Jahresaktion 2018 - Zurück zu den Wurzeln

Diskutiere Jahresaktion 2018 - Zurück zu den Wurzeln im JAHRESAKTION von handarbeitsfrau.de Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Ich wollte Euch mal zeigen, was heute Hannelore alles abgeholt hat, für das SOS-Kinderdorf. Ihr Auto war proppevoll mit umgeklappter Sitzbank
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
23.871
Ich wollte Euch mal zeigen, was heute Hannelore alles abgeholt hat, für das SOS-Kinderdorf. Ihr Auto war proppevoll mit umgeklappter Sitzbank

919E8BF2-5214-4D67-8F89-91E73CF3408C.jpeg
D9B893E9-1455-49C3-905D-CB97040B19AD.jpeg
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.092
Standort
NRW
Lach Anne da halte ich locker mit.
Ich habe mir mal erlaubt paar Bilder zu machen, wie mein Schlitten ( opel corsa) heute Mittag vorm start zum Strüverhof aussah. Auto voll rückbank.JPGAuto voll vordersitz.JPGplus einen Rappelvollen bis auf dne letzten Zentimeter ausgenutzten Kofferraum. den ich nicht fotografiert habe.
Es waren 5 Große Kartons und mehrer große Einkaufstaschen voll geworden.
Nun zu meinen Bericht.
Als ich ankam dachte noch die Leiterin , ach soviel kann es nicht sein , es reiche 1 helfende Hand. Tja bis sie vor meinen Auto stand. :auslach: die Großen Augen waren unbezahlbar. Rasch wurde weitere Hilfe organisiert , alle packten an auch die Reittheraputin. Sie erspähte eine Tasche wo dran stand Reittherapie udn wollte die sofort zu sich schleppen, was ich aber nicht wollte, Ich wollte beim Auspacken gerne dabei sein. :baden:
Sehr schnell sah es im Büro der Leiterin der Einrichtung wie ein Warenlager aus. Als dann die Reitthe. beginnen durfte ihre Tasche zu bestaunen wurdne ihre Augen immer größer. Kinders , die idee mit den kleinen Etuis und Utensilos mit Pferdemotive bitte unbedingt auch im neuen Jahr machen. Und auch die Anhängerchen waren mega toll. Sie freute sich riesig über alles. Der "spielball" mit den Motiven möchte sie gerne noch 2 weitere haben ,wenn es geht im nächsten Jahr. Sie will die einsetzen beim voltigieren mit den behinderten Kindern.
Also kleinteile mit Pferdemotive sehr,sehr gerne. Zuviel gibt es bei ihr eigentlich nicht. Sie betreut wöchtenlich 60 Kinder/jugendliche da . Externe sind nur 20 davon , aber sie mag allen gerne was mit Pferd geben zu Weihnachten. Die kleine Taschen mit Pferd und alles so was , sie war außer dem Häuschen. Denn die letzten male bekam sie ja nur Stulpen von mir , bzw letzes Jahr zu ersten mal Pferdeanhänger. Dies Jahr also ihre erste "eigene " Tasche. Und @Helga ***, dein Kalendar schlug bei ihr wie der Blitz ein, sie war völlig außer sich. Er kommt in ihren Aufenthaltsraum ,so das sie ihn jeden Tag sieht.

Nachdem sie ging ( hatte Therapie stunde), packte die Leiterin selber die ganzen Kisten und Taschen nach und nach aus , und war völlig platt von der Flut. Ich soll euch allen ganz ganz lieben dank ausrichten. :danke:
@Anne Rother und @Helga *** , als sie die extra Kiste dann öffenen durfte, kamen die Tränen vor Freude. So was liebevolles hatte sie echt nicht erwartet. Es war ein echter Volltreffer. :welle: Die Sternekissen samt den passenden Gedicht zusammen in eine genähte Tasche. sie war völlig fertig davon , so sehr freute es sie.
Ihr Wunsch fürs Nächste Jahr , auf alle Fälle warme Mützen bitte und Handschuhe /Stulpen. Alles in allem habt ihr echt Volltreffe rhingelegt. Es wird absolut alles gebraucht. Die Kinder sind da inzw ab dne Alter 10 Jahre bis 18 Jahre und kommen eigentlich mit nichts da an. Dinge wie warme Socken , Hausschuhe oder eben Schal Mützen oder so . Fehlanzeige. Somit tun wir da echt gutes für alle. Danke ihr lieben, ohen euch geht es nicht. :tagebuch4:

Und als dankeschön für alle bekam ich ein Adventgesteck mit Liebe selbst gemacht. strüverhof dankeschön.JPG
Ein toller Nachmittag mit strahlende Augen udn viel, viel Freude ist nun zu ende. Es war fantastisch und ich freue mich auf das nächste jahr.

Ps: als ich hinterher zu den Pferden ging gab es allgemeines Lachen im Stall - Dorethea ( auch da der Name der reithherapeutin ) hatte nicht mitbekommen , das ich Möhren dabei hatte. auf einmal wurden alle Pferde die angebunden waren, weil sie fertig gemacht werden für die Stunde total unruhig. Und draußen auf der Koppel die Pferde reifen laut - auf ihre Sprache hey wir wollen auch. Als sei dann die säcke mit Möhren sah war ihr alles klar. :quer: Habe also mal eben 2 kg möhrne an alle verteilt auch die draußen und durften eine runde mit allen kurz schmusen. So hatte auch ich viel Freude an die Tiere.
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.742
Da geht einem das Herz auf.Ich freue mich,das alles gut ankommt.
Da macht das werkeln wieder Spaß.
Danke @Gospelgirl für den tollen Bericht
 
Laila

Laila

Die Vielseitige
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
3.586
Standort
Stemwede
Danke @Gospelgirl für den Bericht. Du hast sogar an die Pferde gedacht. Allso ,wenn es mit eingeplant ist, auf ein neues Jahr. LG Laila. party :-15: :-12: gemeinsam ist man stark.
 
Ulla 61

Ulla 61

* häkelsüchtig *
Mitglied seit
04.03.2015
Beiträge
3.139
Standort
Herne
Gospelgirl, ich sag auch "danke" für den tollen Bericht. Da möchte man gleich schon wieder loslegen und Sachen werkeln. Hab da mal eine Frage zu den Stulpen. Sind da welche mit ohne ohne Daumenloch besser?
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
23.871
Ich bin grad sprachlos und hab pippi in den augen. Das war heute der versöhnliche Abschluss eines ‚scheiss-tages‘. Danke für den tollen Bericht und ich freue mich soooo über die Reaktion dort :tagebuch4:
 
Gabi-aus-Franken

Gabi-aus-Franken

Erleuchteter
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
1.585
Liebe Ursula, vielen Dank für den tollen Übergabebericht.
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.092
Standort
NRW
ja ab nächstes Jahr kann ich die Tierschar erweitern. Sie haben nun Hühner, Gänse, Schafe und seit kurzen ne süße Hofkatze ( 11 Wochen erst ). Sie lebt aktuell noch in einer Leeren Pferdebox. damit sie sich an der neuen Umgebung gewöhnt. Und nicht sofort weg läuft.
Neu war da auch ein Isländer- erst 1 Woche da und schon Herdenchef. Aber er war mega freundlich als der die Möhren sah. :quer: Aber allen Tiere was mitbringen geht nicht. Die Hühner haben die Möhren schnipsel , die die Pferde fallen ließen, sich weggepickt. Also sind die mit abgedeckt. Schafe fressen auch Möhren. Und für die Hofkatze entführe ich der Hope einfach paar leckerlies. Das sollte dann gehen.
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.092
Standort
NRW
Ulla 61 schrieb:
Sind da welche mit ohne ohne Daumenloch besser?
Mit Daumenloch wäre optimal , aber die nehme die auch gerne ohne. Wie gesagt heute erfuhr ich die Kids haben wenn sie ankommen nicht mal Handschuhe dabei.
 
Ulla 61

Ulla 61

* häkelsüchtig *
Mitglied seit
04.03.2015
Beiträge
3.139
Standort
Herne
Dann werde ich, wenn alle Weihnachtsgeschenke fertig sind, Stulpen mit Daumenloch für den Strüverhof machen. Bin ja schon in Übung!
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.189
@Gospelgirl vielen Dank für deinen tollen Bericht, es ist schön zu lesen, wie gut die Sachen angekommen sind und wie sich alle gefreut haben.

LG Birgit :wink1:
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
5.226
Standort
Wien
Liebe @Gospelgirl, suuuper dein Bericht, ich kann mir das sooo gut vorstellen und kann nur bestätigen. genau so ist es.
Auch hier herzlichen Dank an alle die da mitmachen, ist doch so etwas Tolles wenn alles passt und man genau weiß wofür und persönlich sieht für wen man das alles macht.
:welle:
 
BlueSequoia

BlueSequoia

Profi
Mitglied seit
10.01.2017
Beiträge
945
*schnüff* :smilie_girl_237_1: aber auch soooo schön
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.092
Standort
NRW
Und nun bin ich heim vom ambulanten Kinderhospiz. Leider war meine gewohnte Kontaktperson nicht da. Ich wurde von einer , freundlichen anderen empfangen. Sie hatten einen Zettel auf den Schreibtisch, das ich heute komme. :-)

Sie staunte über die masse an Sachen und anders als meine Kontaktperson beruhigte sie mich, die Sachen sind immer sehr zügig verteilt, es gäbe da keine Platzprobleme.. :banane:
@NeMa das mit den ungefüllten elefanten Kissen geht sehr , sehr gut. sie können die sogar so wesentlich besser einlagern und füllen sie erst bei bedarf wieder.
Das gilt für alle nun , wer mag darf also ab sofort auch ungefüllte Elenefantenkissen nähen, wo nur die Öffnung zu füllen frei bleibt. Sie haben auf alle Fälle einige die so was dann fertig stellen könne. :tagebuch4:
Die Taschen für die Geschwistergruppe und für die Betreuer kamen super , super gut an. Die Idee alleine schon gefiel ihr sehr gut. Wir haben ausgeheckt das wir ein gemeinsamen Symbol Taschenbaumler wollen, den wir a )jeden aktuell Kind der Gruppe geben und b ) , auf Vorrat welche , die wir jedne neuen Kind geben können dann. Grundgedanke kam, weil der Elefant zum Maskottchen dieses Kinderhospizes geworden ist. Mal sehen ob wir da ne anleitung finden und den evtl sogar in Regenbogenfarben häkeln könenn dann. Oder stricken. Muß mich da mal in Ruhe näher mit befassen. Evtl schreibe ich da mal ne anleitung zu.
Die Bilder gefielen ihr sehr, sehr gut und klar werden die aufgehängt. Da brauchen wir uns keine Sorgen zu machen. Absolut alles was kam , freute sie sehr und sie läßt liebe Grüße ausrichten an alle. Ihr seid spitze :welle:
Die Kinder und vorallem die Eltern freuen sich sehr über eure Ideen und Geschenke. Danke an alle die mit wirken.
Als Wunsch fürs neue Jahr , gerne weitere Kissenbezüge mit Elefanten . Standartgröße Cocktailkissen. ich glaube das sind 40x40 wenn ich mich nicht irre. Also wer stoffe mit elefanten übrig hat oder Applikationen oder so darf gerne mit machen. Vielleicht fällt uns ja im neuen Jahr noch die eine oder andere Idee mit Bezug auf die Elefanten ein , worüber sie sich freuen könnten. Alles in allen ein kurzer , aber schöner Besuch. :dancing:
Also dann mal sehen was 2019 bringt. :grins:
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
23.871
und @Hannelore Kapp hatte heute auch Übergabe im SOS-Kinderdorf. Unsere Sachen fanden großen Anklang, sie haben sich sehr gefreut. Bilder kommen noch vom Kinderdorf :)

ich bin grad kurz angebunden. Ich hatte eine echt anstrengende Woche und gerade keinen Kopf für hier viel zu schreiben :O .

Danke auf jeden Fall nochmal für die Hilfe von allen hier, ohne Euch ginge das nicht :tagebuch4:
 
Ulla 61

Ulla 61

* häkelsüchtig *
Mitglied seit
04.03.2015
Beiträge
3.139
Standort
Herne
Hallo Ursula (Gospelgirl)! Ich hab in meinem neuen Buch "100 süße Häkelfiguren" einen süßen Elefanten gesehen. Größe 8 cm! Den könnte man sicher als Taschenbaumler nehmen. Hab ihn jetzt noch nicht ausprobiert, da ich das Buch erst 1 Woche habe. Und jetzt sind die Weihnachtssachen vorrangig! Aber danach könnte ich ausprobieren und ggf. auch mehr davon machen. Vielleicht hat ja auch sonst noch jemand das Buch!
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.092
Standort
NRW
Gerne , das wäre klasse denn die gruppe wird im laufe der zeit nach und nach mal wachsen , es kommen neue Familien dann dabei. Und so ein Elefant , wenn er beliebig oft im laufe der Zeit nachgemacht werden, kann wäre toll. :banane: Ein symbol für die Gruppe , was eben nur Gruppenmitgleider bekommen.
 
T

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
2.783
Ich habe sie mir abgespeichert und werde es mal ausprobieren.
 
Thema:

Jahresaktion 2018 - Zurück zu den Wurzeln

Oben