Jahresaktion 2019 - Helfen, wo es gebraucht wird

Diskutiere Jahresaktion 2019 - Helfen, wo es gebraucht wird im JAHRESAKTION von handarbeitsfrau.de Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Vielen Dank für Deinen Bericht. Auch im nächsten Jahr werde ich sicherlich wieder einiges mit Elefanten werkeln und mithelfen.
Ulla 61

Ulla 61

* häkelsüchtig *
Mitglied seit
04.03.2015
Beiträge
3.446
Standort
Herne
Vielen Dank für Deinen Bericht. Auch im nächsten Jahr werde ich sicherlich wieder einiges mit Elefanten werkeln und mithelfen.
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
9.481
@Gospelgirl, sag mal wie großsollen die Nesteldecken sein und sind sie für Kinder?
Ich würde sie dann bald machen
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
4.145
Standort
NRW
Ja die sind für die Kinder und Datum gibt es keines. Wirklich, wirklich wichtig dabei
Es sind Kinder die auch Spastiken haben, und somit beim Zugreifen unwillkürlich fester zupacken können teils. Also muß alles sehr stabil sein, es dürfen keine verschluckbare Kleinteile dran sein, und auch nichts was Fusselt in irgendeiner Form. (teils werden die kleinen schon künstlich beatmet daher wäre massive Erstickungsgefahr wenn das was eingeatmet wird ). Ich weiß , viel zu beachten , ich dachte dran passt sicher so was wie die Tintenfische zb für Frühchen oder aber diese kleine Schnuffeltücher für Babys , Kuscheltierchen mit aufgestickten Augen. Irgendwie so was in der Art.
Denn die Decke soll möglichst für alle Kinder mit ihren Behinderungen geeignet sein, daher darf die ruhig auch etwas "Größer " sein , muß also keine Babydeckegröße sein.Evtl selbe Größe wie die für altenheime?
Die Kinder werden auf die Decke drauf gelegt , daher darf die auch etwas abgepolstert drunter sein. Es soll sie anregen , sich zu bewegen, nach den Sachen zu strecken z.B.
Es ist also eine Art schon von Therapie damit. Wäre toll wenn du dich da ran wagst. :tagebuch4:Danke für deien Mühe. :danke:
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
9.481
Ich habe mir Gedanken um die Decken gemacht.
Würde sie etwas größer machen, eine Art Krabbeldecke. Recht dick und die Mitte frei. Nun habe ich versucht einen Tintenfisch zu häkeln. Aber ich komme nicht zurecht mit den Fangarmen oder wie die heißen,bei mir dreht sich das nicht .Da muß ich noch etwas üben
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
9.481
Danke Christa, werde ich gleich versuchen
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
9.481
Eine Nestel Krabbeldecke ist fertig. Ich schicke die Teile zum Anhängen extra mit. Die können dann von den Betreuern nach Bedarf angehangen werden. Vielleicht können die Betreuer Ratschläge geben,was da ran soll
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
4.145
Standort
NRW
oh ist die schön geworden und deine ideen finde ich toll. :welle:
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
9.481
@Gospelgirl
Ich habe heute ein Paket zur Post gebracht mit der Nesteldecke,
vielleicht,wenn es deine Zeit erlaubt,kannst du sie noch vor Weihnachten wegbringen
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
4.145
Standort
NRW
ach bist du klasse Helga. :tagebuch4: Danke dir. Ob ich es in den restliche 1,5 Wochen bis zu deren Weihnachtspause noch schaffe ist fraglich.Bei dem Tempo was die Post gerade am Tage legt , braucht das Paket paar Tage bis es hier ist.
Aber die freuen sich auch noch im nächstes Jahr dann. :welle:.Also nochmlas danke dir.
 
Thema:

Jahresaktion 2019 - Helfen, wo es gebraucht wird

Oben