Handarbeiten für Kinder mit Handicap - was muss ich beachten?

Diskutiere Handarbeiten für Kinder mit Handicap - was muss ich beachten? im Handarbeitsforum Forum im Bereich Handarbeiten; Ich hab für das Heim in dem meine Ur-Enkelin lebt (alles schwerstbehinderte Kinder ) viele bunte Puzzelbälle genäht .Die Kinder waren ertmal...
Renate47

Renate47

Wolle meine Sucht und Leidenschaft
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
1.369
Standort
vorderer Westerwald (RLP)
Ich hab für das Heim in dem meine Ur-Enkelin lebt (alles schwerstbehinderte Kinder ) viele bunte Puzzelbälle
genäht .Die Kinder waren ertmal beschäftig und haben die Bälle auseinnandergebaut .
Was daraus geworden ist konnte mir niemand sagen und ich war sauer .
 
F

frida

Schüler
Mitglied seit
07.06.2004
Beiträge
114
Ich kann nur davon abraten Socken oder Kleidung jeglicher Art ohne Rückfrage zu arbeiten. Wie schon jemand sagte, es gibt nicht „das“ behinderte (Standard)-Kind. Gerade wenn das Kind auch köperbehindert ist, ist bei jedem der Körperwuchs sehr individuell. Mittlerweile habe ich über 30 Jahre Erfahrung damit. Ich bin Mutter einer körperbehinderten Tochter und nähe , bzw. stricke mehr oder minder freiwillig (aber immer gerne) für sie. Da ist kein Maß von der Stange. Alles muss angepasst werden. Ich könnte auch wirklich nix übertragen um ein gleiches Teil für ihre Freundin mit der identischen Körperbehinderung anzufertigen.

Ich würde vielleicht einen Schlüsselanhänger in Form einer Socke Stricken und daraus einen „Strickgutschein“ machen. Viele Kinder haben sehr kalte Extremitäten. Bei Bedarf freuen sich die Eltern bestimmt über dann auch passende Socken, Tücher oder... und werden sich bestimmt bei dir oder deinem Sohn melden um den Gutschein einzulösen.
 
Renate47

Renate47

Wolle meine Sucht und Leidenschaft
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
1.369
Standort
vorderer Westerwald (RLP)
Ich kann nur davon abraten Socken oder Kleidung jeglicher Art ohne Rückfrage zu arbeiten.
Da kann ich mich nur anschließen wenn Socken dann würde ich Spiralsocken stricken .
Ich hab für meine Ur-Enkelin auch welche gestrick und die Pflegerinen waren begeistert .
 
leuchtturm66

leuchtturm66

Wolljunkie
Mitglied seit
18.02.2015
Beiträge
360
Danke für eure Tipps, vor allem für die Socken, an solche Dinge hätte ich nicht gedacht. Und das sind genau solche Hinweise, wie ich sie mir erhofft habe. :90:
 
Thema:

Handarbeiten für Kinder mit Handicap - was muss ich beachten?

Oben