Frage an Alle und @Marion(-:

Diskutiere Frage an Alle und @Marion(-: im Klöppelforum Forum im Bereich Klöppeln; Hallo, @ Marion, damit ich Dir nicht länger Deinen beitrag "vollmöle" hab ich mal hier nen neuen Thread erstellt... @Alle Ich hoffe die Frage...
M

Mela

Profi
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
752
Hallo,

@ Marion,
damit ich Dir nicht länger Deinen beitrag "vollmöle" hab ich mal hier nen neuen Thread erstellt...

@Alle
Ich hoffe die Frage gibbet nich schon 100mal...aber gibt es wie z.B. für Hardanger von Frau Hutzfeld auch fürs Klöppeln Startersets? Und wenn wo? =)

Danke und LG Mela
 
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.814
Standort
GD; SHA; WN
Hallo Mela,

Startersets bekommst du bei allen Klöppel-online Händler. Aber du solltest dir vorher überlegen ob du eine Klöppelrolle (wie im Erzgebirge üblich) oder ein Klöppelbrett anschaffen willst. Vielleicht auch einmal Probeklöppeln welches Kissen dir besser liegt.
Wenn du einen Klöppelkurs besuchst solltest du die Lehrerin fragen, ob du vielleicht für den Anfang auch ausleihen kannst. (Meine macht es). In Berlin gibt es bestimmt auch eine Möglichkeit.

Online-Händler
http://www.kloeppelstube.com/index.html
http://www.kloeppelkiste.de/
http://www.langendorfkloeppel.de/
http://www.heikina-de-ruijter.com/pages/into_duitspag.html
und unsere Hannelore hat auch einen Shop weis leiter im moment ihre Adr. nicht.

grüßle stella
 
K

Kloeppelecke

Fortgeschrittener
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
495
Die trag ich doch gerne nach:

www.kloeppelecke.com

Und ein Starterset mit Rolle hab ich auch im Shop. Für Flachkissen stelle ich bei Nachfrage gerne was zusammen - einfach mal anmailen.

LG
Hannelore
 
M

Mela

Profi
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
752
Cool danke Euch!!! Da stöber ich mich mal durch!

Wenn die ganzen Osteraktionen ect vorbei sind werd ich mich an die Klöppel wagen.*lach*

LG Mela :D :D
 
K

KleineMutti

Profi
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
867
hi mela,

wenn du in einem kurs klöppeln lernen willst, dann solltest du die kursleiterin fragen, ob dort auf der rolle oder auf dem brett geklöppelt wird. ich finde es für anfänger leichter, wenn sie auch mal bei den anderen gucken kann...

solltest du dich fürs brett entscheiden, dann reicht für den anfang auch eine recht günstige styroporplatte. evtl leiht dir dann jemand erstmal ein paar klöppel.

ich persönlich halte die startersets für zu teuer - wenn man es erstmal nur ausprobieren will. wenn es dann eine handarbeit für dich ist, dann kannst du immer noch entscheiden wo du was kaufst oder was du selbst bauen willst.

lg petra
 
M

Mela

Profi
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
752
Hallo Petra(-:

Danke Dir für die Tipps! ich werd mir wohl ersteinmal nen Lehrgang durchlesen bevor ich was kaufe...hab mir nämlich schon sagen lassen das man zum Bildchen machen keine Rolle sondern ein Flachkissen/Styropor braucht...

Danke Dir und LG Mela
 
K

Kunzfrau

Meister
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
1.233
Mela,

bitte kaufe dir kein Starterset. Auch ich find die etwas teuer und dann ist da evtl. etwas bei, was du in dem Kurs, den du dann besuchen willst gar nicht gebraucht wird. In jedem Fall solltest du vor deinem Klöppelstart mit der von dir ausgewählten Kursleiterin in Verbindung treten. Die meisten verleihen in der Tat am Anfang etwas. Rolle oder Flachkissen ist grundsätzlich Geschmakssache. Tatsächlich gibt es aber etliche Werke, für die ich die Rolle für ungeeignet halte.
Also bitte, nicht einfach drauf los kaufen. Denke bitte auch daran, wenn du die Kursleiterin einschaltest, dass diese dann häufig über einen Kursleiterrabatt verfügen. So kannst du die Sachen dann etwas billiger bekommen.


Ciao Marion
 
M

Mela

Profi
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
752
Hallo,
danke Marion(-:

Ich werd das so machen und erstmal nen Kurs besuchen bzw nen Lehrgang lesen...
...das klöppeln läuft ja nicht weg...(-;

LG Mela
 
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
528
Mensch Mela, so was blödes


vor ein paar wochen hab ich zufällig auf bayern3 die letzten minuten einer uralt Hobbythek ( den klamotten nach muss es aus den 80ern gewesen sein) gesehen. Thema Klöppeln und sie haben vorlschläge gemacht wie man aus ganz einfachen sachen selbst klöppel usw. machen kann, das wär vielleicht ideal zum ersten probieren gewesen
Mir fällt einfach nicht mehr ein was dafür benutzt wurde


gabi

PS klöppeln tät ich auch gern mal lernen
 
M

Mela

Profi
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
752
Hallo Gabi(-:

Ja die Sendung wäre bestimmt interessant gewesen.(-:

Bei den Klöppeln lohnt sich das selber machen für mich sicher nicht...ich müsste ja fürs Fahren schon mindestens 4€ Fahrgeld zahlen und wenn man nochmal los muss...
die Klöppel kosten so um die 65-85 Cent was ich jetzt so angeguckt habe...ich denke da ist es besser gleich ein paar € mehr zu investieren.(-;

Das Flachissen werd ich schauen das ich das vielleicht selber mache...allerdings mach ich mich da auch erst schlau was das kostet denn wie gesagt...4€ Fahrgeld muss ich immer mitrechnen.

Ich wünsch Dir einen schönen Tag!

LG Mela
 
Thema:

Frage an Alle und @Marion(-:

Oben