Frage zu Schneidervlies

Diskutiere Frage zu Schneidervlies im Nähschule Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Auf einigen Anleitungsvideos ist bei dem Vlies die Bezeichnung (z. bsp. ) H 250 oder ähnliches angegeben. Auf was bezieht sich das? Auf die...
S

Sommerwiese

Anfänger
Mitglied seit
24.07.2013
Beiträge
31
Auf einigen Anleitungsvideos ist bei dem Vlies die Bezeichnung (z. bsp. ) H 250 oder ähnliches angegeben. Auf was bezieht sich das? Auf die Preiskategorie wegen der Größe des Vlies?
Und dann-kann man das Vlies auch waschen? Habe gestern in einer Kiste noch welches gefunden, es riecht allerdings muffig, hatte über die Jahre da gelagert.
Aber man müßte es doch waschen können, es wird doch auch für Kleidung benutzt?
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

siggicreativ

Anfänger
Mitglied seit
22.08.2012
Beiträge
24
Hallo,

wenn Du auf die Seiten von der Firma Freudenberg gehst, findest Du die einzelnen Verwendungsmöglichkeiten, für die einzelnen Vliessorten. Waschen würde ich das vorher nicht, zum Einen ist es sicher total zerknittert und läßt sich daher kaum verarbeiten, zum Anderen hätte ich Bedenken, dass es sich verzeiht. Ich würde an Deine Stelle ein Stückchen "opfern" und würde das waschen und sehen was passiert.

Eine andere Möglichkeit wäre vielleicht einfach nur lüften.

Viele Grüße



Siggi
 
S

strickbiggy

Meister
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
1.314
Die Nummern beziehen sich nicht auf auf Preis u. Grösse, H250 z. B. ist für leichte u. mittelschwere Stoffe gedacht, u. ist zum aufbügeln. Auf keinen Fall würde ich das Vlies vorher waschen. Wenn`s müffelt würde ich das ganze Kleidungsstück nach der Fertigstellung durchwaschen.

Baumwollstoffe wasche ich vor dem zuschneiden sowieso durch, da sie immer einlaufen.

Strickbiggy
 
S

Sommerwiese

Anfänger
Mitglied seit
24.07.2013
Beiträge
31
Danke Euch.
 
Thema:

Frage zu Schneidervlies

Oben