Hilfe beim Flicken von Kleid mit Gummiraffung

Diskutiere Hilfe beim Flicken von Kleid mit Gummiraffung im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Salü Zäme Ich wäre sehr froh um Hilfe beim Flicken dieses Kleides … :smilie_girl_168_1: Ich kann einigermassen mit der Nähmaschine umgehen...
R

Reisefrau

Anfänger
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
20
Salü Zäme

Ich wäre sehr froh um Hilfe beim Flicken dieses Kleides … :smilie_girl_168_1:

Ich kann einigermassen mit der Nähmaschine umgehen, aber habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie ich diese Raffung wieder herstellen soll.

-Nähe ich zuerst ganz normale Linien und ziehe anschliessend solche dünnen "Gummifäden" durch die Stiche?
-Oder nähe ich besser "normalen" Elastik ein? Aber wie sieht das denn aus und wie angenehm ist das noch auf der Haut?
-Oder macht man das ganz anders?

Ich hoffe, man erkennt auf den Bildern das Problem …

Grüessli Gabi
 

Anhänge

S

strickbiggy

Meister
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
1.314
Wenn ich vor dem Problem stünde, würde ich alle Smokfäden heraustrennen u. sie neu machen. Es gibt Gummifaden dafür auf Spule zu kaufen. Beim Nähen wird ein leichter zick-zack eingestellt bei der Nähmaschine, der den Gummifaden aber nicht erfassen darf, sonst lässt sich der Gummi nicht anziehen. Wenn die Linien alle genäht sind, wird der Gummifaden angezogen u. am Ende gesichert.

Ist etwas schwierig zu erklären.

http://www.aha-mode.ch/pdf/9783981421811_Leseprobe_02.pdf

Strickbiggy
 
K

kerrymarie

Erleuchteter
Mitglied seit
17.03.2012
Beiträge
1.900
ich würde sie auch alle vorsichtig auftrennen und mit einer Gummispule neu smoken
 
R

Reisefrau

Anfänger
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
20
Herzlichen Dank!

Dass ich zuerst auftrennen sollte, war mir schon klar, aber dieses Smoken kannte ich nicht (erinnert mich mehr an Rauch und räuchern als ans Nähen ;-) ) Scheint aber gar nicht so schwierig zu sein …
Ich würde sagen, Problem gelöst. Ich besorge von diesem Smokfaden, übe etwas und wenn das Kleid das nächste Mal aus der Wäsche kommt, kann ich es flicken. :)

Gruess Gabi
 
A

aimsir2003

Schüler
Mitglied seit
02.05.2007
Beiträge
210
Smoken geht noch leichter, wie mit Zickzack, da man dabei leicht abrutschen kann und der Zickzack auch nicht gerade schön aussieht. Einfach den Gummifaden auf die Unterspule aufspulen und dann die Fadenspannung des Oberfadens auf die höchste Zahl (bei den meisten Nähmaschinen ist es 9), Steppstich einstellen und es kann losgehen. Dann wird es schön gerade und durch den Gummi und die hohe Fadenspannung ist die Naht auch super elastisch.

Liebe Grüße
Jenny
 
Thema:

Hilfe beim Flicken von Kleid mit Gummiraffung

Oben