HäkelSommertop/ Anleitungen im Tread

Diskutiere HäkelSommertop/ Anleitungen im Tread im Gemeinschaftsprojekte Mode Forum im Bereich Gemeinschafts-Projekte incl Vorlagen in den jeweil; vielen dank für euer lob, werd ja ganz rot!
J

Julchens Mama

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
2.360
vielen dank für euer lob, werd ja ganz rot!
 
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.886
Standort
Lübbecke
Brauchst gar nicht rot werden, die sind wirklich schön! :applause: :applause: :applause:
 
Sonja

Sonja

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
7.176
Allessamt klasse! :applause:
 
N

Nillay

Fortgeschrittener
Mitglied seit
04.04.2010
Beiträge
439
Rischtisch toll....:)
 
J

Julchens Mama

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
2.360
danke, danke
 
J

Jina

Erleuchteter
Mitglied seit
15.02.2009
Beiträge
1.678
Julchens Mama,,,das sehe ich ja jetzt erst.................

Soooooooooooooo süße und schöne sachen......... :love:
 
W

Wollvi

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2011
Beiträge
8
Hallo,
ich bin neu hier und würde mich sehr freuen, wenn mir jemand bei meinem Problem helfen könnte. Aber erstmal möchte ich mich vorstellen .....mein Name ist Sonja, bin 47 Jahre und komme aus dem wunderschönen Bayern. Sehr gerne stöbere ich hier schon seit längerem in euerem Handarbeitsforum und hatte es tatsächlich auch schon mal geschafft mithilfe von youtube Filmchen, Erklärungen wie man Häkelschriften liest usw. usw., eine Arbeit durch die tollen Anleitungen von euch fertigzubringen. Gemeint ist hier die Ballonmütze mit Schirm. Als diese ganz stolz von mir getragen wurde, hatte ich doch prompt auch gleich eine "Bestellung" für die gleiche von meiner Mutter aufgebrummt bekommen :-) ..... so hatte ich gleich mal ein Geburtstagsgeschenk für sie.

Seit einiger Zeit kniffle ich nun an einem Sommerpulli rum, den Steffi hier samt Anleitung vorgestellt hat. Normalerweise studiere und probiere ich immer sehr gerne selbst rum bis ich es geschafft habe, aber diesmal komme ich beim besten Willen nicht weiter. Ich kann das Band häkeln (zumindest hoffe ich, daß es so richtig ist) und die erste Reihe macht mir auch keine Probleme. Aber dann kommt mein Problem. Wenn ich die zweite Runde häkeln will und meine Stäbchen wieder so schräg häkel, dann habe ich ja automatisch immer mehr und mehr bei jeder Reihe. Tu ich es nicht und häkel in jedes Stäbchen wieder ein Stäbchen (bei der nächsten Reihe), werden die Stäbchen nicht schräg, sondern gerade.

Ich häng einfach mal ein kleines Bildchen dran von der ersten Reihe bis zur 3. Reihe damit ihr seht, was ich meine.



Kann mir jemand bei meinem Problem helfen?

Liebe Grüße und ein schönes Osterfest
Sonja
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
kannst du mal sagen welchen pulli von steffi? evtl nen link setzen?
 
W

Wollvi

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2011
Beiträge
8
ah ja sorry - http://www.handarbeitsforen.de/index.php?page=Thread&postID=278147 ziemlich weit unten ....rechts steht 289.

Ach ja und was ich noch vergessen hatte zu schreiben: wenn ich die Stäbchen so in die Masche einsteche daß sie schief werden, wird das ganze Häkelstück groß und rüschig und wenn ich die Stäbchen wie auf dem Bild gerade häkel, wird das ganze Stück passend für einen Elefanten immer weiter. Bei mir sieht schon der Zwischenraum mit den 2 Luftmaschen viel größer aus als bei Steffi.
 
J

Julchens Mama

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
2.360
wir häkeln ein Band mit 3 LM + 1 Stb. 44 Reihen hoch, dann schließen wir das Band mit 2 KM zum Kreis = 22 Mustersätze
der anfang ist klar, oder?

1. Runde: in jede 2. Musterreihe häkeln wir nun unseren Mustersatz: 3 Stb. + 2 LM + 3 Stb., am Ende Runde mit KM schließen
die reihe auch ,oder? achtung, daß du nur jede nur 2!!! musterreihe nimmst

2. Runde: zwischen jeden Mustersatz wird zusätzlich 1 LM gehäkelt, Runde schließen
der mustersatz bleibt immer gleich, 3 Stb. + 2 LM + 3 Stb und die stäbchen werden quasi in den zwischenraum mit den den 2 LM gemacht. die zunahmen erfolgen ZWISCHEN den mustersätzen, dadurch wird das stück weiter, aber nicht rüschig oder elefantig ;-)

also bei der 2. runde: 3 Stb. + 2 LM + 3 Stb DAZWISCHEN 1 LM 3 Stb. + 2 LM + 3 Stb
bei der 3. runde: 3 Stb. + 2 LM + 3 Stb DAZWISCHEN 3 LM 3 Stb. + 2 LM + 3 Stb
4. runde: 3 Stb. + 2 LM + 3 Stb DAZWISCHEN 6 LM 3 Stb. + 2 LM + 3 Stb

kann es leider nicht aufmalen, aber ist es so verständlicher? ich vermute nämlich, daß du bei deiner arbeit, die luftmaschen in den mustersätzen auch vermehrt hast, dann wird es viel zu groß. und auch nicht stäbchen auf stäbchen einstechen, sondern eben in den zwischenraum (die 2 LM) der stäbchengruppe.

bei der größe kommt es natürlich auch auf deine wolle und nadelstärke drauf an.
 
W

Wollvi

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2011
Beiträge
8
hmm, nein, die LM in den Zwischenräumen hatte ich immer gleich ( 2) gelassen. Ich denke mal, bei mir liegt der Fehler wirklich nur darin, daß ich die Stäbchenreihen nicht übereinader häkeln kann.....also so, daß die Reihen schön gleichmäßig und vor allem mit schiefen Stäbchen aussehen.

Aber ich mach mich jetzt gleich mal an Werk und "kniffel" mal nach deiner Anleitung, vll. klappts ja. Danke dir erstmal :wink1:
 
W

Wollvi

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2011
Beiträge
8
ich hab´s ich hab´s .... juchhuuuu :dancing: . Danke dir viiiielmals *Julchens Mama* :tagebuch4: . Da war mein Fehler. Ich hatte die Stäbchen nicht in die zwei LF vom Zwischenraum reingehäkelt. Jetzt, nachdem ich deine Methode probiert hab (auf Steffis Häkelschrift ist es auch so zu sehen (wenn man nur mal die Augen aufgemacht hätte), hat´s geklappt.

Bin jetzt total happy und mach mich gleich ans Werk.

Nochmal ganz lieben Dank für deine Hilfe. Ich hätte schon längst mal schreiben sollen, ihr seid hier alle immer sehr sehr hilfsbereit was man so liest.

Schönes Osterfest noch, liebe Grüße und viele viele Ostereier
Sonja
 
J

Julchens Mama

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
2.360
freut mich sonja, daß ich dir helfen konnte. ich kenne das, manchmal steht man echt auf der leitung ;)
viel spaß beim häklen und über ein foto vom fertigen werk freuen wir uns sehr.

dir auch ein schönes osterfest :bunny: :ostern1:
 
W

Wollvi

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2011
Beiträge
8
geschafft - der erste is ferdisch :-)

Hallöchen Andrea,

ganz lieben Dank nochmal für deine Hilfe. Hab leider immer nur sehr wenig Zeit zum Häkeln, aber der erste (von zweien) ist nun fertig (*binjaganzstolzaufmich) und wurde heute zum ersten Mal "Probe getragen". Der zweite wäre eigentlich auch schon fertig, ist allerdings ein wenig zu lang geworden (da ist´s wieder mit mir durchgegangen). So wie ich den auf die richtige Länge gebracht habe, kommt er natürlich auch gleich via Bild hier rein.

So und hier isser
http://www.fotos-hochladen.net/view/dsc00079h154fkrla6.jpg

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal - Sonja
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
16.041
Standort
Bockenem
Hallo Sonja,

bitte lade die Bilder nur hier in der Galerie oder im Dateianhang hoch.
 
W

Wollvi

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2011
Beiträge
8
okay, so....aber jetzt sollte es passen oder?
 

Anhänge

M

*Manja*

Erleuchteter
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
13.787
Ja, so "passt es"...
Toll gehäkelt... ;O)
 
J

Julchens Mama

Erleuchteter
Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
2.360
dann hat es ja doch geklappt! ist super geworden!
 
W

Wollvi

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2011
Beiträge
8
DAAANKESCHÖÖN :grins: ich fühle mich auch sehr wohl damit.

Bis bald und liebe Grüße

Sonja
 
Thema:

HäkelSommertop/ Anleitungen im Tread

Oben