Hilfe beim häkeln von "Tröpchen"

Diskutiere Hilfe beim häkeln von "Tröpchen" im Amigurumi Forum im Bereich Amigurumi, Häkeltiere und co; Hallo, ich habe mich gerade angemeldet. Häkel auch noch nicht so lange, aber bin immer fleißig am probieren. Immer auf der suche nach tollen...
C

cheerdancer

Anfänger
Mitglied seit
26.01.2013
Beiträge
6
Hallo,
ich habe mich gerade angemeldet. Häkel auch noch nicht so lange, aber bin immer fleißig am probieren.
Immer auf der suche nach tollen Amigurumies ist mir gestern abend die Idee für "Tröpfchen" gekommen.
In echt sieht er so aus seite existiert nicht mehr! .
Gehäkelt habe ich ihn auch schon gefunden kotaku.com/5655775/ni-no-kuni-gets-the-handcraft-treatment , doch da gefällt mir die Lösung mit der Verbundung zwischen Kopf und Nase nicht so.

Jetzt meine Frage: wie könnte man diese Wölbung hinbekommen. Reicht das wenn man unten nur feste Maschen hat und ob dann ganze Stäbchen?
HAt jemand einen Trick für mich?

Außerdem brauche ich noch eine Lösung wie man ihn unten beschwert, damit er auch sitzen kann. Was würdet ihr nehmen?

Ich danke euch schon einmal für eure Hilfe!
 
W

Woolpedia

Fortgeschrittener
Mitglied seit
12.02.2012
Beiträge
314
Hi cheerdancer,

die Form des Kopfes erreichst du durch Ab- und Zunahmen.
Beschweren kannst du den Körper, indem du ein Gewicht einnähst.

Liebe Grüße
 
Thema:

Hilfe beim häkeln von "Tröpchen"

Oben