Garnverbrauch berechnen?

Diskutiere Garnverbrauch berechnen? im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; Hallo an Alle, kennt von Euch vielleicht jemand einen Schlüssel oder eine Formel,wie man den Garnverbrauch für ein Stickprojekt ausrechnen kann...
X

xwitch

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
458
Hallo an Alle,
kennt von Euch vielleicht jemand einen Schlüssel oder eine Formel,wie man den Garnverbrauch für ein Stickprojekt ausrechnen kann?
Ich bin für jede Antwort dankbar =).
Grüßle Britta
 
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
528
Hi Britta,

schau mal hier

musste eben nur zurückrechnen weil die Anzahl Kreuzchen da steht, die man aus einem Strängchen Garn bekommt
z.b. 14ct 2 fädig bestickt, reicht ein Strängchen laut der tabelle für 1785 kreuzchen

:hello:gabi
 
S

Sandra

Schüler
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
226
super gabi,
genau das hab ich auch gesucht.
hatte die frage auch schon mal gestellt, hier im forum, zu diesem zeitpunkt konnte leider keiner helfen.
also schönen dank fürs helfen

grüße sandra
 
Kissy

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Aaah, interessant das kann ich auch gebrauchen. Danke.

Aber was ist noch gleich wieder 14ct.???
Ich weiß, du hast es schon mal erklärt, aber ich vergesse das immer wieder :horror:

Vielleicht sollte ich mir so eine Tabelle mal mit deutschen Angaben machen, wenn ich endlich verstanden hab wie man das umrechnet.


Kissy
 
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
528
14ct entspricht Sternaida mit 5,4 Stichen pro cm oder 11 fädigen Stoff ( 28ct) über zwei GF

will das ganze schon lange in einen Artikel schreiben. da könnte ich den Garnverbrauch mit reinnehmen. versprech mich in den nächsten tagen dranzugeben,

:hello:gabi
 
X

xwitch

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
458
Hallo Gabi,
super klasse,vielen Dank für den Link und Deine Hilfe. :kiss:
Ich stand schon öfters vor dem Problem,wieviel Garn ich denn nun einkaufen muss für ein entsprechendes Projekt.Ist ja vor allem bei Verlaufsgarn wichtig,damit man auch das ganze benötigte Garn aus dem gleichen Färbevorgang erwischt.
Grüßle Britta :wink1:
 
Thema:

Garnverbrauch berechnen?

Oben