Häkelnadelstärken

Diskutiere Häkelnadelstärken im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo! Ich bin neu hier und habe auch gleich mal eine Frage. Am Wochenende wollte ich nach langer Zeit mal wieder mit dem Häkeln beginnen. Als...
M

manu09

Anfänger
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
2
Hallo!

Ich bin neu hier und habe auch gleich mal eine Frage. Am Wochenende wollte ich nach langer Zeit mal wieder mit dem Häkeln beginnen. Als ich nun aber meine Häkelnadeln hervorgeholt habe, stellte ich fest, dass ich nun nicht weiß, welche Stärke die jeweilige Häkelnadel hat. Bei einigen kann man die Stärke noch lesen. Ich habe aber auch noch einige Häkelnadeln, wo man nicht mehr lesen kann, welche Stärke die Nadel hat. Wie kann ich jetzt rauskriegen, welche Stärke meine Nadel haben. Gibt es dafür auch eine Schablone wie bei den Stricknadeln?

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

Manuela
 
#
Schau mal hier: Häkelnadelstärken. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
huhu

eine Schablone gibt es leider nicht....
aber in manchen Handarbeitsheften (Diana Spezial ist sie drin)sind die Häkelnadeln abgebildet... da kann man die dann drauf legen und sehen welche Größe es ist...

oder messe sie mit einen Messschieber aus...

winke Steffi

PS: die Stricknadelschablone kannste leider nicht dazu nehmen... die ist zu groß...habe es gerade ausprobiert
 
M

manu09

Anfänger
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
2
Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Dann kann es ja jetzt losgehen.

Manuela
 
Thema:

Häkelnadelstärken

Oben