Hallo Zusammen

Diskutiere Hallo Zusammen im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; Als "Neue" möchte ich ersteinmal Guten Tag sagen. Gleichzeitig möchte ich Euch allen ein dickes Lob aussprechen für dieses tolle Forum. Aber . ...
M

Mokka

Anfänger
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
12
Als "Neue" möchte ich ersteinmal Guten Tag sagen. Gleichzeitig möchte ich Euch allen ein dickes Lob aussprechen für dieses tolle Forum.

Aber . . . ich habe da auch noch eine Frage:
Ich bin kurzsichtig, komme aber jetzt in die Jahre, wo die Arme kürzer werden :) Ihr versteht??
Im Augenblick kann ich am besten ohne Brille sticken. Wenn man dabei aber noch einwenig fernsehen möchte ist das schlecht, da kann ich nichts mehr erkennen. Ein Optiker haben sie mir gesagt, ich solle in einem Jahr wiederkommen und eben ohne Brille sticken. Um fernsehen und sticken gleichzeitig zu können, habe ich eine billige Lesebrille über der normalen Brille. Schaut klasse aus, klappt aber einigermaßen. Wie macht Ihr das denn so??

Viele liebe Grüße

Mokka
 
#
Schau mal hier: Hallo Zusammen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Mokka

Erst einmal herzlich Willkommen hier.

Also ich an deiner Stelle würde es mal mit einer Sticklupe probieren. Bin selber Brillenträgerin und komme damit zwar leider nicht zurecht( mit der Sticklupe ) aber vieleicht ist das eine Lösung für dich. Es gibt meines Wissens nach welche, die du dir umhängen kannst und die dabei gegen deinen Oberkörper abgestützt werden( sorry, weiß nicht wie ichs anders beschreiben soll ).
Jedes gute Handarbeitsgeschäft sollte so etwas eigendlich mit im Angebot haben.

LG Nici
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
hi auch ein ganz herzliches willkommen hier :-) also es gibt auch Brillenaufsätze und Brillenlupen manche kommen damit besser zurecht lg chris
 
P

psoehnholz

Schüler
Mitglied seit
24.06.2002
Beiträge
135
Hi Mokka
erstmal ein herzliches willkommen auch von mir , sticklady und kreuzstichportal guide.
Schön das es Dir hier bei uns gefällt.
Tja das mit brillen und Lupen usw. ist wirklich ein Thema.
Ich selber bin Brillenträgerin weil kurzsichtig.
Um sehr kleine Sachen zu sticken hab ich mir mal die Lupe zum umhängen gekauft.........ich erdrossel mich beim anlegen immer erstmal und dann ist mir das Ding zu schwer irgendwie, naja und wirklich richtig besser ist es für mich zum Sticken auch nicht, weil die Proportionen mit der Nadel und dem Stoff nicht so zu trennen sind.
Ich schiel dann immer nebenher ob ich auch in der richtigen Reihe und so bin, das ist natürlich nicht Sinne des Erfinders.
Wohlbemerkt es geht gar nicht um die Qualität der Lupe, sondern um meine Ungeschicklichkeit damit umzugehen.
Das was Chris geschrieben hat, mit der Lupe für Brillenträger..........d a s muß ich mal näher unter die Lupe nehmen.
Soviel erstmal dazu
LG
Petra
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
Hallo Mokka,

ich brauch meine Brille nur zum Autofahren. Aber ab und zu hab ich in der Nähe auch Probleme, gerade wenn ich nebenbei noch Fernsehe.

Meine Augenärztin sagt aber mit 37 bin ich noch zu jung für eine Lesebrille. Sie hat mir Augentropfen verschrieben, die dem Auge helfen sich für die Nähe scharf zu stellen. ich war skeptisch, abe die wirken wirklich. Die Tropfen heißen: Augentonikum Stulln. Der Wirkstoff ist Digitalin. Sind natürlich erheblich billiger als eine Brille. Ich nehm sie auch nur wenn ich wirklich merke das ich Probleme bekomme.

Gruß, Claudia
 
M

Mokka

Anfänger
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
12
Vielen Dank Euch allen für die Tipps

Das klingt ja alles vielversprechend, entweder man erdrosselt sich mit der Lupe oder sieht aus wie mein Zahnarzt, der hat eine Lupenbrille.

Es wird wohl so weitergehen wie bisher: Brille abnehmen und sticken . . .
Wer will denn auch schon fernsehen

Viele Grüße
Mokka
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Mokka

Genau, man kann ja auch Fern hören. Mache ich immer, da mein Sohn sich ja eh, kaum das die Kiste läuft seine Tele Tubies in den Videorecorder schieb, fällt es mir nicht schwer darauf zu verzichten, denn die kenne ich nun schon in und auswendig. :D

LG Nici
 
X

xwitch

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
458
Also Mokka,zu Deiner Ehrenrettung muß ich sagen,daß wenn ich lange auf meine Stickarbeit schaue und dann wieder zum Fernseher,auch ich kurze Zeit Probleme mit der Sehschärfe habe obwohl ich sonst keine Probleme mit den Augen habe!
Aber Du hast Recht,wozu denn fernsehen,wenn man sticken kann!
Grüßle Britta
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
hallo,

gestern abend hab ich mal wieder genäht. da ist noch nicht einmal fernhören möglich. werde ich wohl demnächst nur noch machen, wenn es nichts spannendes gibt. man bekommt sonst ja nichts mit.

gruß, claudia
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Claudia

Ja wenn man sich das Programm so ansieht, lohnt es sich nicht mehr wirklich. Die Folgen von Columbo etc laufen nun schon das 3. oder 4. Jahr. Mitlerweile kann man selber mitspielen, weil man Text und Geschehen schon kennt.
Da schsu ich doch lieber hier bei euch vorbei oder werde kreativ :D

LG Nici
 
P

psoehnholz

Schüler
Mitglied seit
24.06.2002
Beiträge
135
Ich denke wir alle haben eins gemeinsam :D
Wir haben uns angewöhnt aus jedem Film nen Hörspiel zu machen. Wenn es dann dramatisch spannend wird ruht mal kurz die Nadel...aber dann gehts weiter.
Ich liebe deswegen durchaus Hörbücher. Zumal ich ja in der Woche abends allein bin kann ich mir das reinziehen.
Bin sowieso nicht unbedungt die Fernsehsüchtige.
LG
Petra
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Petra

Ja wie recht du wohl hast.
Ich war mal Fernsehsüchtig, jetzt bin ich PC- und Sticksüchtig :D

LG Nici
 
X

xwitch

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
458
ja,da muß ich Euch Recht geben.Bei mir ist das noch einen Tick extremer.Ein normaler Abend sieht bei uns so aus:mein Mann hängt an der Playstation,meine Tochter hört auf Ihrem Kassettenrecorder Schlumpfenmusik und ich hänge entweder wie jetzt am PC oder an der Nadel ;) !Also Highlife pur.
Grüßle Britta
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Britta

Kannst du mich lachen hören???
Ich stelle mir das Ganze gerade bildlich vor, du an der Nadel vorm PC :D
Und die ganze Familie drum herum.
Schlumpfenmusik und Playstationgeräusche, wird das der neue Discosound :D :D :D

LG eine immer noch lachende Nici
 
X

xwitch

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
458
Hallo Nici
kannst Du Dir vorstellen,daß ich da weder Partys noch Discos brauche,sondern heilfroh bin,wenn meine Kleine endlich schläft und mein Mann mit seinen Kumpels was trinken geht?
Aber schön,daß ich Dich zum Lachen gebracht habe
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
hallo britta,

das kenne ich auch. bloß das meine schon harry potter hören. da unser pc (noch) imme keller steht, hab ich beim sticken tatsächlich meine ruhe.

Aber mein Mann findet es ganz toll, wenn ich abends hier vorbeischaue. Da muß ich nämlich zu ihm in den keller. da kann er dann pc spielen und ich am notebook surfen gehen.

deshalb meckert er auch gar nicht über unsere gestiegene telefonrechnung.


gruß, claudia
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Britta

Ja da helfen dann nur noch Ohrstöpsel.

War nicht bös gemeint mit dem Lachen, aber manchmal entstehen in meinem Kopf dann Bilder, muß wohl an meiner Arbeit liegen

LG Nici
 
X

xwitch

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
458
hallo Claudia
Harry Potter wär' ja schön,da wird bestimmt geredet,aber ich kann diese Schlumpfenmusik jetzt wirklich bald nicht mehr hören.Hab' Ihr auch schon ne andere Kassette gekauft,aber Ihr geht leider nicht's über Schlumpfenmusik!
Und dazu noch das uah,bumm,peng,krawumm,wosch der Playstation,ich kann Dir sagen,echt besinnlich 8o
Grüßle Britta
 
X

xwitch

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
458
@ Nici
ich hab' das mit dem Lachen auch nicht krumm genommen,die Vorstellung muß ja auch lustig sein.
Außerdem:A bißle Spass muß sein! :)
 
N

Nadelhexe

Profi
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
550
Hallo und guten Morgen!
Momentan hänge ich auch eher an der Nadel, als vorm Fernseher. Nur ist das bei über 100 Programmen nicht so einfach. Aber mein Ziel, das Bild bis Sonntag fertig zu haben, ist fast erreicht. Was mich stört ist die ewige Umschalterei meines Herzblatts. Der hat es nach 3 Jahren immer noch nicht begriffen, das sie Sender ihre Werbepausen synchron schalten, da sie ja sonst ihre Leute verlieren. So schaltet er in diesen besagten Pausen von einer Werbung zur anderen in dem verzweifelten Bemühen einen Film zu finden.
Zu Colombo kann ich nur sagen, ich mag diese Filme, wobei die deutsche Stimme besser ist als die Originalversion, da kommt er nicht ganz so vertrotelt rüber.
Heute darf ich meine Große ins Kino fahren, zu legally blond 2. Dafür wird dann ausnahmsweise mal das Training geschwänzt. Juchuh kein Eisstadion für heute!!!
Liebe Grüße
Undine
 
Thema:

Hallo Zusammen

Oben