gehäkelte Rastamütze mit Jeanseinsatz

Diskutiere gehäkelte Rastamütze mit Jeanseinsatz im Mode und Accessoires Forum im Bereich Häkeln/ Hier finden wir UNSERE Anleitungen; Material: ein Jeansband ca. 3-4 cm Breit und Länge je nach Kopfumfang bunte Wollereste passende Häkelnadel Grundmuster: ganz normale Stäbchen...
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Rasta1.jpg Rueckansichtrasta.jpg
Material:
ein Jeansband ca. 3-4 cm Breit und Länge je nach Kopfumfang
bunte Wollereste
passende Häkelnadel

Grundmuster:
ganz normale Stäbchen, aber für jede Runde eine andere Farbe.

Anleitung:
6 LM+1 KM zum Ring verbinden, darin
1. Runde: 12 Stäbchen
2. Runde: i. j. 2. Masche 1 Stäbchen zunehmen
3. Runde: i. j. 2. und 3. Masche 1 Stäbchen zunehmen
4. Runde: i. j. Masche 1 Stäbchen zunehmen
5. Runde: alle Maschen abhäkeln
6. Runde: arbeiten wie Runde 3
7.-12. Runde: arbeiten wir Runde 5
13. -16.Runde: wir häkeln nun jede 3. und 4. Masche zusammen, so nehmen wir ab.
17-18 Runde: wir häkeln alle Maschen ab.

Nun vernähen wir alle Fäden. Danach wird die gehäkelte Kappe noch an das Jeansband genäht. Das geht am besten mit einer Nähmaschine.

Wer möchte kann noch kleine geflochtene Zöpfe an die Mütze anbringen...

Copy by Steffi Zyla
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
im Prinzip läßt sich ja die wolle bis zur Hälfte in das gehäkelte einziehen und dann zöpfen...
ich glaub die Farben sinds die es zur Rastamütze machen also rot grün usw... denn es geht auch ohne Zöpfe :hello:
 
T

trullala

Anfänger
Mitglied seit
10.01.2003
Beiträge
4
hehehe...siehste Mami, hab ich dirs doch gesagt!
*triumph*
Ne echte Rastamütze ists erst mit den orginal Farben.
Danke Chris, jetzt glaubtses mir bestimmt.

Liebe Grüße- Marlén
 
Thema:

gehäkelte Rastamütze mit Jeanseinsatz

Oben