ich könnte mal eure hilfe brauchen

Diskutiere ich könnte mal eure hilfe brauchen im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; hallöle, ich habe zu weihnachten eine brother sg2100 bekommen und mich natürlich diebisch darüber gefreut ... :-D und ich möchte sie jetzt...
G

Gast

Guest
hallöle, ich habe zu weihnachten eine brother sg2100 bekommen und mich natürlich diebisch darüber gefreut ... :-D und ich möchte sie jetzt natürlich auch gerne ausprobieren, habe auch schon eine stickkarte bei ebay ersteigert.

da ich im september meinen motorradführerschein gemacht habe und kurz vor weihnachten endlich ein gebrauchtes motorrad gefunden und gekauft habe, möchte ich leidenschaftlich gerne ein sweatshirt mit dem motorrad als motiv besticken.

leider habe ich aber das pe design programm nicht, weil die maschine schon so teuer war. kann mir jemand sagen, ob es eine möglichkeit gibt, ein digitales bild vom pc auf eine leer-stickkarte zu bekommen, um es als stickmotiv nutzen zu können? wie groß darf das bild nur sein (sprich: wieviel platz ist auf so einer leer-karte)?

recht herzlichen dank und
einen guten rutsch ins neue! :-D
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo lieber Gast

Helfen kann ich dir leider nicht, da ich mich mit solchen Maschienchen nicht auskenn, aber vieleicht....das klingt nach Maschienesticken eher als nach nähen, vieleicht wirst du im Mascjienenstickforum ja fündig.

hier

und

hier

LG Nici
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
Hallo Gast,
Stickmotive bekommst Du nur mittels eines Schreib-Lesegerätes von brother auf die Leerkarte, d as kann das PE.Design sein, mit dem man selbst Muster entwerfen kann, oder das PED Basic und dann gibt es noch ein Gerät, die PEsCard Box mit dem man versch. Karten, so auch brother, beschreiben kann.
Aber auf alle Fälle muß es für brother-Karten geeignet sein.
Ein normales Bild aus dem Computer kannst Du aber nicht auf Karte speichern und sticken, es muß erst "digitalisiert" werden, also in eine Stickdatei erstellt. Mit Farben, mit Stichen usw.

Die Kartenkapazität richtet sich nach dem Stickprogramm Version und den Stichen des Stickbildes, keineswegs nach einem Farbbild aus dem Computer oder internet.
Dich genauer zu erkundigen gibt es zwei Möglichkeiten: einmal auf der Seite von Nähmaschinen-Sommer nach zu sehen, was es da für "Teile" zum Bespeichern der Leerkarte gibt (hast Du denn eine, ich nehme an, Du hast eine Musterkarte ersteigert, eine Leere nützt Dir ja nichts) und außerdem geben die Sommers immer sehr gerne und präzise Auskunft.

Nähm.Sommer

und dann noch bei
hobbyschneiderin

da tummeln sich im Forum alle Stickerinnen, die auch gerne Auskunft geben, was Dir in Deinem Fall am besten "zu Gesicht steht".

Ich habe auch die SG 2100 und PE Design. da ich alle meine Muster selbst digitalisiere.

Grüßle
Liane
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
hi moin, liane hat dir ja schon profimässig geantwortet, denn ich hab zwar fast null Ahnung vom Maschine sticken, könnte der Portalartikel vom Maschinesticken helfen?
http://www.hobbiefrau.de/php/detailview_artikel.php?id=413
:welle:
winke chris sonst frag doch einfach bei unserem Guide an Maschinenstickportal dann oben links neben dem Foto steht die amiladdy
 
Thema:

ich könnte mal eure hilfe brauchen

Oben