brachte die doch heute ein Burda-Spezial Occhi-Schiffchenspitze-Frivolite mit .....da steht aaaaaaaaaalles drin, was ich mir mühsam im Internet zusammengesucht habe :dancing: und noch viel mehr....z.B. wie man Occhiarbeiten in Tischdecken oder Ähnliches einsetzt usw.

Auch das Karree steht drin....ein kleines bisschen anders, als du es machst, Joscha, aber sieht fast genauso aus....

Das war jedenfalls lustig heute ;D
 
Thema:

Karree und Lockstitch

Oben