Garnfrage...

Diskutiere Garnfrage... im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; Paßt nicht hundertprozentig, da ich eigentlich nicht Kreuzstich plane, sondern eher Longstich oder sowas. Ich möchte geometrische Muster auf...
V

Velvet

Anfänger
Mitglied seit
26.07.2003
Beiträge
18
Paßt nicht hundertprozentig, da ich eigentlich nicht Kreuzstich plane, sondern eher Longstich oder sowas. Ich möchte geometrische Muster auf Stramin sticken, habe eine ziemlich alte Anleitung dazu und frage mich nun, welche Garne tatsächlich dafür geeignet sind. Üblich ist Kelimwolle. In einem Katalog (Junghans) habe ich bspw. Schurwolle für Teppiche gefunden (Fein-Smyrna), auch im Knäul. Das müßte gehen, oder? Ich vermute, Sticktwist ribbelt auf bei Stramin, oder geht das doch? Die Farbpalette ist da eben viel größer. Und das Garn ist glänzender. Für Tips wäre ich sehr dankbar. :-)
 
#
Schau mal hier: Garnfrage.... Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
hi, ja ich weiss welche Art der Stickerei du meinst kann man auch hervorragende Landschaftsbilder mit sticken, früher wurden sie grundsätzlich aus wollgarnen gemacht, aber kannst du nicht auch Perlgarn nehmen, das dickere und feinen Stramin oder Stern, Perladia Feinaida sowas in der Richtung? und evtl mit Glanzgarnen, gibt wunderschöne glänzende Stickgarne, Details setzen? kommt ja drauf an was du für Motive nehmen willst Die Farbauswahl ist gross das Garn schön gedreht... lg chris
 
V

Velvet

Anfänger
Mitglied seit
26.07.2003
Beiträge
18
Danke, an Perlgarn hatte ich überhaupt nicht gedacht. Für Kreuzstich (und Tischdecken mit Plattstich usw.) nehme ich immer diesen Sticktwist und für Gobelin Kelimwolle. Na prima, dann werde ich mich morgen schon mal umschauen. :-)
 
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
528
Hallo Velvet,

auch wenn ich nicht der Experte für Gobelin bzw. sticken auf Stramin bin.......
Es gibt viele Motive die mit Sticktwist auf Stramin gearbeitet werden, das ist kein Problem.
Für den Longstitch ist Mono Canvas, einfädiger Stramin am besten geeignet. Eine Auswahl davon gibts bei zweigart.de
Der Stramin darf nur nicht zu grob sein damit der Sticktwist abdeckt. Zumindest für den Gobelinstich gilt bei 5,5 Stichen pro cm wird 4 fädig gearbeitet, bei 4,5 Stichen pro cm 6fädig
Die Optik wird natürlich mit Sticktwist ganz anders als mit Wolle aber wenn 4 oder 6 fädig gestickt wird ist das auch eine Kostenfrage, kommt eben darauf an was und wie groß es werden soll
Ein Tipp für den Sticktwist, auf jeden Fall erst alle 4 oder 6 Fäden einzeln machen und dann wieder zusammenfügen. So deckt er besser
Vielleicht wäre Perlgarn noch eine Alternative

Hoffe das hilft ein wenig
Viele Grüße
Gabi

na da war Chris in der zwischenzeit schneller, damit ist mein Hinweis mit dem Perlgarn ja schon schnee von gestern :D
 
V

Velvet

Anfänger
Mitglied seit
26.07.2003
Beiträge
18
Danke für die Tips. Ich werde vermutlich wirklich Perlgarn probieren. Die Anleitung ist eigentlich für Stühle. Mir gefallen diese Bezüge extrem gut, aber ich habe leider keine passenden alten Stühle dafür, also dachte ich an Tischsets und evt. Kissen. Zumindest die Tischsets würde ich lieber mit Stramin arbeiten, da dieser doch etwas stabiler ist. Nun noch eine Frage: kann man Stramin waschen? Bei Bildern hat mich das nie interessiert, aber Tischsets will man natürlich auch mal waschen.
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
Hallo Velvet,

schau doch mal in die ANNA vom August 03 (die ganz neue) rein. Da ist ein Lehrgang drin zum Thema Zählstickerei bzw. Bargello-Stickerei. Ich glaube das ist das was Du vorhast. Die haben verschiedenen Untergrund genommen und hauptsächlich mit Perlgarn gestickt.

Gruß, Claudia
 
V

Velvet

Anfänger
Mitglied seit
26.07.2003
Beiträge
18
Ja, danke, das ist genau das, was ich meinte. Und schon wieder gefallen mir ein paar der Vorschläge. Na ja, dann mache ich eben 4 Tischsets oder so. :-)
 
V

Velvet

Anfänger
Mitglied seit
26.07.2003
Beiträge
18
Ja, danke, das ist genau das, was ich meinte. Und schon wieder gefallen mir ein paar der Vorschläge. Na ja, dann mache ich eben 4 Tischsets oder so. :-)
 
Thema:

Garnfrage...

Oben