Jahresprojekt 2010

Diskutiere Jahresprojekt 2010 im Gemeinschafts-Projekte incl Vorlagen in den jeweil Forum im Bereich Häkeln; hat jemand irgentwas in planung? habt ihr schon was besprochen, oder solls keins geben, weil genug andere aktionen oder weil einfach zu...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
hat jemand irgentwas in planung? habt ihr schon was besprochen, oder solls keins geben, weil genug andere aktionen oder weil einfach zu aufwändig?
ich meine die letzten jahre komplett alle waren j a super erfolgreich, ingrids Sterne werden immer noch gehäkelt, genauso wie die Monatsbilder oder eure Obst und Gemüsekörbe, einige davon sind ja in Zeitschriften erschienen. genauso klasse wie die Zwergenaktion .. einfach total toll, super durchgezogen, mein Kompliment an alle die sich dabei beteiligt haben
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
E

Elke Triplat

Guest
Also ich weiss ja nicht ob jemand mitmachen wuerde, aber ich wuerde mich bereit erklaeren fuer jeden Monat ein kleines Deckchen zu entwerfen ??????
Kleine Deckchen kann man immer gebrauchen, eventuell auch im Paar Arbeiten ist dann auch immer ein schoenes Geschenk.
Das waeren dann vorwiegend Filetdeckchen, vielleicht auch mit ein bischen einstopfen.......... ich muss ja die Anleitungen nicht alle auf einmal einstellen, ich wuerde jeden Monatsanfang dann eine Anleitung einstellen, falls jemand interessiert ist.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
moin elke ob jemand mitmacht weiss man immer nie vorher so genau, steffis kalenderaktion hat bis zum jahresende kein einziger gemacht erst als wirs umgeändert haben
bei mics aktion mit den mustern sind nur wenige die sich beteiligen okay is ja auch muster erstellen.. aber wenn du magst ich bin sicher dabei wenn auch net alle, evtl können wir das so am Projekt anschliessen wir häkeln gemeinsam Deckchen und evtl 1-3 runde Deckchen dazu suchen evtl als Feeebie oder ich mail mal Firmen an, das nicht alle nur filet sind
ich fänds schön
oder wir machen e rst ne neue aktion und schieben es evtl später zusammen, dann da sind ja schon super tolle Deckchen entstanden
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
es könnte aber ruhig noch eine weitere aktion dazu kommen im bereich figürliches häkeln etc

sagt mal eure gedanken dazu
 
R

Renate Weis

Meister
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
1.220
wie wäre es wenn wir unsere Restekiste etwas leeren und uns für den nächsten Herbst eine Kniedecke stricken?
So eine Art patchwork, jede Farbe ein anderes Muster und mit einer passenden Farbe die einzelnen Teile zusammenstricken?
Ich würde mir Gedanken machen und dann immer wieder ein Muster einfügen.
Man könnte es aus Sockenwolle oder jeder anderen Wolle stricken jeder so wie er will und was die Restekiste hergibt.
Wenn jemand gerne mitstricken will und aber nicht für sich eine Kniedecke stricken möchte, könnte man diese ja dann zu Mamje schicken, die die Decken dann fürs Altenheim nehmen könnte.
Was meint Ihr?
Lg. Renate
 
E

Elke Triplat

Guest
Also Renates Vorschlag ist auch ganz gut, allerdings muesste das dann gehaekelt sein, weil wir ja im haekelforum sind.
Mit den Deckchen so wie Du schreibst Chris waere ich einverstanden, aber vielleicht hat ja jemand noch eine bessere Idee, meldet Euch doch mal zu Wort. Schoen faende ich es schon wenn eine Jahresaktion stattfinden wuerde, nur mir persoenlich liegt eben auch das figuerliche nicht so besonders, ich finde zwar die Zwerge allesamt Klasse, aber selber machen ist nichts fuer mich :red: so hat halt jeder was was ihm Spass macht und das ist ja auch gut so. Mal sehen was noch fuer Vorschlaege kommen, sollten die Deckchen Anklang finden wuerde ich es machen,
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
renate bring das mal als jahresprojekt ins strickforum ein

elke deshalb meinte ich 2 projekte nebeneinander
 
E

Elke Triplat

Guest
Chris OK mal sehen ob noch jemand eine bessere Idee hat, ansonsten mach ich das mit den Deckchen
@ an alle waere schoen mal Eure Meinung dazu zu lesen :kiss:
 
R

Renate Weis

Meister
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
1.220
sorry war ich wieder mal zu schnell am schreiben,hab gar nicht darauf geachtet,daß das für Häkelforum war,man sollte ja erst alles lesen,bevor man piep sagt.
Chris könntest Du das ins richtige Forum verschieben? weiß nicht wie das geht, sorry,daß ich Dir schon wieder Arbeit aufbürde,war nicht meine Absicht.

@Elke

Was ich auch schön fände, wenn wir mal verschiedene Fensterbilder häkeln würden, könnten das ja paralell mit Deckchen laufen lassen, ich werde auf jedenfall so nebenher mitmachen,ob ich alle Monate was schaffe weis ich noch nicht, kommt immer darauf an wieviel Strickaufträge ich bekomme,das hat Vorrang. Aber fürs Häkeln kann ich immer wieder mal etwas Zeit abzwacken,damit sich die Hände und der Kopf Erholung hat.

Lg. Renate :strick: :hello:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
sone fensterbild aktion fänd ich auch schön
 
E

Elke Triplat

Guest
Hmmmmmmm ich hab ja auch schon an Fensterbilder gedacht, hatte es aber wieder verworfen, wegen der unterschiedlichen Garnstaerken und ob das dann nach dem jeweiligen Muster dann auch in den Ring passt, oder man koennte Fensterbilder ohne Ring machen, so wie ich schon den Engel und die Glocke gemacht habe, Steffi hatte da ja auch mal zu Ostern den Hasen gemacht, kann man auch paralel mit Deckchen laufen lassen. Ich wuerde mich sehr freuen wenn sich wenigstens bis Mitte Dezember noch mehr von uns dazu aeussern wuerden, das man mal weis was eher in frage kaeme.
 
Monika59

Monika59

Erleuchteter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
3.997
Standort
Erftstadt
Ich finde beide Aktionen gut!

Wollreste für eine Decke habe ich genug und ich habe ja auch bei Mamje's Monatsbildern mitgemacht. Fensterbilder gefallen mir auch sehr gut.

Ich weiß zwar noch nicht, ob ich genug Zeit haben werde, bei beiden Aktionen mitzumachen, werde es aber auf jeden Fall versuchen.


LG Monika
 
seute deern

seute deern

Meister
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
1.161
Hallo Chris ,Elke und Renate
Ich finde Eure Ideen allesamt sehr schön und interessant .Kann aber für mich noch nicht fest zusagen,muss erst abwarten,was sich gesundheitlich ergibt .Meine Hände brauche ich ja unbedingt zum Werkeln , sonst geht nix. Fenster- Bilder und kleine Deckchen,könnte ich vieleicht hinkriegen .So versiert und geschickt wie Du ,Elke werde ich aber nie sein und so viel kann ich auch nicht werkeln .Aber ich denke ,das macht auch nichts .Hauptsache es macht Spass .
Auch die Idee von Dir Renate, mit den Flickendecken für Mamje finde ich gut .Da könnte ich ,falls die Idee verwirklicht wird ,auch was beisteuern . :]
Ich überlege ?( auch schon die ganze Zeit ,was wir als Gemeinschafts -Jahres-Projekt machen können .Es soll ja auch etwas sein ,womit man anschliessend noch Freude machen und das man in irgendeiner Form verwenden kann. Die besten Ideen habt aber Ihr schon gehabt .Aber vielleicht fällt bei mir ja ein gutes ,noch nicht da gewesenes Thema ein .
Melde mich dann ,wenn der Groschen gefallen ist ;)
 
M

mamje

Guest
huhu elke,

fensterbilder ohne ring fände ich klasse :-)
wir können uns ja abwechseln.
einen monat du einen ich.

mit ring wird bei mir nämlich nix.
ich habe das problem, dass ich irgendwie anders häkel - trotz gleicher garnstärke und gleicher nadelstärke.
 
E

Elke Triplat

Guest
Huhu es haben wieder 2 angebissen, mal sehen ob es noch mehr werden und fuer wasdann letztendlich die Mehrheit entscheidet :banane:
Gisela es ist doch nicht schlimm, wenn nicht alles 100% ist, ich finde die Hauptsache ist doch das man mitmacht
 
E

Elke Triplat

Guest
Mamje koennen wir machen ich hab nix dagegen, aber ich glaub auch das wir die dann alle ohne Ring machen, denn das ist immer ein problem, nicht nur wegen der Garnstaerke, sondern weil halt auch jeder anders haekelt, der eine fester der andere lockerer.
Mal sehen was noch fuer Ideen kommen.
 
B

Betina

Profi
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
918
Hi Elke/Chris,
wie wäre es, wenn Elke, oder wer anders ein Deckchen/Muster entwirft und wir sehen dann was jeder daraus macht...
ein Deckchenmuster kann man ja als solches, als Deckchen lassen, oder in ein Fensterbild einhäkeln, oder auf Marmeladengläser oder viele kleine ergeben eine große Decke, oder, oder....
Toll finde ich pers. immer wenn ein Muster vorgegeben wird und ganz unterschiedl. Arbeiten entstehen.
Z.B. Mamjes Moanatsbilder, einige haben eine Decke, ein Wandbehang, einzelne Bilder gemacht.

LG Betina :hello:
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
grins wir sollten alles nehmen :-)))))

also den Strickbereich von renate werde ich mal ins spendenforum verschieben statt ins strickforum .. denn als spendendeckchen fänd ich das ja super gut oder Renate?

dann die Deckchen, den Tread haben wir ja eh schon, wenn da die eine oder andere decke dazu kommt lassen wir die Aktion einfach dauerhaft weiterlaufen.. ja und in die gemeinschaftsaktionen bauen wir elke und mamje gemeinsam ein, mit Fensterbilder wie auch immer .. was man draus macht
ihr könntet es auch so wie ruehli und karina es gemacht haben zum 1 und zum 15, ausser es wird zuviel

evtl haben die ja noch was figürliches am häkeln in petto
oder nur mal z. b. eine reine Osteraktion
 
S

susanne

Profi
Mitglied seit
18.10.2008
Beiträge
857
mir persönlich würden eher die Fensterbilder ansprechen als Deckchen. Mit denen kann ich nich so viel anfangen. Fensterbilder mit Ring hab ich noch nich gehäkelt, weiß also gar nich wie das geht.

Allerdings kann ich auch nich versprechen ob und wenn ja wie viel ich schaffe mich zu beteiligen. Hab noch so einiges offen was fertig werden sollte zuerst.
 
E

Elke Triplat

Guest
:h50: es gibt ja eine ganze Menge Haekelwillige :dancing: also ich waere dann auch dafuer die Deckchenaktion so weiterlaufen zu lassen wie sie ist, ich werd mal bei Gelegenheit ein Muster machen und einstellen und darum bitten etwas daraus zu machen, mal sehen was fuer verschiedene Arbeiten entstehen. Die Fensterbilder, das Muessten wir mit Mamje absprechen, aber ich glaube das eins im Monat reicht, wenn wir noch nebenbei Deckchen haekeln und andere Patchworkdecken stricken, wir wollen ja uach keinen Druck ausueben, das was fertig werden muss, denn dann macht das Ganze keinen Spass mehr und zum Jahresende werden dann wohl nur noch Mamje und ich ueberbleiben :D
 
Thema:

Jahresprojekt 2010

Oben