Häkeln zu Ostern - lasst uns beginnen !

Diskutiere Häkeln zu Ostern - lasst uns beginnen ! im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo liebe häkelwütigen Mitstreiter/Innen. :dancing: Bis Ostern ist nicht mehr weit, die Tage werden wärmer und länger.... Also lasst und vor...
R

Rooby

Anfänger
Mitglied seit
29.01.2014
Beiträge
73
Hallo liebe häkelwütigen Mitstreiter/Innen. :dancing:

Bis Ostern ist nicht mehr weit, die Tage werden wärmer und länger....
Also lasst und vor der großen Sommerpause noch mal gemeinsam ordentlich die Nadeln schwingen!

Zeigt uns, was ihr so zum Fest der bemalten Eier kreiert.

:welle:


Ich mach auch gleich mal den Anfang mit einem kleinen Hasen.

LG Rooby
 

Anhänge

J

Jaylyn

die mit der Nadel tanzt
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
6.247
Standort
NRW
der Hase ist ja allerliebst :love:
 
R

Rooby

Anfänger
Mitglied seit
29.01.2014
Beiträge
73
Danke Jaylyn
 
H

Hinze

Profi
Mitglied seit
02.05.2010
Beiträge
754
Ja, der ist echt süß :)
 
I

inesb

Anfänger
Mitglied seit
01.01.2014
Beiträge
32
Der Hase ist süüüß!
 
R

Romoni

Profi
Mitglied seit
29.12.2013
Beiträge
686
ostern

hallo leider oder super das bald Ostern wird . Bei so schönem milden Wetter hat man echt Lust auf so Hasen hab sie bei euch gesehen und musste gleich einen häkeln
 

Anhänge

R

Rooby

Anfänger
Mitglied seit
29.01.2014
Beiträge
73
Hast du dafür ein Ei umhäkelt oder ist der ausgestopft?.
 
R

Romoni

Profi
Mitglied seit
29.12.2013
Beiträge
686
ich hab´s ausgestopft
 
R

Rooby

Anfänger
Mitglied seit
29.01.2014
Beiträge
73
Guten Morgen.

Habe gestern Abend Stunden lang damit verbracht dieses eine Ei zu umhäkeln.
Es ist meine eigene Anleitung. Und fürs erste Ei bin ich ganz zufrieden :dancing:

LG Rooby
 

Anhänge

spiralia

spiralia

Meister
Mitglied seit
31.10.2012
Beiträge
1.194
:wink1: ...das ist eine ganz süße umhäklung rooby. ich könnte mir auch gut noch eine blumenbordüre oberhalb des körbchenrandes vorstellen, egal aus welcher technik, auch gemalt. würdest du vielleilcht eine anleitung dazu schreiben? bestimmt gibt es interessenten, die es auch gern probieren würden, ich z. b. :danke: tschü, sp.
 
R

Rooby

Anfänger
Mitglied seit
29.01.2014
Beiträge
73
Danke für die Links . Sind echt tolle Ideen dabei.

@ spiralia: Ja ich versuch mal dir zu erklären wie ich das gemacht habe :O

Das kleine Teil oben auf der Spitze vom Ei ist nur ein Fadenring mit 15 Stäbchen. Mit einer KM geschlossen und fertig.

Der untere Teil geht wie folgt:
-30 LM
-darauf 30FM
jetzt kommt der schwierige Teil.
-ich habe 5 Schlaufen auf eine 10er Häkelnadel gezogen von den ersten 5 FM
in die 6. FM eine KM und von den nächsten 5 FM wieder die Schlaufen auf die 10er ziehen usw.
- am Ende 4 LM um auf die Höhe zu kommen
- Die ersten 5 Schlaufen von der Nadel nehmen und mit 7 FM umhäkeln
-5 LM und wieder 5 Schlaufen umhäkeln
Am Ende 5 LM und am Anfang in die 4 LM für die Höhe eine KM machen.
-dann mit KM runter arbeiten zu dem unteren Rand der Arbeit und beide Enden ebenfalls mit einer KM verbinden
sodass ein Ring entsteht, den du dann auf das Ei zeihst.

DAs mit den Schlaufen kannst du hier noch mal genauer nachlesen:
Broomstick (Besenstiel)


Da erklärt Birgit den Broomstick sehr gut.

Tja dann brauchst du nur noch jemanden der dein Ei fest hält damit du gleichmäßig mit einem Faden die Teile um das Ei herum verbindest. Oben stichst du in jedes 3. Stäbchen und unten immer in die Mitte einer umhäkelten Schlaufe.

Ich hoffe ihr könnt es einigermaßen nachvollziehen. Wenn nicht, einfach fragen .
(bin aber erst Sonntag wieder da)

Bis dann
Rooby :grins:
 
R

Rooby

Anfänger
Mitglied seit
29.01.2014
Beiträge
73
Ich mach hier noch mal ein Bild rein damit du die umhäkelten Schlaufen mal genauer betrachten kannst.
Ich hoffe das hilft ein wenig.
 

Anhänge

Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.533
Eure Ostersachen sind süss, aber ich bin überhaupt noch nicht in Osterstimmung...
 
R

Romoni

Profi
Mitglied seit
29.12.2013
Beiträge
686
bei dem tollen Wetter Sonnenschein 8 grad hast du auch Lust auf Ostern es ist Frühling
 
I

Irena

Anfänger
Mitglied seit
15.02.2014
Beiträge
1
Hase für Kindrehand

Hallo wer kann mir helfen suche dringend eine Anleitung für einen Hasen oder katze zum Häckeln für kinderhand
bin schon an Verwzweiflung finde nirgends wo eine Anleitung bitte helft mir wenn ihr könnt .
 
R

Romoni

Profi
Mitglied seit
29.12.2013
Beiträge
686
Ein Hallo an alle Osterfans des Wetter ist heute gar nicht nach Ostern da dacht ich mir fang doch mal an mit Ostertischdeko . Ich bin heuer dran mit Kochen am Ostersonntag und da braucht´s eine schöne Deko also ran an die Reste viel braucht man ja nicht aber die ersten vier Eiermützen sind fertig werde sie auch ein ausgeblasenes ei stülpen und dann ....... weiter weis ich noch nicht. Aber der Anfang ist gemacht brauche ca. 12 stk. . Hab sie mit der Maschine gestrickt geht recht schnell

lg Romoni
 

Anhänge

R

Rooby

Anfänger
Mitglied seit
29.01.2014
Beiträge
73
@ Irena:
Anleitungen für einen Hasen findest du überall im Internet. Die schönsten sind zwar auf englisch aber sind leicht zu verstehen.

Und ne süße Katze findest du im Buch "Deko-Häkeln Tierisch Süß"
In dem Buch sind 12 Tier-Anleitungen und für 2 ist sogar die Wolle dabei.
Die Katze daraus hab ich selber schon gehäkelt (siehe Foto)
Die ISBN 9783625136859
Kannst du in jeder Buchhandlung bestellen.
 

Anhänge

Maria Maritta

Maria Maritta

Erleuchteter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
6.389
Hallo Irina, ich habe im Beitrag 11 unter "viele" einiges zum Finden. Und hier ist auch ein kleines Häschen mit Anleitung.

Rooby deine Mieze ist ja süß. :tagebuch4:
 
J

Jaylyn

die mit der Nadel tanzt
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
6.247
Standort
NRW
:welle: Rooby das Kätzchen ist ne Wucht :wink1:
 
Thema:

Häkeln zu Ostern - lasst uns beginnen !

Oben