Hipsulaisen Karuselli Socken

Diskutiere Hipsulaisen Karuselli Socken im Socken stricken Forum im Bereich Stricken; Die Wunderschlinge mache ich wenn ich noch ein paar Maschen zugenommen habe. Das geht dann einfacher und schneller.
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.328
Die Wunderschlinge mache ich wenn ich noch ein paar Maschen zugenommen habe. Das geht dann einfacher und schneller.
 
Sage99

Sage99

echt fränkisch
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
1.463
Also nun hab ich schon so viel gestrickt, aber der Begriff Wunderschlinge ist mir noch nicht untergekommen.
Wie funktioniert das?
 
beate (reena)

beate (reena)

verhext - verstrickt - verwandelbar
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.378
du strickst mit einer Rundstricknadel - die eine Hälfte auf der vorderen Seite der Nadel, die zweite Hälfte auf der hinteren, dazwischen ist dann eine Seilschlinge, so strickst du dann halbe Runden

wunderschlinge.jpeg
bin gerade an einer blöden Stelle, da ich gerade die Fersenwand stricke, kannst du in etwa erkennen was ich meine, ich mache bei Gelegenheit nochmals Bilder wo du es dann besser sehen kannst, mir läuft das besser von der Hand wie mit dem Nadelspiel, aber auch da gehen die Meinungen sehr weit auseinander, am Anfang ist es etwas gewöhnungsbedürftig aber wie bei allen Dingen du brauchst Übung und dann läuft das
 
Sage99

Sage99

echt fränkisch
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
1.463
danke Beate, habe es mir eben auf youtube angeschaut.
Hab das schon gestrickt aber nicht gewußt, dass es Wunderschlinge heißt
Bleib aber für mich beim Nadelspiel.
 
beate (reena)

beate (reena)

verhext - verstrickt - verwandelbar
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.378
Gerlinde, was ich auch öfter mache, dass ich mit der Rundnadel die komplette Runde stricke und dann einfach das Seil ziehe für die nächste Runde, das ist nur bei Socken nicht gut möglich weil da zuwenig Breite ist, bei Mützen und Halsausschnitten stricke ich das nur so, ist aber auch so eine Sache der Routine
 
Sage99

Sage99

echt fränkisch
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
1.463
das hab ich auch schon öfters gemacht, glaub aber, dass ich mit dem Nadelspiel schneller bin
ist eben alles Gewohnheit
 
gisimara

gisimara

immer an der Nadel
Mitglied seit
04.09.2009
Beiträge
2.267
Standort
Dresden
Ich muss solche Socken nicht haben, ich beschäftige mich gerade mit den Socken in der Matrixtechnik ,die sehen toll aus. Bilder kommen noch.

viele Grüsse Gisela
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.328
Meine Socken sind fertig. Sie lassen sich super tragen.

Hier die Bilder der Entstehung.
IMG_20180908_204153.jpgIMG_20180908_204210.jpgIMG_20180908_205951.jpgIMG_20180910_164953.jpgIMG_20180910_190216.jpg
 
kex

kex

Kein Profi ^^
Mitglied seit
21.12.2015
Beiträge
2.865
Standort
Die Socken sehen wirklich witzig aus ^^ .
 
ChristinaB.

ChristinaB.

Profi
Mitglied seit
27.05.2018
Beiträge
912
Anfangs sieht es ja eher nach einer Mütze aus.xD
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Hm, ich bin jetzt arg irritiert, von Veronika Hug gibt's ja viele Bücher. Unter anderem das Buch Fersensocke. Im Prinzip ist da schon diese karusselisocke drin,? Oder,,,? Wo soll da der Unterschied sein,,,? Auch die hat 6 Segmente, wird glaub ich nur anders zusammen genommen, Man hat nicht diese Naht oben? Hat jemand das Buch?. Ich habend das Buch in meinem Fundus gefunden
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.328
@Chris

Habe zwar das Buch von Veronika Hug nicht, aber bei Youtube kann man es sich anschauen. In der Facebookgruppe wurde die Socke auch gezeigt, wie die von Veronika Hug. Der Unterschied liegt darin, dass man bei der Karusellsocke soweit einen Kreis strickt bist 2 Teile über den Spann passen. Bei der Socke von Veronika Hug wird die Socke nur für die Ferse im Kreis gestrickt, dann wird alles geteilt. Bei Youtube ist es unter Fersensocke gut zu sehen.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Jupp aber im Prinzip haben die aus der karuselli nur weitergestrickt... Von genialer neuer Idee kann nicht wirklich die Rede sein nur halt etwas verändert. Ich bin ja nicht in der Gruppe gab's das Thema da schon Mal?
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.328
  1. Ja das Thema gab es schon mal. Sogar die Strickschrift aus dem Buch wurde gezeigt. Habe gesucht, aber es noch nicht gefunden. Wollte schauen, ob irgendetwas auf Veronika Hug hinweist.
 
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
5.010
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
@Chris und @eva_S ich habe das Buch von Veronika Hug, auch schon mal ein paar gestrickt, da wird mit der Ferse begonnen und danach die Maschen geteilt für den Schaft und für den Fuß !

Anfang

Fertig

Wie er am Fuß sitzt
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.328
Danke Maggy
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.981
Standort
bei Bremen
Huhu, maggy du hast auch schon die karuselli gestrickt? . Ist es komplett anders oder nur höher gestrickt bis zum abteilen
 
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
5.010
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
@Chris, nein die Karuselli habe ich nicht gestrickt, die kenne ich nicht, es sind die von Veronika Hug aus dem Büchlein "Die Fersen-Socken "
 
Thema:

Hipsulaisen Karuselli Socken

Oben