Garn auf dem Schiffchen ist alle?

Diskutiere Garn auf dem Schiffchen ist alle? im Occhi Hilfe/Anfängerfragen Forum im Bereich Occhiforum; :hello: Ihr alle Mein Garn auf dem Schiffchen ist alle, aber ich bin noch nicht fertig mit meinem Osterei! Habe es jetzt so gemacht, das ich bei...
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
:hello: Ihr alle
Mein Garn auf dem Schiffchen ist alle, aber ich bin noch nicht fertig mit meinem Osterei!

Habe es jetzt so gemacht, das ich bei Beginn eines neuen Ringes neues Garn auf mein Schiffchen gewickelt habe und neu angesetzt habe. Die Fäden vernäht und fertig, sieht man aber und ist bestimmt auch so nicht richtig. :schuettel:

Wer kann mir da denn weiter helfen? :unwissend:
 
K

Kissy

Meister
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.426
Eigentlich ist das so schon richtig.
Was sieht man denn, das Vernähte?
Dafür bin ich kein Spezialist, dazu muß Eddica was sagen. Sie hat da so eine Spezialmethode, mit Fäden teilen...

Ich habe Vernähen noch nie geschafft, meine Knoten sind wohl zu fest :schuettel:

Nach Möglichkeit versuche ich die Fäden überzuknoten.


LG
Kissy
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
:kiss: Danke Kissy!

Habe jetzt das Vernähte wieder aufgemacht und geknotet, gefällt mir besser.

Aber vielleicht meldet sich Eddica ja noch auf diesen Beitrag, und erklärt ihre Spezialmethode!

Trozdem Danke Kissy, da weiß ich wenigstens, das es so schon einmal richtig war.
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Hallo, Andrea!

Neu ansetzen und dann die Fäden vernähen ist durchaus eine Möglichkeit - Du mußt dann eben besonders sorgfältig vernähen. Ich persönlich mach es anders: ich verknote die beiden Fäden mit einem Weberknoten, setze dann ganz normal den Ring an - allerdings laß ich den einen Faden mit dem Spannfaden (also dem von Schifferl) mitlaufen und überknote ihn mit 3-4 Doppelknoten, den zweiten Faden überknote ich dann genau so, wenn ich den Bogen mache. Da der Faden sich nicht "freiwillig" einknoten läßt, mußt Du ihn mit der Häkelnadel immer parallel zum Spannfaden durchziehen. Nach den 3-4 Doppelknoten wird der überzählige Faden ganz vorsichtig abgeschnitten.

Hoffentlich hilft es Dir! Alles Liebe - Eddica :hello:
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
:kiss: Recht Herzlichen Dank für deine super tolle, verständliche Erklärung, dass hilft mir sehr gut weiter!
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
:hello: Deine Erklärung ist schon sehr super, und hilft mir wirklich.

Trotzdem danke für den Link, da kann man es aber auch gut sehen!
Habe ihn mir mal gespeichert.
 
G

gila55

Anfänger
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
63
Hallöle,

ich versuch es auch neuerdings mit einknoten, wie eddica beschrieben hat, manchmal klappts, eigendlich immer öfter, wenn nicht, schummel ich und verknote und zeig es euch nicht auf den Bildern, war ein kleiner Scherz.
Nee, am Anfang hab ich das auch nicht hinbekommen, aber jetzt klappts ganz gut, aber es klappt halt nicht immer, das macht sicher die Übung, vernähen bekomm ich auch nicht immer hin, meistens ist die Nadel dann zu dick, dann verknote ich es.
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
@ Gila 55

:hello: Gila!

Ich denke, so wie Eddica es beschrieben hat, werde ich es in Zukunft auch machen.

Danke das du mir schreibst, das es bei dir auch nicht immer klappt. So etwas beruhigt mich immer. Du hast Recht Übung macht den Meister. :D
 
E

Eliza Jane

Anfänger
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
77
hallo!

dank eddicas tip hab ich den fred hier auch gefunden. mir stellt sich im prinzip die gleiche frage: das garn auf dem schiffchen ist alle, was mach ich nun?

also: wenn ich mit 2 schiffchen knote, ist es ja kein problem, das neue garn mit dem weberknoten anzusetzen.

aaaber: beispiel: ich knote mit schiffchen und knäuel. das garn vom schiffchen ist alle. also muß ich doch erstmal auch den knäuelfaden abschneiden, damit ich das schiffchen wieder neu bewickeln kann. soweit so gut. jetzt ist das schiffchen wieder voll bewickelt und mit dem knäuel verbunden. wie setze ich jetzt an? funktioniert da der weberknoten überhaupt noch? oder muß ich das schiffchen doch wieder vom knäuel trennen (also faden abschneiden)?

ich weiß gar nicht mehr genau, wie ich das bei meiner letzten arbeit (dem lesezeichen von kissy) gemacht hab, aber es war auf jeden fall verkehrt, weil der alte schiffchenfaden wieder rausrutschte und ich die stelle auf sehr unorthodoxe weise mit sekundenkleber sichern mußte...

hilfe!!! ;(
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Hallo, Eliza!

Am einfachsten geht es, wenn Du von Deinem Garn 2 Knaul hast - dann wickelst Du vom 2. Knaul auf das Schifferl auf, schneidest jetzt den Faden des 2. Knauls ab und machst nun mit dem übriggebliebenen Schiffchenfaden und dem neuen Schiffchenfaden einen Weberknoten und arbeitest dann wie oben beschrieben.

Selten hat man aber 2 Knaul desselben Garns. Dann geh ich so vor: vom Knaul einige Meter abwickeln (soviel, wie Du glaubst, daß Du für die Bögen noch brauchst - lieber etwas mehr!!!), bewickelst nun das Schifferl neu, schneidest nun wieder den Faden vom Knaul ab (hier knüpfst Du den hängen gelassenen Faden vom Knaul wieder an und wickelst wieder auf das Knaul auf, damit du nicht zu viel Faden-Wirrwar bekommst), knüpfst den neuen Schifferlfaden an den alten mit Weberknoten an und arbeitest wieder wie beschrieben weiter. Über den jeweils neuen Faden solltest Du mindestens 3-4 Doppelknoten drüberknoten, sonst rutscht er heraus.

Ich hoffe, das war jetzt verständlich. Aber es ist immer schwierig, etwas zu erklären, was man eigentlich ohne Nachdenken macht :whistling: :whistling: :whistling: !

Falls Du aber trotzdem noch Schwierigkeiten hast - einfach laut schreien! Irgendwer (meist ich) wird sicher zu Hilfe eilen ;) !

Alles Liebe - Eddica :hello:
 
E

Eliza Jane

Anfänger
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
77
danke, eddica, ich glaaauuube... ich habs kapiert :danke: ! falls nicht, schrei ich!

lg
eliza
 
Thema:

Garn auf dem Schiffchen ist alle?

Oben