Hilfe: Suche Häkelnadel

Diskutiere Hilfe: Suche Häkelnadel im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo, Mir ist vor ein paar Tagen meine liebste Häkelnadel, die ich von meiner Oma bekommen habe durchgebrochen. Sie war schon alt und die Marke...
J

johanna2001

Anfänger
Mitglied seit
20.01.2021
Beiträge
3
Hallo,
Mir ist vor ein paar Tagen meine liebste Häkelnadel, die ich von meiner Oma bekommen habe durchgebrochen. Sie war schon alt und die Marke kann man leider nicht mehr ablese. Deswegen suche ich seit dem diese Häkelnadel oder zumindest eine ähnliche. Ich habe schon andere Marken ausprobiert, z.B: die von Tulip, aber da gefällt mir der Haken einfach nicht so, weil er bei meiner viel stärker gebogen war. Kann mir da jemand was empfehlen was meiner ähnlich sieht oder sogar identifizieren welche Marke das sein könnte?
 

Anhänge

karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
16.559
Standort
Bockenem
Häkelnadel gibt es viele verschiedene

Holzgriff.... Softgriff... usw.
Screenshot_20210120-150403_Samsung Internet.jpgScreenshot_20210120-150506_Samsung Internet.jpg
 
J

johanna2001

Anfänger
Mitglied seit
20.01.2021
Beiträge
3
Danke für deine Antwort. So ähnliche Häkelnadeln habe ich ausprobiert und die sind zwar schön und gut aber ich suche eine deren Haken so schön gekrümmt ist ...
 
chaoTinA

chaoTinA

mehr nähen als häkeln und stricken
Mitglied seit
10.04.2015
Beiträge
112
Für mich sieht die Nadel so aus, als wenn sie nachträglich gebogen wurde. Vielleicht suchst du nach einer Nadel, die aus etwas weicherem Metall ist und versuchst es mal nachzubilden?
 
Loretta76

Loretta76

Profi
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
961
Für mich sieht die Nadel so aus, als wenn sie nachträglich gebogen wurde. Vielleicht suchst du nach einer Nadel, die aus etwas weicherem Metall ist und versuchst es mal nachzubilden?
Nimm dafür am besten eine Rundzange. Für mich sieht es auch so aus, als wenn die Krümmung nicht original ist.
 
Taschenrechner

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
5.671
ich habe auch so eine Häkelnadel,in 3,0. Die Firma ist nicht mehr zu lesen.
 
Blumenmädel

Blumenmädel

Profi
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
507
Standort
Sachsen
Hallo, vielleicht auch mal überlegen wo die Oma gelebt hat, wo sie im Urlaub war.Evtl. kommt man so über regionale Unterschiede zur Marke. Ich hab zum Bsp. Nadeln aus Tschechien früher Tschecheslowakei
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
16.559
Standort
Bockenem
Schickt mir mal ein Foto von der Nadel..... ich frag mal meinen Großhändler
 
J

johanna2001

Anfänger
Mitglied seit
20.01.2021
Beiträge
3
Meine Oma hat die Nadel mal auf einem Flohmarkt gekauft. Ich glaube es könnte ein altes Modell der Marke Prym sein. Zumindest habe ich ein paar Bilder von alten Modellen gefunden, die meiner recht ähnlich sehen. Naja, ich habe mich erstmal damit abgefunden, dass ich mich auch mit anderen Nadeln anfreunden muss. Ich werde das mit dem manuellen Biegen mittels Zange aufjedenfall mal ausprobieren.
Danke für eure Hilfe :20:
 
Loretta76

Loretta76

Profi
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
961
@johanna2001 schau mal hier:

Gospelgirl hat da was tolles mit Fimo gemacht.🥰 Wäre das eine Option für dich?
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
5.967
Standort
NRW
Schau mal hier , evtl kannst du dein "Problem " so genauer eingrenzen und dann kann unser Karin dir sicher weiter helfen. So wie ich es sehen , ist die "Kehle" entsprechend schmaler . Aber das ist eher was für die "Nadel- Profis " hier.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
12.677
Ich kann Dir eventuell helfen, denn ich habe so eine Häkelnadel, aber in blau. Wenn Du sie möchtest, kannst Du sie gerne haben
20210126_060458.jpg
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
12.677
Ich habe meine alten Häkelnadeln mal raus
Es sind alles Inox und sie sind gleich.
20210126_063037.jpg

Mit diesen arbeite ich am liebsten, obwohl ich auch andere habe.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
12.677
Es müsste sich um Prym Häkelnadeln handeln, die blaue Schrift auf der Häkelnadel müsste Prym sein.
 
Thema:

Hilfe: Suche Häkelnadel

Oben