Hintergrund Stempeltipps

Diskutiere Hintergrund Stempeltipps im Anleitungen Forum im Bereich Stempeln; Vielleicht probierst Du mal folgendes: Du hast sicher sowas wie Watte-bällchen oder auch Kosmetiktücher. Du nimmst Dir mal eine Deiner weißen...
Anguri

Anguri

Anfänger
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
46
Standort
NRW bei Lola und Fred

Vielleicht probierst Du mal folgendes: Du hast sicher sowas wie Watte-bällchen oder auch Kosmetiktücher.
Du nimmst Dir mal eine Deiner weißen Karten und ein nicht zu dunkles Stempelkissen als Hintergrundfarbe.
Jetzt Farbe vom Stempelkissen auf den mit Kleenex oder WattePad um wickelten Finger Farbe eufnehmen und auf der noch freien Karte vom Rand her mit der Stempelfarbe immer in Linien (halt so strahlenförmig *lach) zur Mitte hin wischen, dabei ein Oval in der ungefähren Größe Deines Stempelmotivs (wie z.B. Dein Vogelhäuschen) freilassen, den Druck beim Wischen zur Mitte hin immer leichter werden lassen.

Wenn Du die ungestempelte Karte versaust, ist wenigstens nicht alles hin! *lach
Damit bekommen insbesondere kleine Stempel eine Tiefe, die überrascht.

Wenn Du verschiedene Farben benutzt kannst Du z.B. auch tupfen und so neue Hintergründe erschaffen, oder mit dunklen (Brauntönen) einen Effekt zaubern, der wie gealtert aussieht. Variante: Nimm einfach mal ein Geknülltes Stück Papier und "stempel" den Hintergrund mit den Strukturen voll... der Phantasie sind schlicht keine Grenzen gesetzt.

Spannend wird es auch, wenn Du die Kanten der weißen Karte über eine leuchtende Karte ziehst, nur ganz wenig angekippt, das wirkt zart und luftig, vermittelt zwischen starken Kontrasten.

Noch ein Tipp:
Manchmal ist auch weniger mehr (Leider auch oft mein Problem!! *lach) - *an die eigene Nase fass*
Zum Beispiel bei Deiner Karte mit dem Vogelhäuschen hätte ich mich auf entweder Ecken oder Kanten-Verzierungs-Aufkleber beschränkt
Meistens wirkt eine Karte unruhig oder unausgewogen, wenn das Auge keine "Mitte" im Bild findet, oder einen, bzw mehrere Punkte, wo der Blick "hingezogen" wird.
Achte mal selbst darauf, wenn Dich mal eine Karte besonders anspricht/gefällt - woran könnte das liegen?
Nicht gleich einkaufen gehen *GGG* sondern... überlegen, wie ein Effekt entsteht!
Viel Spaß undich bin gespannt, ob Du mich jetzt killst ("Kill the Besserwisser" *lach), oder was Du als nächstes zeigst (nee, nee: streßfrei!! ;) )
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hintergrund Stempeltipps

Oben