Frost-Effekt-Farbe

Diskutiere Frost-Effekt-Farbe im Bastelforum Forum im Bereich Basteln; ?(..hallo,ich schrei mal ganz laut um Hilfe....ich hab Frost-Effekt-Farbe der Firma Rayher geschenkt bekommen.Soweit,so gut..jetzt steht aber auf...
W

wakipi

Guest
?(..hallo,ich schrei mal ganz laut um Hilfe....ich hab Frost-Effekt-Farbe der Firma Rayher geschenkt bekommen.Soweit,so gut..jetzt steht aber auf der Beschreibung,daß die Farbe erst 24 Stunden trocknen muß,im Backofen bei 160 Grad 20 Minuten härten...muß das zusätzlich sein ? Oder entweder trocknen oder Backofen ? Und hält Glas das im Backofen auch aus ? Ich weiß,viele dumme Fragen...aber ich hab d a s noch nie gemacht,bin absoluter Neuling auf dem Gebiet...Danke schon mal vorab für eure Hilfe...LG Sabine
 

Anhänge

#
Schau mal hier: Frost-Effekt-Farbe. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Hallo Sabine, das ist Satinierfarbe. Also ich wische meine Sachen nur feucht ab, lasse die schon einen Tag stehen. Ich tue die nicht mehr in den Backofen, weil meistens habe ich die ja noch mit Bleiband, Deco-Ice, Glaskügelchen oder ähnlichen verziert. (Gucke mal in meinen Fotoalbum )

Ich weiß nicht, wie Bettina das handhabt. ;) . Sie fertigt ja solche Sachen bei ihren Workshops. Oder Stine ist ja Vorführkraft bei der Fa. Rayher sie kann uns da auch weiterhelfen. Ich habe nämlich die Produkte von Efco. :D

LG Sonja
 
W

wakipi

Guest
?(..Also ich hab´s auch erst mal so aufgetragen..und es sieht schon ganz gut aus..ich will noch Motive drauf machen...und ich denke,es reicht schon so..na,mal sehen,was die anderen so schreiben..aber erst mal vielen Dank,Sonja....
 

Anhänge

bastelmaus ingrid

bastelmaus ingrid

Erleuchteter
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.676
Also zum satinieren kann ich nichts sagen aber Glas hält auf alle Fälle Hitze aus.
Ich habe mir in Murano Gläser gekauft und gefragt ob die in die spülmaschine
dürfen (wegen der Hitze) da hat der Verkäufer laut gelacht und gesagt
die Gläser werden ja auch bei Hitze erzeugt lso halten sie auch heißes spülen aus.
 
maritta

maritta

Profi
Mitglied seit
04.01.2004
Beiträge
660
also ich hab meine Gläser immer in den Backofen, geht auch mit den Glitzersachen drauf, ich mach es dann nur bei 140 Grad und lass sie ne halbe Stunde drin und dann auch darin abkühlen lassen, hat bisher immer geklappt und man kann sie dann auch feucht abwischen
 
W

wakipi

Guest
:bussi:..danke an alle...das hilft mir schon sehr weiter..hab gerade mal nach meinem Werk geschaut..wenn´s fertig ist,stell ich es mal ein..soll eine Lampe werden für das Kinder-Badezimmer...LG Sabine
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Mit Glitzer usw. stinkt das nur immer so, drum habe ich es nicht mehr in den Backofen und mit Bleiband tue ich es sowieso nicht rein ;) . Aber wenn sie einen Tag durchgehärtet sind kann man sie auch so feucht abwischen. Meistens nehme ich die Sachen eh nur als Windlichter her. :D .

LG Sonja
 
stine

stine

Erleuchteter
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
2.202
Hallo Sabine,

also die Gläser halten die Hitze aus. Haben ja schon die anderen geschrieben. Allerdings ist es kein MUSS die Gläser im Backofen zu härten. Nur wenn Du Gebrauchtgegenstände machen willst. Windlichter die als Dekoobjakte dienen, muss man nicht brennen.
Du kannst eine helle Frostfarbe (z.B. weiss oder frost) dazu benutzen Servietten damit aufzukleben. Du satinierst das Glas, legst das Serviettenmotiv in die feuchte Farbe und gehst nochmal mit der Farbe drüber. Das hält wunderbar.

Liebe Grüße Stine
 
T

Truth

Anfänger
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
66
Original von bastelmaus
Also zum satinieren kann ich nichts sagen aber Glas hält auf alle Fälle Hitze aus.
Ich habe mir in Murano Gläser gekauft und gefragt ob die in die spülmaschine
dürfen (wegen der Hitze) da hat der Verkäufer laut gelacht und gesagt
die Gläser werden ja auch bei Hitze erzeugt lso halten sie auch heißes spülen aus.
Da war deine Verkäuferin aber leider ziemlich inkompetent.
Das Glas bei hohen Temperaturen aus einer Schmelze entsteht und dann geformt wird, heißt leider nicht, das Glas später hohen Temperaturen stand hält.
Grob kann man sagen, das beim Abkühlen Spannungen im Glas entstehen. Deshalb sind nicht alle Gläser temperaturbeständig. Es gibt Gläser die temperaturschockbeständig sind, sprich man kann in ein kaltes Glas eine heiße Flüssigkeit geben. Dann wird aber meistens darauf hingewiesen.

Ich habe beim Satinieren die Erfahrung gemacht, das es meistens gut geht, wenn man die Gläser in den kalten Backofen gibt, sie dort langsam aufheizt und im ausgeschalteten Backofen auskühlen lässt. Aber eine Garantie das das Glas nicht zerspringt kann ich so leider auch nicht geben.
 
W

wakipi

Guest
Es soll ja nur Deko für´s Bad werden.Ich will das Glas noch mit Serviettentechnik bearbeiten und dann mit einer Lichterkette hinstellen...soll so eine Art Hingucker werden ..ich hab auch noch alte Übertöpfe..die ich für dieses Bad bearbeiten will...LG Sabine
 
Thema:

Frost-Effekt-Farbe

Oben