Haftvlies

Diskutiere Haftvlies im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Kann mir jemand sagen, wie sich Vliesofix oder falls es auch andere Marken gibt dieses aufbügelbare Haftvlies beim Waschen verhält? Ich wollte...
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Kann mir jemand sagen, wie sich Vliesofix oder falls es auch andere Marken gibt dieses aufbügelbare Haftvlies beim Waschen verhält?

Ich wollte ein Platzdeckchen machen. Es soll aus besticktem ganz feinem Aida sein und untendrunter wollte ich einen dünnen glatten Baumwollstoff bügeln, damit es etwas fester wird und gleichzeitig die Rückseite verbirgt. Den werde ich dann etwas größer schneiden und gleichzeitig als Einfassung nutzen.

Ich hab mit solchem Haftvlies aber noch nicht gearbeitet. Es wird doch recht steif glaube ich aber wie ist das nach dem Waschen? Bekommt man es wieder schön glatt gebügelt? Und hält das auch vielfache Wäschen aus?


LG
Kissy
 
#
Schau mal hier: Haftvlies. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
hei moin, also Vliesofix ist ja etwas anders als Vlieseline egal welche Stärke

Vliesofix ist doppelseitig klebend und wird für Applikationen genommen, in deinem Fall also richtig wenn du 2 Stoffe aneinander bügeln willst.. ich würde aber das aufbügeln von einer festeren Vlieseline vorziehen sie verdeckt ebenfalls sauber die Rückseite, dann würde ich mit Schrägband einfassen

es gibt schöne feste Vlieselines musste mal im Stoffgeschäft fühlen.. ich benutze sie immer für Sets zum machen.. einfach um zu verstärken
http://hobbiefrau.de/handarbeit/hand-art74.htm

wenns gut aufgebügelt ist bleibt es auch so.. ansonsten kann man später immer wieder auch nachbügeln

Fremdmarken würde ich nicht unbedingt nutzen... wo vlieseline drauf steht ist vlieseline drin
www.vlieseline.de
 
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Moin Chris,

ja ich weiß schon, ich wollte es vornehmlich deswegen, um die beiden Lagen glatt zu verbinden.
Die Verstärkung ist nur nebensächlich. Aber etwas steifer wird es dadurch ja auch.

Ich schau mal, was ich noch für Vlieseline da hab aber dann ist der eine Stoff drunter trotzdem lose, das wollte ich nicht. Und den brauche ich weil ich ihn nach vorne umlegen und Briefecken nähen will um den Aida einzufassen.



LG
Kissy
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
dann bietet sich vliesofix ja an und wäsche kein problem
 
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Ok, danke.

Mir fiel eben so ein... könnte man nicht auch Vlieseline und Vliesofix zusammen verwenden?

Also auf den Unterstoff erst Vlieseline aufbügeln und dann zum Verbinden mit dem Aida Vliesofix???? Oder wäre das zuviel?


LG
Kissy
 
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Ach noch zum Einfassen: Schrägband...ja... hab ich drüber nachgedacht aber das krieg ich an den Ecken nicht so schön hin befürchte ich.
So wird es von allen Seiten ordentlich aussehen - hoffe ich jedenfalls :D


LG
Kissy
 
Thema:

Haftvlies

Oben