gepolsterte socken

Diskutiere gepolsterte socken im Socken stricken Forum im Bereich Stricken; huhu, mich hätte die anleitung für diese gepolsterten socken schon sehr interessiert, aber mir wird dauernd der zugang zur seite verweigert wegen...
M

mamje

Guest
huhu,

mich hätte die anleitung für diese gepolsterten socken schon sehr interessiert, aber mir wird dauernd der zugang zur seite verweigert wegen zuvielen zugriffen.
kann man das nicht irgendo anders ablegen? ?(
 
#
Schau mal hier: gepolsterte socken. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.711
Hallo Mamje,
Sabine hat eine kostenlose Seite von Geocities - wenn also mal wieder ihre Polstersocken in mehreren Listen/Gruppen publik gemacht werden, kann es sein, daß ratzfatz die Zugriffsrate erschöpft ist und die Seite für eine Stunde oder so geschlossen wird. Das ist Sabine natürlich auch unangenehm - und sie hat zum Teil auch Ausweich bei ihrem Sohn - aber nun scheint es wirklich zu oft zu sein. Sie hat mich schon interviewt wg. einer anderen hp-Seite --- aber gut Ding will Weile haben.

Wenn es gar nicht anders geht, mail ich Sabine an und sie müßte es Dir schicken.

Grüßle
Liane
 
M

mamje

Guest
danke..............
nun hab ich's abgespeichert.
nur wie ich das mit der hand stricken soll, muss ich mir noch austüfteln.

*winke*
mamje
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.711
Hallo Mamje.
das ist eigentlich recht einfach - unter der gesamtem Sohle werden je 4 Reihen glatt rechts in Fb. 1 gestrickt, dann kommt eine Biese über 8 Reihen mit Kontastfarbe, das immer abwechselnd bis vorne zur Spitze.
Sabine hat eine schräge Ferse gemacht, aber es geht auch bei den anderen Käppchen, man muß halt nur am Ende der Ferse gleich anfangen.

Anschließend zieht sie noch einen dickeren Wollfaden durch die Biesen, das gibt noch mehr Stand und "Luftpolster" , muß man aber nicht machen.

Die Seite ist übrigens jetzt "umgezogen und heißt

Polstersocken

Viele Grüße
Liane
 
M

mamje

Guest
danke liane,

ich hab's immer wieder proboert und als es dann einmal ging, habe ich mir das ganze kopiert.
mein problem ist nur, dass ich noch nie biesen gestrickt habe *rotwerd*
kannst du mir laien das mal bitte verständlich erklären?
muss ich da von hinten maschenglieder mitauffassen???

grüssle
mamje
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.711
Richtig, liebe Mamje,
Du strickst die 8 Reihen und faßt praktisch die querliegenden Maschenglieder der ersten Kontrastfarben-Reihe wieder auf - auf der Rückseite ist die rechte Masche von vorne ja eine querliegende, und die nimmst Du und strickst die mit der ersten Masche auf der Nadel zusammen. Wieder eine Masche hochnehmen umd mit der auf der Nadel zus.stricken usw.usw.
Oder mit einer etwas dünneren Hilfsnadel diese querliegenden Maschen auf einmal aufnehmen - drauf achten, daß es die gleiche M-Zahl ist und wie beschreiben mit der jeweils gegenüber leigenden M der vorderen Nadel zus.stricken. Das geht nach ein bißchen Übung eigentlich ganz gut.

(Und wenn die Biese schief wird, hast Du nicht bei der ersten querliegenden angefangen :D )

Dann strickst Du mit der ersten Farbe wieder 4 Reihen glatt rechts - brauchst also nie Fäden abschneiden, immer über höchstens 4 Reihen mitnehmen.

Viele Grüße
Liane
 
M

mamje

Guest
danke liane, du bist ein schatz.

ich habe mir auch die patchwork tasche auf sabines seite angesehen.
das wäre doch mal was für ein projekt auf der handarbeitsfrau.
wir stricken jeder eine patchworktasche ala schulz.
und chris zeigt sie dann mit entsprechendem artikel dazu.
oh, oh, wenn ich nur etwas mehr zeit hätte *lach*
ideen habe ich ja genug.

nochmals danke
mamje
 
M

michi2003

Guest
ich kann den link nicht sehen

juhu

ich kann den link leider nicht sehen
???
LG
Tanja
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.014
Standort
bei Bremen
moin moin, 3 beiträge weiter runter halte liane einen link gesetzt
http://www.klingersabine.de/
ich nehm diesen beitrag insgesammt nachher runter weil er hier ncith in die anleitungen gehört infogrüße chris
 
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
4.632
Standort
Pforzheim
Tjaja, die lieben Massagesocken... :D
Ich strick die gerade , und glaubt mir Mädels, es ist die Hölle ;o)
Pro Biese brauch ich ne halbe Stunde!! Ich mag schon gar nicht mehr weitermachen ... Aber es soll ja ein Geburtstagsgeschenk werden.
Zumindest sieht das Endergebnis nach was aus *g*
LG Sandra
(die viel Spaß beim Pfriemeln wünscht *gg*)
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.014
Standort
bei Bremen
*g* hoffentlich weis derjenige es auch zu schätzen :-)) winke chris dir die daumen fürs durchhalten drückt
 
K

klingersabine

Anfänger
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
11
Hallo Sandra,

durchhalten - durchhalten - aber glaube mir, auch mit der Maschine ist eine ganz schöne Fummelei. Ich stricke nämlich auch gerade wieder welche in großer Größe und kann Dir nachfühlen.

Liebe Grüße
Sabine
 
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
4.632
Standort
Pforzheim
Hallo Chris,
ich hoffe auch, dass derjenige sie hoch in Ehren hält ;o)

Danke für Eure Durchhalteparolen. Vielleicht stell ich ein Bildchen rein, wenn ich fertig bin (irgendwann im nächsten Jahrtausend *gg*)

LG Sandra
 
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
4.632
Standort
Pforzheim
Sodele,
endlich sind die Socken fertig - Arbeitszeit ca 30 Stunden für beide (eine Qual - und ich muss noch welche machen *heul*)
Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen :]

Gr 42/43 - ein Geburtstagsgeschenk für meinen Schwager

 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.711
Hallo Sandra,

die sind ja wirklcih wuuuunderschöööön geworden!!!
Ganz klasse die Zusammenstellung!

Wirst sehen, beim nächsten Paar sind die Anfangsschwierigkeiten nicht mehr so groß.

Grüßle
Liane
 
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
4.632
Standort
Pforzheim
Hallo Liane,
Danke für Dein Kompliment.
Die Anfangsschwierigkeiten sind es eigentlich nicht, die Biesen halten so lange auf. Pro Biese brauchte ich ca 20 - 30 Minuten.
Na ja, jetzt kann ich es wenigstens besser als zu Anfangs *g*

LG Sandra
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.014
Standort
bei Bremen
ja finde ich auch toll sehen sie auf dem foto aus, ich hoffe er kann auch mega gut drauf laufen :-))
 
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
4.632
Standort
Pforzheim
Hallo Chris,
das hoffe ich auch. *hihi*

LG Sandra
 
Thema:

gepolsterte socken

Oben