KAL Upside Down Tuch bei Ravelry von Julia Maria Hegenbarth und Feinmotorik

Diskutiere KAL Upside Down Tuch bei Ravelry von Julia Maria Hegenbarth und Feinmotorik im Lace & Co Tüchern/Accessoires Forum im Bereich Stricken; Ein neuer KAL bei Ravelry ist am 28.8. gestartet. Ich weiß nicht, wie ich den Link setzen kann. Upside Down Tuch Julia Maria Hegenbarth...
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.581
Standort
NRW
Ein neuer KAL bei Ravelry ist am 28.8. gestartet. Ich weiß nicht, wie ich den Link setzen kann. Upside Down Tuch Julia Maria Hegenbarth
Vielleicht macht das eine der Interessierten.
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.581
Standort
NRW
Vielen Dank.
Silberlocke hatte mich darauf aufmerksam gemacht, per PN.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.122
Standort
Wien
@strickliesel50 ( Uschi) : Danke für den Hinweis, Teil1 sieht schon mal interessant aus. Vielleicht mach ich den als Herbstprojekt mit, muss nur vorher noch meinen schrägen Schal fertigstricken.

Wenn du einen Link setzen willst, dann gehst du auf die ravelry -Seite, kopierst die Adresszeile (mit Strg C), gehst dann im Beitrag auf die Kettenglieder oben (Link einfügen) fügst oben die ravelry-Seite ein (mit Strg V) und kannst unten noch was dazuschreiben (z.B. Upside Down Tuch) - wenn du nichts schreibst wird automatisch ein Titel vergeben (hab ich hier gemacht) - drückst auf "Einfügen" und schon ist es erledigt.

Upside Down pattern by Julia-Maria Hegenbart
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
777
Sieht toll aus. Werde erstmal sammeln und schauen ob ich passendes Garn da habe.
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
777
Passende Garn habe ich jetzt da, aber noch keine Nadel frei. Hoffe das ich zum Wocheende was fertig bekomme und dann auch wieder eine nadel frei habe.
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.774
Ich habe den 2. Teil schon gespeichert...:)
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.122
Standort
Wien
Ich wollte jetzt das upside-down Tuch anfangen, aber ich verstehe den Anfang der Anleitung nicht, und zwar die "Setup-Reihe". Ich sollte ja nach der Vorreihe wenden und dann 3 Maschen aufnehmen??? :1041:
Hat jemand das Tuch schon angefangen, soviel ich weiß @Beka 😬 ,und kann mir erklären wie das gehen soll?
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.122
Standort
Wien
@Beka :Mein Problem oben hat sich jetzt erledigt, hab das irgendwie "geschafft", dafür stimmt die Beschreibung der Reihen mit dem Chart bei Icord nicht überein bzw. wäre er einmal links, einmal rechts gestrickt - das kann ja auch nicht sein. Werde mich an den Chart halten.
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.774
@Beka :Mein Problem oben hat sich jetzt erledigt, hab das irgendwie "geschafft", dafür stimmt die Beschreibung der Reihen mit dem Chart bei Icord nicht überein bzw. wäre er einmal links, einmal rechts gestrickt - das kann ja auch nicht sein. Werde mich an den Chart halten.
Ich habe am Anfang auch tüfteln müssen. Ich fand es schwierig, die Maschen nach der Drehung aufzunehmen. Ein I-cord wird doch immer gleich gestrickt. Das finde ich nicht schwierig. Ich weiß nicht, ob der QI cord in der Strickschrift angezeigt ist
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.122
Standort
Wien
@Beka : angezeigt wird der Icord und ich hab ihn jetzt einfach so gemacht wie ich ihn gewohnt bin. Die Beschreibung fand ich verwirrend. Hab jetzt schon ein Stück gestrickt und sieht recht gut aus!
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.774
@Beka : angezeigt wird der Icord und ich hab ihn jetzt einfach so gemacht wie ich ihn gewohnt bin. Die Beschreibung fand ich verwirrend. Hab jetzt schon ein Stück gestrickt und sieht recht gut aus!
Wie bist Du es gewohnt? Ich hebe immer die 3 letzten Maschen von jeder Reihe ab (der Faden ist vorn) und am Anfang jeder Reihe stricke ich die Maschen
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.122
Standort
Wien
Ich mach es umgekehrt: ich stricke die letzten Maschen ab (Hinreihe rechts, RR links) und hebe die ersten 3 ab - der Faden ist dann bei der Hinreihe hinten und bei der Rückreihe vorne.

Das hat mich ja in der Anleitung so verwirrt, dass der Faden immer vorne sein soll, dann sieht man ihn ja bei der Hinreihe und außerdem wenn man bei der RR die Maschen rechts strickt, dann sehen sie ja von vorne links aus...

Naja egal, ich habs jetzt so gemacht und es gefällt mir. Bild vom Anstrick hab ich bei unserer Strickchallenge eingestellt (du hast es ja schon gesehen).
 
sanny34

sanny34

Erleuchteter
Mitglied seit
27.02.2012
Beiträge
3.184
Das Tuch interessiert mich auch, strickt ihr es alle mit Unifarben? Hätte hier noch Bobvel mit Farbverlauf...
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.774
Das Tuch interessiert mich auch, strickt ihr es alle mit Unifarben? Hätte hier noch Bobvel mit Farbverlauf...
Ich habe auch zuerst an Farbverlauf gedacht. Das wird bestimmt schön. Leider habe ich nicht genug von Verlaufswolle da und werde wohl einfarbig stricken.
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
777
Ich habe mir drei Farben in einfarbig geholt. Weiß nicht ob sich das Muster in bunt so gut zeigt. Ist ja viel Struktur drin. Denke es sollte dann schon langer Farbverlauf sein. Ist aber nur so mein Gedanke.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
6.122
Standort
Wien
Denke auch, dass 3 Uni-Farben bei dem Muster besser wirken und außerdem braucht man ja ca. 1200 m und die Bobbels haben meist nur 1000.
 
sanny34

sanny34

Erleuchteter
Mitglied seit
27.02.2012
Beiträge
3.184
Ich hab hier knapp 1400 m... der Verlauf ist relativ lang...
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.774
Ich finde Verlaufsgarneine gute Idee :)
 
Thema:

KAL Upside Down Tuch bei Ravelry von Julia Maria Hegenbarth und Feinmotorik

Oben