Janome DC 3018 vs. Brother Innov-is 10 A

Diskutiere Janome DC 3018 vs. Brother Innov-is 10 A im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; So, ich war nun heute im Fachgeschäft und hab mich beraten lassen. Die Verkäuferin hat mir nach meinen "Vorgaben": - brauch keine besonderen...
M

maienkind

Anfänger
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
42
So, ich war nun heute im Fachgeschäft und hab mich beraten lassen.

Die Verkäuferin hat mir nach meinen "Vorgaben":

- brauch keine besonderen Zierstiche
- soll sowohl Jeans-Säume (ab und zu Änderungen) oder mal nen Taschengurt zuverlässig schaffen
- Jersey und dünne Stoffe nicht "fressen"
- und sauber nähen
Budget ca. 300,-€

die oben genannten Maschinen gezeigt und ich konnte sie auch ausprobieren.
Toll fand ich ja die Knopfloch-Automatik.( Das kannte ich bislang ja noch gar nicht 8o - da wirds vermutlich jetzt öfter mal Knöpfe geben )
Also Prinzipiell würde mir die Janome irgendwie besser gefallen als die Brother (Nahtbild, Geräusch, ...)
Jetzt würde ich gerne mal von euch wissen, was ihr von den Beiden haltet.
Hat die zufällig jemand und kann mir aus Erfahrung berichten oder würdet mir gar abraten oder hat jemand noch eine Maschine im Kopf, die ca. in meinem Budget steckt?
400,- wären allerdings absolute Obergrenze.

Es wäre schön, wenn mir jemand Tips zur Kaufentscheidung geben könnte

Liebe GrüßeTanja
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
U

Ursi

Fortgeschrittener
Mitglied seit
03.12.2005
Beiträge
364
Guten Abend

Leider kenne ich diese Nähmaschinen nicht.
Ich habe mir vor 6 Monaten eine Carina Evolution gekauft. Leider konnte ich sie noch nicht so viel brauchen, ich bin sehr zufrieden mit der Nähmaschine.
Ich kann Dir nur raten nichts ganz billiges zu kaufen, einfach eine so im der Mittelklasse die kleinwenig etwas kann.
Weil wenn Du mal sehr geübt bist mit dem Nähen, dann wird eine billige Nähmaschine schnell einem zuwieder.
Mehr kann ich Dir nicht sagen.

LG von Ursi
 
M

maienkind

Anfänger
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
42
2Liebe Ursi, da geb ich dir Recht. ich möchte auch lieber eine Maschine mit weniger Können, das allerdings solide als eine mit tausenden von Stichen, die aber nix richtig macht.
Aber mehr als 400,-€ sind einfach nicht drin.

Ich bin halt auch etwas unsicher, da mir gar keine mechanischen Maschinen angeboten wurden. sind diese "Nähcomputer" in allen bereichen so viel besser oder ist es NUR der Comfort der voreigestellten Stichlängen?
Ok. ruhiger werden sie wohl auch sein und wie gesagt, das Automatisierte Knopfloch nähen hat mir schon gefallen.
Aber sind mechanische Nähmaschinen heute noch "zeitgemäß" oder wären die evtl. die bessere Wahl für meinen Budgetrahmen?
 
Anna

Anna

- slàinte mhath -
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
1.691
Standort
Albersloh/Sendenhorst
Hallo Tanja,

ich habe die genannte Brother, bin soweit zufrieden. Meine Schwägerin hat sie auch und ist auch damit zufrieden, was der Grund war, warum ich sie mir gekauft hatte. Wenn Du jetzt beide ausprobieren konntest und Dir die Janome besser zusagt, was sind Deine Zweifel? Was auch noch eine Überlegung wert wäre: Wir haben hier in Münster z. B. (ich denke, das ist aber in anderen Städten auch so) einen Pfaff-Laden, der auch andere Marken führt und auch gebrauchte Nähmaschinen hat. Meine Freundin hat sich da eine ältere Pfaff geholt, supersolides Teil, verzeiht so einiges, mit der hab ich auch schon etliches genäht und wenn ich mir nicht die Brother geholt hätte, hätte ich zu einer gebrauchten Pfaff tendiert.

Was mir bei meiner Brother (keine Ahnung, ob das die Janome oder W6 - welche auch sehr angepriesen wird - haben) super gut gefällt ist, dass sie eine Geschwindigkeitseinstellung hat. Ich kann sie auch ganz langsam, mittel und schnell stellen und dann näht sie auch so, z. B. ganz langsam, egal, wie ich das Pedal durchdrücke. Und richtig dicke Lagen ganz langsam hat sie auch problemlos geschafft - sollte ich evtl. auch noch erwähnen. Jeans und Taschengurte hab ich auch schon vernäht, bisher keine Probleme dabei gehabt.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.164
Hallo Tanja,

ich stimme Annas Aussagen zu.
Ich weiß gar nicht, ob es neue mechanische Maschinen gibt, gebraucht bekommt man sie. Diese sind auch robust.
Wenn Du aber irgendwann viel mehr nähen willst, sind diese Nähcomputer besser. Meine erste Maschine ist eine Privileg Computer, baugleich mit Brother. Diese ist mittlerweile über 25 Jahre jung. Ich habe nie bereut, mir diese gekauft zu haben. Irgendwann spielt man mit den Stichen und es macht Spaß. Dann möchte man sie nicht mehr missen.
 
M

maienkind

Anfänger
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
42
Meine Nichte hat mir heute erzählt (sie hat sich vor kurzem die Brother gekauft), dass sie auch mit Jersey ihre Probleme hat.
Ich werde morgen nochmal ins Geschäft gehen und mir die Janome nochmal anschauen.
Ich bin halt unsicher, ob ich mir jetzt nen "schlechten" Nähcomputer kaufe, wo ich mir besser ne gute Mechanische Maschine kaufen sollte...
Ich weiß, mein budget ist nicht so groß und freilich find ich die ganzen automatischen Annehmlichkeiten zu schätzen aber wenn mir hier jemand sagt: schau dir mal diese oder jene Mechanische an, dann zeig ich mich auch nicht beratungsresistent ;-)
 
Anna

Anna

- slàinte mhath -
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
1.691
Standort
Albersloh/Sendenhorst
Tanja, es gibt immer welche, die super zufrieden sind und immer wieder diese Maschine kaufen würden und andere, die sagen, nein, würde ich nicht. Das ist bei der Janome so, bei der Brother und bei der W6 auch. Gleiches gilt für die Carina.
Schau sie dir nochmal beide genau an, probier alles aus, und die, die dir dann besser zusagt, nimmst Du dann, egal welche von beiden :-)
 
M

maienkind

Anfänger
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
42
Hallo ihr lieben, also zuerst mal vielen herzlichen Dank für eure Antworten.
Ich hab mich nun heute für die Janome entschieden, leider muss ich mich nun doch noch bisschen gedulden, da sie die Maschine nicht direkt da hatten. Am Samstag kann ich sie dann abholen. :-)
 
G

*Garnhexe*

Schüler
Mitglied seit
11.10.2015
Beiträge
238
Hallo Tanja, :wink1:

"Herzlichen Glückwunsch" zur Entscheidung der Janome DC 3018 :smilie_girl_020_1:
Habe das Maschinchen seid Mai 2014 und noch nicht bereut.

Lg. Garnhexe
 
Thema:

Janome DC 3018 vs. Brother Innov-is 10 A

Oben