Habe mal ne Frage

Diskutiere Habe mal ne Frage im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hi Mädels, sagt mal, hat schon jemand mal Gardinen verkauft???? Ich soll für meine Nachbarinn welche häkeln....so Größe 100x 60 cm....sie will...
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Hi Mädels,

sagt mal, hat schon jemand mal Gardinen verkauft????

Ich soll für meine Nachbarinn welche häkeln....so Größe 100x 60 cm....sie will sie mir bezahlen, weil sie weiß wie viel Arbeit das macht.
Nun bin ich bissel in der Zwickmühle, denn ich weiß nicht wieviel ich da nehmen soll?????
Kann mir einer Helfen???? es soll nicht überteuert sein und auch nicht zu billig...gutes Mittelmaß...

warte auf eure Antwort Steffi
 
#
Schau mal hier: Habe mal ne Frage. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
A

Angela

Guest
sehr schwer zu sagen. Ist viel Arbeit. Überleg mal was das Garn kostet und dann????? Ich weiß auch nicht so recht. Aber ich würde sagen für Handarbeit kann man schon so einiges verlangen.....
 
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
528
Hallo Steffi

meine Bekannte hat einen Laden für Strick und Häkelgarne. Sie hat Stricker(innen) und Häklerinnen die Aufrtagsarbeiten durchführen. beim häkeln ist es so, daß pro verarbeitetem knäuel berechnet wird und als es noch die mark gab hat sie 5 DM Arbeitslohn pro knäuel genommen. dazu muss ich sagen, daß ihre preise generell seeehr günstig auch im stricklohn liegen.
ist ja eh immer nur ein kleines "Dankeschön" für die arbeit weil rechnen kann man die zeit sowieso nicht

liebe grüße
gabi
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
danke Mädels für eure Antworten....

etwas klüger bin ich zwar, aber noch nicht ganz.

Ich brauch das in einer Zahl...das kann ich mir besser vorstellen...sind 25 Euro zuviel oder zu wenig??????

?( ?( ?( ?( ?( ?( Steffi
 
A

Angela

Guest
schwer zu sagen. Was glaubst du kostet das Garn alleine? Aber ich würde sagen 25€ ist sehr wenig. Ich hab keine Ahnung, ich hab sowas nie gemacht und würde es auch nie machen. Ich schenke Handarbeitssachen nur an sehr gute Freunde weiter, weil die wissen das zu schätzen. Ich würde nie für einen fremden Menschen was machen.
 
G

Gast

Guest
Hallo Steffi
Also ich finde 25 Euro etwas wenig für eine Gardiene.
ich nehme für Tischläufer schon zwischen 30 und 35 Euro.Wie groß ist das Fenster für das du Die Gardiene
Häkelst?Also ich würde in etwa 40 bis 45 Euro nehmen kommt ganz drauf an wieviel Muster und Zeit drin steckt.Ein bischen möchtest du doch sicher auch dran verdienen,oder?Das Garn ist bei mir dann aber schon im Preis mit inbegriffen.


Liebe grüsse
Saskia
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Hi Saskia,

also die Gardine soll ca. 100x 60 cm werden.

ich bin ganz verwirrt, habe sonst auch noch nie solche großen Sachen verkauft.....

winke Steffi
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
hi, meine fünf Groschen, wir haben bei Häkeln 1-2 fachen Lohn des Materials bez bei Gobbelin und Hardanger mehr-2-3 faches- bei stricken 50 Gr 8 DM also ein paaar Socken je nach Muster 16-20 DM das war grosszügig, es gab Geschäfte die haben weniger bez. Ich kenne die Problematik man bekommt keinen lohn bei Handarbeiten.... nur Pfennigbeträge. Das ist Ausbeuten ist mir alles klar und viele sind stincksauer wenn sie das lesen. Aber das war und ist gang und gebe so. Mehr kann sich kein Geschäft leisten. Meine meinung dazu :-)

Steffi es kommt immer auch aufs Garn an nimmste Garn für 6 Euro 50 Gr oder 100 Gr 3 Euro
Eine Liana Decke oder Gardine ist von Haus aus wertvoller edler und man wird dir mehr dafür geben
haste 3 oder 4 knl gebraucht? welche Lauflänge...
Halt uns mal auf dem Laufenden was du gemacht hast ;-) lg chris
 
E

ebisa

Anfänger
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
31
Hallo Steffi
Bei der größe würde ich meine 40
bis45 Euro ruhig verlangen.Erstmal ist das ein
haufen Arbeit und zweiten wer so eine Gardiene
unbedingt möchte weiß wieviel Arbeit drin steckt und zahlt dann gerne denn Preis dafür.Ich bin jedenfall noch nie auf meinen Sachen hängen geblieben wenn sie jemand haben wollte.Versuch es einfach.

Liebe grüsse
Ebisa(Saskia)
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Hallo Mädels,

danke für eure Antworten...gut dann werde ich das mal so einplanen...und ganz zur Not kann ich ja einen Tauschhandel eingehen...

winke Steffi
 
Thema:

Habe mal ne Frage

Oben