Impressionen vom ersten holländischen Stoffmarkt in Oldenburg

Diskutiere Impressionen vom ersten holländischen Stoffmarkt in Oldenburg im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Bei strahlendem Herbstwetter wurden am 17.10 in Oldenburg auf dem Pferdemarkt die Stände aufgebaut, einer wurde allerdings nicht fertig er hatte...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Bei strahlendem Herbstwetter wurden am 17.10 in Oldenburg auf dem Pferdemarkt die Stände aufgebaut, einer wurde allerdings nicht fertig er hatte Auto samt Anhänger mitten in der Laufzone stehen.

Die Stände, in der Art und Größe, teilweise gigantisch, einen Stand habe ich auf ca.8 mtr Länge geschätzt, dann hatte er 2 Fronten und auf der anderen Seite der Laufzone kam er auch wieder zurück, also richtig super gerüstet für einen riesigen Kaufansturm.

Ob der dann kam, weiss ich nicht, die Menschenmengen kamen jedenfalls. Die Käufer hatten sich sogar drauf eingestellt zu kaufen, nicht nur einmal habe ich Frauen mit diesen grossen, blauen Flohmarkttaschen ankommen sehen.

Das Warenangebot einfach super.

Preise im Keller, so kann kein Stofffachgeschäft existieren, nach meiner Meinung.

In meinem Artikel zum Thema im Portal habe ich ja schon meine Meinung dazu gesagt!

Dieser Markt war, im ersten Jahr der holländichen Stoffeaktionen in Deutschland, der letzte.....

Die angekündigten 120 Stände konnte ich allerdings nicht entdecken aber vielleicht hat ja jemand von euch mitgezählt
 

Anhänge

B

Babs

Erleuchteter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.163
hi chris

oh mann, den termin hab ich total vergessen :(

da wäre ich auch gerne hingefahren, schiet,

naja, kann man nix machen, vielleicht beim

nächsten mal

danke für die schönen bilder und die info

hast du denn was erstanden dort??

lg babs
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
ich hab sogar nach dir Ausschau gehalten ;-) nein ich hab nichts gekauft, weil viele Stoffe sind nicht so mein Fall und ich habe noch den Keller voll mit stoffen, nur manchmal wenn ich ewas sehr schönes sehe schlag ich nochmal zu oder bei patchworkstoffen.ich mag dies Gewühle net ich liebe stoffgeschäfte wo man stoffe zueinander legen kann. Wo man richtig in schönen Stoffen fühlen kann, nicht wühlen :-) ich brauch zeit um die stoffe anzusehen und abmessen zu lassen. lg chris
 
J

julka/Judith

Meister
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
1.222
Ich galub ,man kann da auch nur hin, wenn man weiß was man will und braucht. Für auf gut Glück wär das nichts.
Mir geht es da aber auch wie Chris, ich geh lieber in "mein" Stoffgeschäft und bekomme auch eine vernünftige Beratung und bei Bedarf bekomm ich auch noch mal was nach.
 
Thema:

Impressionen vom ersten holländischen Stoffmarkt in Oldenburg

Oben