Gloris Spinnorgien

Diskutiere Gloris Spinnorgien im Garngalerie Forum im Bereich Spinnen und alles was dazu gehört; Ich hab das Spinnrad noch keine 4 Wochen und meine Wolle hat Zuwachs ohne Ende :banane: am Wochenende hab ich 4 Vliese gewaschen, gezupft und...
G

glori

Erleuchteter
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
1.861
Ich hab das Spinnrad noch keine 4 Wochen und meine Wolle hat Zuwachs ohne Ende :banane:
am Wochenende hab ich 4 Vliese gewaschen, gezupft und getrocknet: 2 Romanovschafe und 2 Coburger Fuchsschafe
 
#
Schau mal hier: Gloris Spinnorgien. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
B

*berg

Profi
Mitglied seit
14.04.2011
Beiträge
530
Wow! Mir steht der Mund offen!

Das hat sich aber gelohnt, dass du mit Spinnen angefangen hast. Ganz große Klasse!
 
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
4.340
Standort
Pforzheim
wunderbar! hast du kadiert oder direkt von der flocke gesponnen? auf jeden fall sieht alles klasse aus.
 
Luzie

Luzie

Lese gerne mit
Mitglied seit
08.07.2010
Beiträge
1.905
Standort
Waldviertel NÖ
:tagebuch4: Liebe Evy! :applause: :applause: :applause: Fantastisch, toll, ich bin ganz hin und weg ! Wie schön du die Wolle verarbeitet hast! Gefärbt wird alles vor oder nach dem Spinnen ? Die ersten beiden Stränge gefallen mir besonders gut! :thumbsup: Wieviel Gramm oder Meter sind so ein Strang? Was wirst du daraus stricken? Behandelst du die Wolle damit sie weich wird und nicht "kratzt"??? Auf alle Fälle gratuliere ich dir !!! :danke:
 
G

glori

Erleuchteter
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
1.861
Die Bilder gehören nicht zusammen von der Reihenfolge ;) Die versponnene Wolle hab ich fertig kardiert gekauft und geschenkt bekommen. Die lila Wolle war schon gefärbt von einer Freundin.

Die Waschaktion auf dem ersten Bild stammt vom letzten Wochenende und ich werd die Kartons zum Kardieren wegschicken zum großen Teil.
Meine ersten Färbeversuche werd ich damit auch anstellen und ein Teil darf meine Tochter filzen
 

Anhänge

S

strickdoris

Erleuchteter
Mitglied seit
13.10.2009
Beiträge
5.715
Liebe Evy, das warst du schon superfleißig,

ich hab noch einen Tip für dich,
das erste Einweichwasser vom Waschen (natürlich nur, wenn du kein Waschmittel oder sonstiges dazugetan hast) ist wunderbar als Blumendünger geeignet
 
G

glori

Erleuchteter
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
1.861
Ja, Doris ich hab alles Pflanzen trotz Regen gegossen :D
 
G

gabypsilon

Profi
Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
841
Evy, Deine Garne sind wunderschön geworden :welle: und ich bin gespannt, wie Deine Garne aus der Rohwolle werden. Weißt Du , welche Schafrasse das ist?
 
G

glori

Erleuchteter
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
1.861
Die graue Wolle ist von Romanovschaf und die blonde Wolle(mit roten Haaren dazwischen) ist vom Coburger Fuchsschaf
 
B

Beyenburgerin

Profi
Mitglied seit
16.10.2006
Beiträge
713
Hallo Evy,

da hat dich der Spinnvirus ja voll erwischt :p046:

Toll sind deine Garne geworden.

Und ich bin ja gaaar nicht neugierig, aber von welcher Schafsrasse stammt die graue Wolle?

LG Brigitte
 
G

glori

Erleuchteter
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
1.861
das ist Romanovschaf, das hellere ist Jungschaf und das dunklere von einem Altschaf...das ist mir leider auch angefilzt beim Schleudern :horror:
 
B

Beyenburgerin

Profi
Mitglied seit
16.10.2006
Beiträge
713
Oops, wurde schon beantwortet.

Anfilzen ist typisch für alte Rassen wie Romanov-Schafe. Aus den Romanov-Schafen sollen die nordischen Schafsrassen wie z.B. Gotländisches Pelzschaf gekreuzt worden sein.

LG Brigitte
 
G

glori

Erleuchteter
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
1.861
die hellgrauen Locken sind aber sehr schön weich und flauschig, hoffentlich auch noch nach dem Spinnen^^
bei dem Fuchsschaf mußte ich 50% von beiden Vliesen aussortieren, ich war auch recht großzügig, daher sind von den 4,3 kg nicht ganz 2kg übriggeblieben leider.
 
G

gabypsilon

Profi
Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
841
Das Romanov hat eine tolle Farbe, und wenn Du nicht zu starken Drall draufgibst, bleibt das sicher schön weich :wink1:, Coburger Fuchs habe ich gerade auch auf dem Spinnrad
 
G

glori

Erleuchteter
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
1.861
Ich hab hier ja lang nix mehr gezeigt und darum kommt hier mein neuestes Garn aus sehr feiner Merino.

der Kammzug ist von Wollspatz (dawanda) und es sind 188g mit LL 412m geworden:

 
B

Beyenburgerin

Profi
Mitglied seit
16.10.2006
Beiträge
713
Der sieht toll aus, Evy.

Und gute Besserung.

LG Brigitte
 
G

glori

Erleuchteter
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
1.861
Ich komm eigentlich gar nicht nach mit Fotos einstellen, denn im Prinzip hab ich jede Woche Wolle auf der Spule. Hier sind die letzten Werke:

1. Die Kammzüge aus dem Färbetausch im Petzi-Forum
2. Merino-Seide-Gemisch
3. Merinowolle
 

Anhänge

B

Beyenburgerin

Profi
Mitglied seit
16.10.2006
Beiträge
713
Schööööööön!!!! Ein paar Kammzüge habe ich ja schon live auf der Spule gesehen, die sind einfach toll geworden.

LG Brigitte
 
Thema:

Gloris Spinnorgien

Oben