Interlocking Crochet

Diskutiere Interlocking Crochet im Double Face Häkeln Forum im Bereich Häkeln; Schaut mal hier: http://www.interlockingcrochet.com/ Das sieht schon sehr nach doubleface aus, oder? "Interlocking" scheint ein Name zu sein, den...
L

Lili Tupili

Meister
Mitglied seit
26.03.2007
Beiträge
1.091
Schaut mal hier: http://www.interlockingcrochet.com/ Das sieht schon sehr nach doubleface aus, oder? "Interlocking" scheint ein Name zu sein, den die Autorin nicht selbst erfunden hat (sie schreibt, sie hat die Technik irgendwann gelernt).
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
Hallole,

Interlock ist ein uralter Begriff, den schon meine Urgroßmutter - echt, auch wenn ich schon selbst "alte Oma" bin - verwendet hat. Ich meine, bei Bettwäsche/Bettlaken.
Interlock selbst ist eine Webtechnik, bei der 2 Stofflagen gegeneinander verwebt worden.

Daher verwendet sicher die Amerikanerin auch den Begriff interlock statt Double Face -- die habens eben mehr mit englisch als mit französisch :)

Chris, was ist Entrac???? Meinst Du etwa Entrelac?? Das ist ein Flechtstricken, hat mit Double Face aber wenig zu tun.

Grüßle
Liane
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
liane denke das gibts auch im häkeln! sorry hab mich verschrieben - Entrelac Crochet

okay doubleface im Häkeln hat ja auch zig unterschiedliche Techniken, es heisst ja nur 2 Seiten aber wie diese 2 Seiten hergestellt werden gibts halt wieder zig Möglichleiten
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.663
Ja klar gibts entrelac crochet - aber das ist im Häkeln ja nicht grad so ne große Kunst - ich denke, da tun sich Strickerinnen teilweise schon ein bissel schwerer.
Hat aber nun mal mit der Doppelseitigkeit nichts zu tun, von der bei Double Crochet oder Double Face Crochet oder Interlocking Crochet die Rede ist.

Doppelt gehäkelte Topflappen hat es doch hier auch schon vor etlichen Jahren mal gegeben, weiß aber nicht mehr, ob Steffi die vorgestellt hat oder jemand anders. Eine von verschiedenen Möglichkeiten --- nur weil irgendwer das jetzt publiziert, heißt es ja nicht, dass es "neu" ist. Ich glaube, das Wort "neu" können wir uns im Handarbeiten sowieso abschminken, es sind höchstens "Aufarbeitungen" von Mustern, Techniken, die es schon immer mal gegeben hat und die auch immer mal wieder irgendwo von irgendwem ausgekramt werden. Und auch mit neuen Materialien anderen Zwecken zugeführt werden können als ursprünglich mal angedacht oder ausgeführt wurde ...

Grüßle
Liane
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
jupp seh ich auch so
aber dieses von lilli ausgekramte sieht mir auch anders aus,
klar der eine macht hier was dazu der andere da nen neuen namen und gut is
 
Erika

Erika

Erleuchteter
Mitglied seit
23.12.2008
Beiträge
2.407
es ist schade das es diese Seite nicht in Deutsch gibt es lustig zum häkeln
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
wo haste denn dein bild hin? also mit dem code einbetten
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
hm, das haben wir hier auch das haben doch schon einige gemacht
 
Erika

Erika

Erleuchteter
Mitglied seit
23.12.2008
Beiträge
2.407
hab es auch gefunden in Deutsch :wink1:
 
L

Lili Tupili

Meister
Mitglied seit
26.03.2007
Beiträge
1.091
Das Täschchen ist sehr schön! Das ist nicht zufällig Deine eigene Anleitung, die Du uns aufschreiben könntest?

An sich scheint mir Interlock crochet die Variante zu sein, dass man ein Filetgitter zweilagig häkelt. Bei den Sachen, die unter "double face" laufen, nimmt man meist nur Stäbchen. Bei dem Topflappen oben waren es eher Muscheln, wenn ich mich recht erinnere.
Wenn ich mal Zeit habe, werde ich mir das Filetgitterdoppelthäkeln mal selbst nacherfinden und einen Lehrgang schreiben...
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
ich hatte das Thema Entrelac im Häkeln hier ja schon mal angeschnitten im Prinzip könnten wir mal gemeinsam die Technik üben und auch was zusammen machen, mag jemand nen tutorial machen oder nen workshop Step by Step?
es ist recht einfach aber halt sone art baukastensteine wie im patchworkstricken , es sind gehäkelte Quadrate
beim stricken gehen die quadrate in verschiedene richtungen beim häkeln in eine
googgelt mal nach entrelac chrochet gibt video s und viele bilder dazu

ich würde mir zum herbst gerne eine Jacke in d er Technik machen
 
L

Lili Tupili

Meister
Mitglied seit
26.03.2007
Beiträge
1.091
Hm, schöne Idee, aber ich komme momentan eher nicht dazu, ein Tutorial zu machen.
Das mit der gleichen Richtung ist übrigens nur, wenn man tunesisches Entrelac häkelt, Chris; wenn man normale Maschen nimmt, ist es wie beim Stricken vom Reihenverlauf.
 
schuchel

schuchel

Anfänger
Mitglied seit
05.05.2011
Beiträge
35
was ist den ein Tutorial?? :O
und ich würde gerne mitmachen.. :strick:
 
L

Lili Tupili

Meister
Mitglied seit
26.03.2007
Beiträge
1.091
Ein Lehrgang, schuchel. Am besten mit begleitenden Photos, damit man Bilder und Beschreibung hat.
 
Nadine75

Nadine75

Profi
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
975
Ach....ja nu weiß ich endlich wie sich das nennt.
Gezeigt bekommen habe ich die Technik mal bei einem Handarbeitstreffen.
Ja..danke :o)))
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
lilli haste denn schon mal was gemacht in entrelac? beide arten wie du sie ansprichst ich glaub ich kenne nur die tunesische art?

wenn du fotos hättest würde ich einen enuen tread aufmachen wollen
 
Thema:

Interlocking Crochet

Oben