ich bin ja so neugierig

Diskutiere ich bin ja so neugierig im Plauderstube Forum im Bereich Urlaub und Reisen; so als wahnsinnig gern in Urlaubfahrende .... erzählt mal was habt ihr so gemacht wo fahrt ihr hin .. auch Reiseberichte als Neubeitrag wäre...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
so als wahnsinnig gern in Urlaubfahrende .... erzählt mal was habt ihr so gemacht wo fahrt ihr hin .. auch Reiseberichte als Neubeitrag wäre schön eure Erlebnisse zum Urlaub..
 
#
Schau mal hier: ich bin ja so neugierig. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
M

Manuela645

Anfänger
Mitglied seit
02.01.2009
Beiträge
57
Hallo Chris

Ich war ein paar Tage auf Rügen im Wellnisshotel es war auch alles sauber und das Frühstück war auch gut Dort war ein Tag Wellniss und ein Museum besuch mit im Programm.

Manuela645
 
K

Kerstin

Erleuchteter
Mitglied seit
24.05.2010
Beiträge
3.390
ich war vor 27 Jahren das letzte mal im Urlaub :O
 
E

Evelin.

Guest
Wir waren Ende Juni ein paar Tage in Italien an der Adria.
Ende August wollen wir nochmal ne Woche dahin, ist ja nicht so weit, etwa 180km.
 
D

Dickerchen

Erleuchteter
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
2.465
Urlaub? Was ist das??????? (kann man das essen)? ;)

Richtigen schönen Urlaub hatten wir vor knapp 30 Jahren in Jugoslawien /Istrien.
Sonne, die man aushalten konnte, Meer - herrlich.
 
B

BlackCat

Guest
Bei uns gehts in diesem Jahr nach Bad Meingarten. Da ist es immer wieder schön und gemütlich... kein Stress... keine Hektik. :camping:
 
S

Stricknudel

Meister
Mitglied seit
21.07.2009
Beiträge
1.283
Oh je, mein/unser Urlaub ist schon sooooo lange her.... :baden: Vor knapp 6 Wochen sind wir von der Halbinsel Eiderstedt in Nordfriesland gekommen. Meiner Meinung nach ist das die schönste Ecke in Norddeutschland, die ich kenne. Der Westerhever Leuchtturm, der süße Hafen in Husum, ganz Schleswig Holstein ist einfach ein Traum. Anfang Oktober wollen wir, wenn es klappt nochmal eine Woche hoch. Leider war das Wetter "etwas" zu kalt. Wir hatten zwar durchgängig schönes Wetter, aber immer nur so 15 Grad im Durchschnitt, abends war es dann "schweinekalt". Die Nordfriesischen Inseln Amrum, Sylt, Föhr werden meißtens mit einem Tagesausflug beehrt. Auf der Hallig Hooge waren wir auch wieder. Irgendwie ist auf so einer Hallig die Zeit stehen geblieben, da gibt es kein Stress, keine Autos, kein Lärm (nur Möwenschreie). Jeder der die absolute Ruhe und Idylle sucht, sollte da mal Urlaub machen. Ach ja, wie sage ich immer: Wenn ich die See sehe, brauche ich kein Meer mehr :D

LG Bea :hello:
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
14.999
Standort
Bockenem
BlackCat schrieb:
Bei uns gehts in diesem Jahr nach Bad Meingarten. Da ist es immer wieder schön und gemütlich... kein Stress... keine Hektik.

Genau so ist es! Wir machen nur mal Tagesausflüge. Mein Mann arbeitet in der Landwirtschaft und da kennen sie keinen Urlaub! :ops:
Anna-Lena fährt ne Woche ins Reitercamp!
 
S

Strickmäuschen

Erleuchteter
Mitglied seit
21.12.2009
Beiträge
1.709
Wir sind vor zwei Wochen aus unserem Hollandurlaub (Renesse) mit Enkel zurück und es war herrlich.
Letztes Jahr waren wir zum erstmals dort und es hat uns sehr gut gefallen, auch unserem Enkel (ein Jahr lang sprach er immer nur von "Holland fahren".
Wir nehmen uns immer ein Ferienhaus in einer sehr schönen Anlage.
Die Nordsee ist einfach klasse und dieses Jahr hatten wir ganz viel Glück mit dem Wetter, es kam uns vor als wäre man in der Südsee. :quer:
 
K

~Katrin~

Profi
Mitglied seit
23.02.2010
Beiträge
959
Bei uns ist´s auch so, Karin. Wir haben eine Dachdeckerfirma. Somit haben wir jetzt richtig viel zu tun. Ich bin mit den kindern ein verlängertes Wochenende an der Ostsee und hinterher werden wir noch ein paar Tagesausflüge machen, wie paddeln im Spreewald. Dafür geht´s dann in den Oktoberferien in Urlaub.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.947
Wir waren 3 Wochen in Spanien, kleine Rundreise. Wir sind von uns aus Richtung französische Atlantikküste, haben dort am Atlantik unsere erste Nacht verbracht (naja eigentlich die zweite, die erste haben wir nur ein paar Stunden auf einem Rastplatz geschlafen) und waren dann auch -natürlich- am französischen Atlantik. Die Küste da ist echt faszinierend und mitten am Strand stehen die Anlagen aus dem 2. Weltkrieg, da ist sehr starker geschichtsträchtiger Boden ....

Durch das Baskenland und die Pyrenäen sind wir dann nach Andalusien, einmal haben wir noch im Landesinnern irgendwo mittendrin übernachtet (ich muß die ganzen Plätze mal bei Gelegenheit einstellen). In Andalusien waren wir dann ein paar Tage, haben uns Cordoba, Granada und die Sierra Nevada angesehen. Cordoba fand ich einfach toll, eine wunderschöne alte Stadt ..... Da warens aber Anfang Juni schon 44 Grad, das war uns echt zu heiß ....

Von da an wollten wir eigentlich zur Straße von Gibraltar, aber wie gesagt, es war uns zu heiß. An Sevilla vorbei sind wir dann an die Mittelmeerküste und haben da einiges abgeklappert. In Cambrils waren wir fast 1 1/2 Wochen, haben von dort aus immer Ausflüge gemacht mit dem Roller in die Umgebung, unheimlich viel Landschaft gesehen und viele wunderschöne alte Städte ....

Dann sind wir noch ein paar Tage an die Costa Brava, auf einen Campingplatz, da waren wir vor 14 Jahren schonmal, da war unsere Tochter noch klein.

Spanien war sehenswert, es war herrliches Wetter die 3 Wochen, aber ich habe für mich als FAzit gezogen: Ich bin Italien-Fan, dagegen kommt halt der sonstige Süden bisher nicht an und deshalb ist für nächstes Jahr schon Italien geplant....... Auch als Rundreise ....

Die Spanien-Fahrt waren ca. 4000 km dieses Jahr .....
 
J

Jina

Erleuchteter
Mitglied seit
15.02.2009
Beiträge
1.678
:wink1: Wir fliegen am 15.08 nach hause in unsere heimatstadt Greifswald. Wir besuchen unsere Eltern. Wir werden mit den Kindern bestimmt auch an die Ostsee wenn es schönes wetter ist. Aber wo das wissen wir noch nicht. ich freue mich auf jedenfals richtig doll auf das Wasser! Ich bin ein wasserkind und hier im Schwarzwald gibt es leider nicht so viel Wasser, außer Freibad. Das hasse ich wie die Pest. ich werde berichten wenn wir wieder da sind. ich werde ganz bestimmt auch wieder ein haufen Bilder machen :)
 
evi

evi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
1.500
... leider ist unser Urlaub auch schon wieder 6 Wochen her.
Wir waren das erste Mal in Norddeutschland - 1 Woche auf der Insel Nordstrand - mit tollen Ausflügen auf die umliegenden Halligen und auf die Halbinsel Eiderstedt. Dann noch 1 Woche an die Ostsee nach Graal-Müritz - mit Ausflügen nach Fischland-Darß-Zingst und noch 2 Tage auf die Insel Rügen. Fazit: Wir kommen wieder!!!!!!!!!!!!! Es hat uns sehr gut gefallen.
 
HandMan

HandMan

Anfänger
Mitglied seit
09.08.2019
Beiträge
3
Ich plane einen Ausflug im Oktober an die Ostsee. Vielleicht einen Tag Stralsund und auf Rügen etwas herumfahren. Nordsee haben wir vor Urzeiten mal gemacht, da waren wir auf Spiekeroog. :)
 
Thema:

ich bin ja so neugierig

Oben