Hilfe für Simbabwe durch "zokje-christl"

Diskutiere Hilfe für Simbabwe durch "zokje-christl" im Fremde Charity-Aktionen Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Hallo liebe Strickerinnen! Ich bin ganz neu hier und berichte über mein 20 Jahre währendes Engagement für hiflsbedürftige Kinder in Simbabwe...
Z

zokje-christl

Anfänger
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
4
Oma Christl mit Marthijn u. Wouter.JPG

Hallo liebe Strickerinnen!

Ich bin ganz neu hier und berichte über mein 20 Jahre währendes Engagement für hiflsbedürftige Kinder in Simbabwe. Mehrere erweiterte Patenschaften unterstützen mein Mann und ich intensiv finanziell (Brunnenbohrungen, landwirtschaftliche Einrichtungen, Nähmaschinen usw.)

Zusammen mit zwei holländischen Studenten (siehe oben) die einen Sprachurlaub bei uns verbracht hatten, haben wir eine neue Geschäftsidee geboren, die uns dabei hilft, Geld für weitere Projekte zu bekommen: Ich stricke aus Wollresten Handysöckchen - nur Unikate - und die beiden Jungs verkaufen sie im Internet, das Stück zu 10 EURO. Der Erlös geht zu 100% nach Afrika. Das Ergebnis:

www.zokje.nl

Auch wenn man nicht holländisch versteht, die Fotos sprechen für sich! Unter "projecten" sind einige unserer Investitionen zu sehen, "zokjes" sind die noch nicht verkauften und "verkocht" sind die bereits verkauften zokjes.

Inzwischen stricken 12 holländische und 3 deutsche "Omas" am laufenden Band zokjes, 4 Studenten haben die homepage entworfen und pflegen sie, machen die Fotos und das Marketing und 2 Mütter machen den Versand.

Im Moment sind schon wieder 450 Stück in Bestellung. Ihr könnt Euch vorstellen, daß wir jede Menge Wolle benötigen. Ganz glücklich wären wir, wenn wir noch einige Strickerinnen finden würden, die sich daran beteiligen.

Wir haben inzwischen eine Standardgröße festgelegt, die für fast alle Handygrößen, IPods, IPhones usw. passen:

Länge: 11 cm + Abschluß

Breite: 14 cm rund gestrickt

Maschenanschlag je nach Garnstärke: Muster mit 15M, 5 Reihen hoch, offen stricken 1re 1li, abmessen und Maschenzahl berechnen.

Stricktechnik:

1re 1li oder 2re 2li bringt hohe Dehnbarkeit; (glatt rechts eignet sich nicht!)

als kleine Abwechslung können Lochreihen und kleine Muster eingearbeitet werden. Unter www.zokje.nl könnt Ihr Euch Anregungen holen, aber bitte nichts genau nachstricken, wir bieten nur Unikate an. Jedes bekommt sogar einen Phantasienamen und dazu einen kleinen humorvollen Text, den die kreativen Studenten formulieren. Deshalb haben die zokjes in Holland bereits einen gewissen Kultstatus gewonnen.

Hier noch einige Beispiele für die Abschlüsse:

10.JPG Eine einmalige Sonderanfertigung. Der Kragen darf nachgearbeitet werden, das Logo natürlich nicht.

59 - 60.JPG Offener Pulloverkragen so lange stricken, bis sich ein schöner Umschlag ergibt; kurzer Abschluß, leicht verjüngt, glatt rechts gestrickt, nach außen rollen lassen.

108.JPG Rollkragen

94 - 95.JPG Mit Kordel in einer Lochreihe. Dafür benötigt man eine Maschenzahl, die durch 4 teilbar ist.
Den Abschluß des roten zokjes etwas verjüngen mit wenig dünneren Nadeln. Der Umfang des Gerätes (14 cm) muß dabei beachtet werden.

119 - 120.JPG Abschluß einige Reihen leicht verjüngt, abketten und darauf eine Picotreihe mit 3 LM in jede 3. Masche.



Ganz liebe Grüße von der Südlichen Weinstraße

Die zokje-christl
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
M

mamje

Guest
prima christl...
damit können wir schon was anfangen.
gebraucht werden die täschen bestimmt laufend.
ich werde sicherlich auch das ein oder andere für dich nadeln im laufe des jahres.
wenn sich das schicken lohnt, melde ich mich bei dir wegen der adresse.
 
B

Beyenburgerin

Profi
Mitglied seit
16.10.2006
Beiträge
713
Da ich derzeit etwas durch den Wind bin, bekomme ich keien größeren Sachen zustande. DA sind Handysocken genau das richtige. Die erste "Lieferung" habe ich gestern abgeschickt:
 

Anhänge

Thema:

Hilfe für Simbabwe durch "zokje-christl"

Oben