Frage zu Copyright

Diskutiere Frage zu Copyright im Weisst du was, was ich nicht weiss ? Forum im Bereich OffTopic // SmallTalk; Frage wegen Urheberrecht Hallo, ich weiß es darf niemand eine Rechtsauskunft geben der kein Anwalt ist aber vielleicht könnt ihr mir trotzdem...
S

susanne

Profi
Mitglied seit
18.10.2008
Beiträge
857
Frage wegen Urheberrecht

Hallo,

ich weiß es darf niemand eine Rechtsauskunft geben der kein Anwalt ist aber vielleicht könnt ihr mir trotzdem helfen.

Ich habe eine Anfrage von einer Freundin bekommen, ob ich Puppensachen für ihre Tochter machen kann. Hab auch in einem Heft was rausgesucht was ihr gefallen könnte. Nur steht vorne drinnen das Nachahmung ja nicht erlaubt ist.

Wenn ich jetzt allerdings eine andere Wolle in ner anderen Stärke nehme und auch ein andres Muster nehme ist das dann auch noch Nachahmung? Brauch die Anleitung eigentlich nur damit ich weiß wie die Zunahmen gemacht werden. Es soll nämlich ein Poncho für die Puppe werden.

Wo hört Nachahmung an und wo fängt eigene Kreativiät an? Ist wahrscheinlich schwierig zu beantworten. Mich interessiert es deshalb auch noch da ich mir überlege mir einen Kleingewerbeschein zuzulegen da mein Jüngster wahrscheinlich ab Herbst in Kiga geht und ich am schauen bin was ich dann machen könnte.

Danke schon mal für eure Antworten
 
#
Schau mal hier: Frage zu Copyright. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.005
Standort
bei Bremen
bitte benutz zuerst einmal die erweiterte forensuche denn zu dem Thema gibts bestimmt hunderte von beiträgen.. somit müßten wir das Thema nicht nochmal neu auflegen ..w enn du dann immer noch fragen hasst melde dich wieder
:wink1:
 
S

susanne

Profi
Mitglied seit
18.10.2008
Beiträge
857
du kannst den Thread löschen Chris. Hab jetzt zig Threads und Beiträge durchgeforstet und bin so einigermaßen auf ne Antwort gekommen.

Ne bessere werd ich wahrscheinlich auch hier in diesem Thread nich kriegen da es im Auge des Betrachters liegt was eigene Kreativität und was nachgemacht ist.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.005
Standort
bei Bremen
jupp da haste soweit recht, es gibt zwar % zahlen zur Veränderung aber in einem Rechtsstreit würde immer der Richter entscheiden ..
Maschen und Stickstiche wie auch immer wird man wenig neu erfinden , mit den Augen abgucken ist okay ..
Wichtig ist das man das original nicht mehr erkennt,
dies ersetzt keine Rechtsberatung :wink1:
 
Sonja

Sonja

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
7.175
Äh Susanne,
Du hast geschrieben, dass bei der Anleitung dabei steht, dass Nachahmung verboten ist. Hmmmm für war gibt's die Anleitung dann wenn ich es nicht nacharbeiten darf?

Oder gilt das nur dafür, dass man das nur für sich selber nacharbeiten - aber nicht verkaufen darf?
 
S

susanne

Profi
Mitglied seit
18.10.2008
Beiträge
857
Nachahmung für kommerzielle Zwecke. Und dabei hab ich mich gefragt was eine Nachahmung und wann etwas so verändert wurde das es keine Nachahmung mehr ist. Diese Grenze einfach, und das ist einfach schwer zu sagen.
 
Sonja

Sonja

Erleuchteter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
7.175
Keine Rechtsauskunft....

Ich würde sagen, wenn alles anders ist als die Form müsste das doch reichen. Andere Wolle, anderes Muster, den Schnitt vielleicht leicht abändern.??

Dann könnte es doch gehen. Mein ich zumindestens, aber ich bin leider kein Experte.
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.687
Andere Wolle, andere Farbe, andere Größe gilt nicht als "Veränderung" - anderer Schnitt, dann ist es ja nicht mehr wie der angesprochene Schnitt, ebenso bei einem anderen Muster ... wozu dann noch die Anlehnung an das gesehene Modell??

Maße kann man von jedem Modell abnehmen ....

Grüßle
Liane
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.250
Ich habe mal eine Frage zu diesem Thema. Ich habe mir eine Anleitung für Socken ausgedruckt, da steht, das man sie nicht verbreiten und kopieren darf ( nur mit Genehmigung). Was genau bedeutet das? Kann ich diese Anleitung hier im Forum verlinken als Quelle z.B.? Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.

LG Birgit :wink1:
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.349
Birgit, also eine Rechtsauskunft dazu kann ich dir nicht geben - allerdings würde ich respektieren wenn "nicht verbreiten" dabei steht und zumindest die Designerin fragen ob du hier einen Link reinsetzen darfst - für deine privaten Zwecke kannst du die Socken stricken so oft du möchtest
 
Judith S. a.D.

Judith S. a.D.

Administrator
Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
4.479
Birgit 140 schrieb:
Ich habe mal eine Frage zu diesem Thema. Ich habe mir eine Anleitung für Socken ausgedruckt, da steht, das man sie nicht verbreiten und kopieren darf ( nur mit Genehmigung). Was genau bedeutet das? Kann ich diese Anleitung hier im Forum verlinken als Quelle z.B.? Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.

LG Birgit :wink1:
Frage doch einfach mal nach, ob du verlinken darfst. Ohne vorherige Nachfrage würde ich mit dem Verlinken vorsichtig sein, da sie extra in der Anleitung bemerkt hat, dass sie es nicht wünscht. Aber ich denke, dass sie nur damit meint das ihre ausgedruckte Anleitung nicht kopiert und verbreitet werden darf, ist meine Meinung. Und beim verlinken hätte sie ja was davon, nämlich Besucher, deshalb einfach mal nachfragen.
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.250
Danke Judith und Beate :danke:
Ich habe eine e-mail geschrieben und nachgefragt, um ganz sicher zu gehen. Ich denke, sie wird mir antworten. Habe aber schon zu diesen Socken einen Link gefunden, also werd ich´s auch dürfen.

LG Birgit :wink1:
 
L

lauramaria22

Anfänger
Mitglied seit
04.09.2012
Beiträge
10
und somit alles gut!! :baden: :tagebuch4:
 
Berlinchen

Berlinchen

Fortgeschrittener
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
300
Standort
Am liebsten ganz weit weg🌄
Ich habe mal eine Frage, zum Copyright.
Wenn ich mein Stickbild auf Instagram hochladen will, wie müsste ich es kennzeichnen?
Es ist ein freebee aus dem internet und ich würde das auch so kenntlich machen.
Wießt ihr, ob man trotzdem "Werbung" "Unbezahlt" dazusetzen muss?
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.681
Ich habe mal eine Frage, zum Copyright.
Wenn ich mein Stickbild auf Instagram hochladen will, wie müsste ich es kennzeichnen?
Es ist ein freebee aus dem internet und ich würde das auch so kenntlich machen.
Wießt ihr, ob man trotzdem "Werbung" "Unbezahlt" dazusetzen muss?
Mir wurde gesagt, dass man dies auf sicherheitshalber immer dazu setzen sollte, auch wenn nicht notwendig.
 
Thema:

Frage zu Copyright

Oben