Garn für Anhäkeldeckchen

Diskutiere Garn für Anhäkeldeckchen im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo an alle ! Habe ein Anhäkeldeckchen geschenkt bekommen und weiß jetzt nicht welches Garn ich zum Häkeln nehmen soll.Kann mir jemand...
M

Mon1957

Anfänger
Mitglied seit
09.01.2003
Beiträge
5
Hallo an alle !
Habe ein Anhäkeldeckchen geschenkt bekommen und weiß jetzt nicht welches Garn ich zum Häkeln nehmen soll.Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen?LG M. ?(
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Hallo :)

also das ist ganz einfach...du kannst jedes baumwollgarn nehmen...maximal Stärke 10 und HÄkelnadel Nr 1,5-2. Dicker solltest du es auf keinen Fall nehmen. 10 ner Garn ist eigentlich das gebräuchlichste...natürlich kannst du die Garnstärke auch dünner nehmen und dazu eine dünnere Häkelnadel.

Aber aufgepaßt...lass dich nicht mit den Garnstärken verwirren...lach.
Stärke 10 ist normales...um so höher die Zahl um so dünner das Garn...zB. Stärke 80 benutzt man um Taschentuchspitzen zu häkeln.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

winke Steffi :))
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
hallo, wie Steffi schon schreibt ist 10 er Schmerzgrenze :-) es kommt darauf an was du für Felder oder Formen oder Stoff oder Firma hast. Die dünnen Deckchen von Zweigart-Meran- oder die dünnen Schweizerlochrand Decken aus Leinem? Dann würde ich eher zu 15 er und 20 er Liana, Aida oder Manuela greifen. Nadel Stärke 1-1,25. Aber es ist ja alles Geschmacksache. .... Bei Deckchen zum Selberanhäkeln wo keinen löcher vorgeben sind also du 3 Gewebefäden tief einstichst da sind die Stoffe schon mal dicker also Ariosa etc. da sieht das 10 er am Besten aus.
Wenn Stoff fein dann Garn und Nadel auch eine Faustregel

ähnliche Garne gibts auch in den gleichen Stärken von anderen Firmen. Grüße chris
 
M

Mon1957

Anfänger
Mitglied seit
09.01.2003
Beiträge
5
Vielen Dank für eure schnelle Hilfe,jetzt hab ich den Durchblick.Danke nochmal.LG M.:]
 
Thema:

Garn für Anhäkeldeckchen

Oben