Frühchenstricken Wien

Diskutiere Frühchenstricken Wien im Charity Aktionen fuer OESTERREICH Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Hallo Strickschafi, ich habe auch schon ein Set bestehend aus Mütze und Handschühchen fertig. lg Bea
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

BeaBeate

Guest
Hallo Strickschafi,
ich habe auch schon ein Set bestehend aus Mütze und Handschühchen fertig.
lg Bea
 
#
Schau mal hier: Frühchenstricken Wien. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
mamje

mamje

Erleuchteter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.607
huhu beate,

schön, dass du auch da bist :tagebuch4:
herzlich willkommen.
 
V

valentina

Profi
Mitglied seit
21.01.2013
Beiträge
528
Hallo Strickschafi,

ich mach auch mit beim Frühchenstricken.

Lg Valentina
 
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
5.010
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
Ich habe bereits auch schon ein paar Mützen gehäkelt ! Bei Gelegenheit mache ich ein Foto !


Ich ziehe mich hiervon zurück , das kommt mir so ganz spanisch vor .
 
Ivana

Ivana

Erleuchteter
Mitglied seit
01.03.2011
Beiträge
2.274
Lasse Dich nicht entmutigen, wenn noch nicht so viele konkrete Zusagen vorliegen. Habe selbst bisher viel zu schnell "ja" gesagt und dann evtl. nicht geschafft. Nun merke ich mir die Aktionen vor und werkle was, wenn Zeit dafür ist. Grade die Frühchensachen kriege ich gut hin, wenn´s mal nicht so viel Zeit oder Nerven hat, oder wenn meine Woll-Reste mal wieder überquellen.... Das klappt schon, wünsche Euch viel Erfolg!
 
S

Strickschafi

Guest
Wow super danke, dass sich so viele beteiligen!!!!
 
mamje

mamje

Erleuchteter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.607
ich brems das hier mal aus.

so geht es nämlich nicht.
wenn wir hier im forum eine aktion starten, dann ist das eine forenaktion.
was bedeutet das?
wir die strickerinnen der handarbeitsfrau.de sind eine gruppe.
und als solche treten wir in der öffentlichkeit auch auf.
wenn ich irgendwo irgendwas abgebe, dann als überbringer der gruppe.
ich betone auch immer wieder, dass ich ohne eure hilfe nicht soviel gutes tuen könnte.
das bedeutet aber auch, dass ich mich in jede aktion persönlich mit selbstgemachten sachen einbringe.
und..............
wenn hier im forum eine aktion gestartet wird, dann wird sie nur hier in diesem forum durchgezogen und nicht in mehrenen foren.
so sind die regeln hier.

ich hoffe, das ist für euch mithelfer okay so, wie ich es geschrieben habe.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.554
Und auch hier! Leute wenn ihr schon gestrickt habt, mamje nimmt es sicher sehr gerne. Ich stricke ja auch manchmal für mamje, da weiss ich das alles in guten Händen ist!!!!
 
marlies44

marlies44

Meister
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
1.439
mamje schrieb:
ich hoffe, das ist für euch mithelfer okay so, wie ich es geschrieben habe
@mamje
für mich ist das so ok.

ich denke mal, da ist klärungsbedarf,

strickschafi soll sich mal dazu äussern, und nicht nur lesen ,

wenn sie sich nicht mehr meldet ,ist das auch eine antwort :h50:
 
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
5.010
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
mamje schrieb:
ich brems das hier mal aus.

so geht es nämlich nicht.
wenn wir hier im forum eine aktion starten, dann ist das eine forenaktion.
was bedeutet das?
wir die strickerinnen der handarbeitsfrau.de sind eine gruppe.
und als solche treten wir in der öffentlichkeit auch auf.
wenn ich irgendwo irgendwas abgebe, dann als überbringer der gruppe.
ich betone auch immer wieder, dass ich ohne eure hilfe nicht soviel gutes tuen könnte.
das bedeutet aber auch, dass ich mich in jede aktion persönlich mit selbstgemachten sachen einbringe.
und..............
wenn hier im forum eine aktion gestartet wird, dann wird sie nur hier in diesem forum durchgezogen und nicht in mehrenen foren.
so sind die regeln hier.

ich hoffe, das ist für euch mithelfer okay so, wie ich es geschrieben habe.

Mamje ich kann deine Reaktion nur bejahen ,so soll es auch bleiben !!!
 
Maria Maritta

Maria Maritta

Erleuchteter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
6.391
Schaefchen Silvia schrieb:
Und auch hier! Leute wenn ihr schon gestrickt habt, mamje nimmt es sicher sehr gerne. Ich stricke ja auch manchmal für mamje, da weiss ich das alles in guten Händen ist!!!!
Genau!
 
Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
5.992
Mamje, das ist auch meine Meinung.

Unsere Dresdner Frühchenaktion steht für unser Forum und so werden wir es auch in der Klinik vertreten. Etwas anderes wäre mir überhaupt nicht in den Sinn gekommen. Unsere Übergabe für die Dresdner Klinik haben wir für Anfang, spätestens Mitte März geplant.

Selbstverständlich bin ich beim Stricken und Häkeln auch dabei.
 
R

Renate Weis

Meister
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
1.220
:wink1: Huhu Mamje

schön daß Du mal ein Machtwort geschrieben hast.
Ich strick ja gerne und helfe gerne,aber verzetteln will ich mich nicht.
Ich hab nur noch Marlies versprochen Erstlingssöckchen zu stricken.
Sonst bekommst nur noch Du Sachen von mir gestrickt.
Bei Euch zwei weiß ich 100%ig,daß kein Schindluder getrieben wird Wir kennen uns ja auch schlieslich
schon eine Ganze Zeit.
So ich schalt den PC jetzt aus :strick: noch an Söckchen und schau noch bisschen Lanz
und wenns nimmer geht,dann leg ich mich ins Bett.
Gut´s Nächtle
LG. Renate :wink1: :tagebuch4:
 
eveline56

eveline56

Profi
Mitglied seit
15.10.2012
Beiträge
706
Hallo

ich habe mich nicht mehr darum gekümmert,
da ich das privat mache für österreich zu stricken,
da es ja mit der vorgängerin dieses forums zum zerwürfnis kam,
ich nichts mehr über das forum mache,
denn es wurde mir sehr übel genommen, so stricke ich seit 2005 zuerst über das forum und dann ab 2006 privat,
ich stricke immer noch für kliniken, die bedarf anmelden, aber in österreich haben sie die hygenevorschriften verschärft,
daher ist nur mehr in ein paar stationen noch bedarf,
ich mache privat weiter,
ich bin in das forum auf wunsch von berfi zurück gekehrt, damit wir uns nicht aus den augen verlieren
und ich gerne für ihr kinderdorfhaus in moosburg stricke, da man sich dort sehr darüber freut,
so das ist meine sache zu dem stricken für frühchen, ich stricke ohne aufsehen im stillen weiter,
sowie wir es schon seit mehr als 7 jahren machen,
:wink1: :wink1: :wink1:
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.554
Evelyne, schön wieder von dir zu hören und grooses Lob für dein stilles Engagement!!!
 
V

valentina

Profi
Mitglied seit
21.01.2013
Beiträge
528
Starkes Stück!
Unfair den Mitstrickerinnen gegenüber ihre Hilsbereitschaft so auszunutzen!
Habe bereits Wolle dafür gekauft und mit dem ersten Mützchen begonnen. Werde Strickbienchen Christas Frühchenaktion unterstützen.

LG Valentina
 
S

Strickschafi

Guest
Auch hier möchte ich mich natürlich zu den "Vorwürfen" und negativen Stimmung äußern. Auch hier noch einmal ich lag nun einige Tage mit Grippe und Fieber und konnte mich daher nicht melden, was aber nicht heißt, dass es die Aktion nicht mehr gibt. Im Gegenteil!!!!!!!!!
Ich weiß auch ehrlich nicht was mir genau vorgeworfen wird und euch so aufregt. Ich habe mich hier für zwei Aktionen eingesetzt, weil ich sie super finde und auch Bedarf in Wien ist. Ich bereichere mich nicht und nutze finde ich niemanden aus. Ich habe mich lediglich bereit erklärt Spitäler anzuschreiben, Kontakt aufzunehmen und als Überbrigerin der Sachen zu fungieren. Natürlich habe ich überall gesagt, dass sich hier viele Strickerinnen mit Herz beteiligen und diese Sachen spenden. Das habe ich hevorgehoben. Klar geht keine Aktion ohne dieses Forum.Ich finde das Engagement hier super und bemerkenswert :-60: Und ich weiß bei besten Willen nicht warum auf einmal so ein Misstrauen aufkommt und was nun genau das "Problem" ist.
Bin irgendwie irritiert und auch gekränkt, dass mir da solche Vorw+rfe gemacht werden :-55:
 
mamje

mamje

Erleuchteter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.607
Klar geht keine Aktion ohne dieses Forum.......

aber, wie ich merken musste, eben nicht nur ohne dieses forum.
du kannst in andren foren machen, was du magst.
aber die aktion ohne unser wissen in verschiedenen foren als aktion anzubieten, geht für uns hier nicht.
du hast das ja auch noch zeitgleich gemacht.
also, wusstest du doch, dass du beide foren beteiligen willst.
warum kein wort darüber an uns?????
da macht man sich schon seine gedanken.


und manche infos sind uns hier zum beispiel gar nicht gekannt

http://www.vernadelt.at/viewtopic.php?f=30&t=4771

du sammelst für das ronald mac donald haus in wien.
bei uns kam es rüber, wie wenn es eine klink wäre.
das macht einen unterschied, finde ich zumindest.

http://www.vernadelt.at/viewtopic.php?f=30&t=4717
und bevor du anleitungen aus den foren nimmst und in dieses reinkopierst, fragst du lieber, ob das die urheber so wollen.
das ist eine copyrightverletzung und dazu noch ohne quellenangabe.
falls da anleitungen von uns dabei sein sollten, lösch sie bitte.
du kannst einen link setzen, das reicht vollkommen.

und dann bleibt immer noch die frage, was hast DU schon für deine aktionen gehandarbeitet?
 
B

BeaBeate

Guest
Hallo Strickschafi,
ich bin raus...jetzt bin ich nur noch verwirrt.... :kapito:
 
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
5.010
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
Ich bin empört zu lesen dass man fremde Anleitungen so einfach woanders reinschreiben kann ohne Quell Angabe, das zeigt ja schon mehr als nötig die Aufrichtigkeit der Verfasserin .
Normalerweise ist das je streng verboten und kann damit auch dem Forum schaden wo es eingesetzt ist .

Dazu muss ich euch ja mal unbedingt eine Erfahrung erzählen die mich persönlich betroffen hat . Vor ein paar Jahren in einem Forum hier in Frankreich wo ich misch schon seit 2004 immer wieder beteilige, war auch ein Neuling ,der um Hilfe für eine Frühchen-Aktion bat. gemeinsam mit der Forenleiterin haben wir beschlossen einzutreten, und siehe da nach einiger Zeit , kamen wir zur Ernüchterung denn ein Teil der Ware wurde über Internet zum verkauf angeboten ,,auch meine Sachen dazu mit der Vermerkung eigen Produkte .
Wir hatten damals gemeinsam beschlossen die Internet Firma zu benachrichtigen, .Diese Person wurde dafür bestraft ,denn die Internet Firma stellte Anzeige wegen Betrug .
Und wenn man fremde Anleitungen einsetzt ohne Genehmigung gilt das gleich Gesetz !.
Seither bin ich sehr vorsichtig geworden und überlege mir zweimal wo ich was abgebe .
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Frühchenstricken Wien

Oben