Filzjacken

Diskutiere Filzjacken im Das wollige Hobby- NassFilzen und Nadelfilzen/Need Forum im Bereich Rund um Wolle und deren Verarbeitung; ich nöchte mir gern eine filzjacke nähen... weiß aber gar nicht wie ich da heran gehen soll. Ist trockenfilzen da besser oder sollte ich die jacke...
N

Nichtwisser

Guest
ich nöchte mir gern eine filzjacke nähen... weiß aber gar nicht wie ich da heran gehen soll. Ist trockenfilzen da besser oder sollte ich die jacke in einem stück nassfilzen? wie sieht es denn dann mit waschen aus und solchen sachen. ist die jacke wetterfest? bei regen und so....
keine so einfache sache... danke schonmal für Ihre/Eure Hilfe!

viele liebe Grüße
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Ursula~

Ursula~

Erleuchteter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
3.016
:hello:Hallole :huhu:, also bei der Art des Filzens bin ich mir ziemlich sicher: da man mit Flächenfilz arbeitet, muß es Nassfilzen sein.
Was deine anderen Fragen angeht, folgendes:
1. Wie vorgehen. Ich habe bei eienm VHS Kurs mal eine Frau gesehen, die hat eine Weste gefilzt.
Dazu hat sie sich erst male einen Schnitt gemacht, oder du hast vielleicht schon einen?
Danach hat sie den benötigten Stoff(Filz)verbrauch berechnet. Wichtig: Den Schrumpfungsfaktor beim Fillzvorgang ( mindestens 30 %- Filzprobe machen!) einplanen.
Dann hat sie die Stücke gefilzt, dabei genau auf die Anzahl der einzelnen Wolllagen achten, damit die einzelnen Stücke gleichmäßig werden.! Flachfilz
Danach vorgehen, wie bei nassfilzen normalerweise, dann zuschneiden und nähen.
2. Waschen: Wie Wollsachen normal ich gehe immer auf Nummer sicher und wasche per Hand.
Andere Möglichkeit:wäre das Filzen in einem Stück, dh Schnitt auf Schablone aus wasserfestem Material übertragen und so was wie einen Hohlfilz herstellen, mit der Schablone dazwischen. Ist aber ziemlich schwierig!
Liebe Grüße

Ursula
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
du könntest ja strickfilzen :unwissend:

denn Trockenfilzen wäre mit der Nadel also erstens bekommt man das nie fest genug auch net wenns jahre dauern würde, man könnte auf juteuntergrund trockenfilzen. und eine Jacke mit der Maschine nähen

Du könntest aus gekauftem Filzstoff eine Jacke nähen


du könnest nunofilzen aber das ist auch net trocken sondern nass..

wenn du kein ahnung vom filzen hast würde ich ja nicht mit einer Jacke anfangen :schuettel:

die frage nach wetterfest erübrigt sich doch Schafe stehen auch im Regen
 
W

Wisser...

Guest
Also erstmal vielen liebe Dank für die Hilfe. So was in der Art hatte ich mir dann auch überlegt. Ich hab bei mir in der Nähe so einen Laden, da gibt es schon vorgefilzte Flächen, das ist also ziemlich gut. naja ich werd´s mal ausprobieren und euch dann von meinem Ergebnis berichten, viele liebe Dank,
viele liebe Grüße Anna
 
Thema:

Filzjacken

Oben