I-cord Abschluß

Diskutiere I-cord Abschluß im Anfängerfragen, Hilfestellungen Forum im Bereich StrickForum; von Melitta, Hallo liebe Strickfans Man lernt nie aus. Den Schlauch habe ich ja schon öfter gestrickt und dann z.B. am Halsausschnitt angenäht...
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
15.806
Standort
Bockenem
von Melitta,

Hallo liebe Strickfans

Man lernt nie aus. Den Schlauch habe ich ja schon öfter gestrickt und dann z.B. am Halsausschnitt angenäht. Das sah sehr sauber aus. Aber jetzt habe ich den I-cord bei Toe-up Socken gleich angestrickt. Geht eigentlich ganz einfach, wenn man es weiß und ein Problem des zu engen Abschlusses ist damit gelöst.

DSC00107.JPG
 
#
Schau mal hier: I-cord Abschluß. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
15.806
Standort
Bockenem
von Melitta, Mittwoch, 15. Juli 2009, 07:00


Wenn die letzte Bündchenreihe gestrickt ist Faden abtrennen und 4 Maschen anschlagen, nicht wenden sonder wieder die 1. Masche abstricken bis vor die 4. Masche, diese abheben 1 Masche vom Bündchen und die abgehobene überziehen. So geht es Masche für Masche weiter bis alle abestrickt sind. Dann das Ende mit dem Beginn im Maschenstich zusammenfügen. Fertig.
Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. Mich hat bei der Toe-up Methode immer nur gestört daß das abgekettete nicht elastisch genug war. Auch das italienische Abnähen war nicht befriedigend. Aber diese Idee, die ich schon öfter in englischen Anleitungen gefunden habe aber nie gemacht habe finde ich prima.
Gutes Gelinge und liebe Grüße
Melitta
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
15.806
Standort
Bockenem
von GudrunP, Mittwoch, 15. Juli 2009, 09:28

hier ist ein link dazu mit bildern
KLick


Gudrun
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
15.806
Standort
Bockenem
Danke Gudrun :tagebuch4:

Liegt vielleicht daran, dass wir es aus dem alten Strickclub hierher kopiert haben.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.009
Standort
bei Bremen
nee karin da ist gar kein link drin sondern nen datum geh mal a uf bearbeiten
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
15.806
Standort
Bockenem
Oh ja, wie kommt nenn das Datum da hin????? :horror:


Hab ein bischen im www gesucht, aber den Link, den Gudrun jetzt eingestellt hat ist der Schönste.
 
B

bobbl66

Erleuchteter
Mitglied seit
19.02.2010
Beiträge
5.763
Außerdem hatte Strickliesel im alten Strickclub Fotos von den "einzelnen" Stationen in Fotos gemacht, über die ich diese Art des Abkettens gelernt habe. Die nehm ich auch bei meinen Toe-Ups, aber auch manchmal an Krägen, der Abschluß schaut nämlich auch sehr dekorativ aus.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.009
Standort
bei Bremen
dann müssten wir das noch holen können den alten club jibbet ja noch
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.868
in dem Beitrag im alten Strickclub ist leider kein weiteres Bild vorhanden
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.009
Standort
bei Bremen
beate evtl gibts nen anderen beitrag dies war ja von melitta
 
B

bobbl66

Erleuchteter
Mitglied seit
19.02.2010
Beiträge
5.763
Hmmm, das war auch nicht unter I-cord, sondern irgendwie was mit Pferdesattel-abketten oder so. Da hatte Kerstin Strickmäuschen damals eine stricktechnische Frage dazu mit eigenem Thread gestellt. Das hab ich mir ausgedruckt, grins, Beate, also genau das richtige für dich.
 
G

gabypsilon

Profi
Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
841
Das gibt einen sauberen schönen Rand, und ich habe z. B. ein Josefinentuch rundum damit eingefasst, das stabilisiert auch ein bisschen
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.868
ok - ich suche es morgen raus :wink1:
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.868
Conny - habe den Beitrag gefunden, da sind aber von Renate keine Foto's dabei, in dem Beitrag sind lediglich die Bilder von mir drin, das hat aber mit dem I-Cord direkt nichts zu tun, sondern würde eher zum Thema Knopflochmaschenaufnahme/zusätzliche Maschenaufnahme gehören, deshalb hole ich diese Fotos nicht hierher das stiftet sonst nur Verwirrung.
 
B

bobbl66

Erleuchteter
Mitglied seit
19.02.2010
Beiträge
5.763
Hmmmm, grübel, grübel, ich hatte auch mehr Threads wegen dem Thema gelesen, und bin mir sicher, diese Fotos gesehen zu haben, die haben mir nämlich sehr geholfen, aber du könntest mich jetzt schlagen .keule: , es fällt mir nimmer ein. Aber es sind ja jetzt auch mehr Links da, wo man es genau anschauen kann :horror: , das sollte ja auch reichen. Sorry, dass ich dir so viel Arbeit mache :regen:
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.868
warte nur ab, da denke ich mir was ganz Nettes als Wiedergutmachung dann aus..... :quer: :quer:
 
B

bobbl66

Erleuchteter
Mitglied seit
19.02.2010
Beiträge
5.763
beate (reena) schrieb:
warte nur ab, da denke ich mir was ganz Nettes als Wiedergutmachung dann aus..... :quer: :quer:
Grins, bestimmt ne Waffe, äääääääh pardon, meinte natürlich Waffeln :baden:
 
Thema:

I-cord Abschluß

Oben