Fastenzeit ab Aschermittwoch

Diskutiere Fastenzeit ab Aschermittwoch im Das schwarze Brett Forum im Bereich Allgemein; Also vom aufräumen könnte ich auch fasten :D
Wampirella

Wampirella

streng limitiert
Mitglied seit
30.12.2017
Beiträge
404
Standort
Wien
Also vom aufräumen könnte ich auch fasten :D
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Ivana

Ivana

Erleuchteter
Mitglied seit
01.03.2011
Beiträge
2.087
Ich stimme Euch allen total zu¡ Auch für mich ist das Forum hier einTeil meiner Familie, und ihr seid mir sehr wichtig!

Doch mein online-Verhalten ausserhalb des Forums ist mein Problem. Da habe ich mir ein ungesundes Verhalten angewöhnt, glaube ich. Und daher der Versuch des Entzuges.

Was ich aber ganz toll finde, und daran hatte ich gar nicht gedacht, ist, was meine Idee ausgelöst hat:

Wir haben uns gesagt, wie gerne wir hier sind und wie wichtig wir einander sind¡
:welle:
 
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
4.668
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
Ivana schrieb:
Doch mein online-Verhalten ausserhalb des Forums ist mein Problem. Da habe ich mir ein ungesundes Verhalten angewöhnt, glaube ich. Und daher der Versuch des Entzuges.
Das gibt es hin und wieder, ich glaube solche Perioden hat jeder mal ! Aber da musst Du einen starken Willen zeigen und in Deinen I.Net Wanderungen aufräumen, ehrlich gesagt, als es mir mal eine Zeitlang nicht gut ging , und nicht Handarbeiten konnte ,da ging es mir auch so, nur als es mir besser ging habe ich gleich mit dem herum schwirren aufgehört.
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.056
Mal eine bescheidene Frage: was guckt ihr denn so.
Ich sehe mir meine mails an, hier das Forum ( das ist schon mal öfter am Tag), manchmal noch Techniken oder Suche, wenn ich was nicht weiss und dann habe ich schon keine Ideen mehr, was ich sonst noch gucken soll :84:
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.411
Standort
Wien
Beka schrieb:
Mal eine bescheidene Frage: was guckt ihr denn so.
außer dem was du schon angeführt hast fällt mir noch ein: Nachrichten aus verschiedenen Zeitungen und verpasste Fernsehsendungen. Aber es stimmt schon, manchmal verzettelt man sich und kommt von einem Link zum anderen - man beginnt z.B. bei YouTube mit dem Anschauen von einer Anleitung zum Handarbeiten und plötzlich landet man bei Katzenvideos oder so... ;)
 
Renate47

Renate47

Wolle meine Sucht und Leidenschaft
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
782
Standort
vorderer Westerwald (RLP)
Beka schrieb:
Mal eine bescheidene Frage: was guckt ihr denn so.
Ich sehe mir meine mails an, hier das Forum ( das ist schon mal öfter am Tag), manchmal noch Techniken oder Suche, wenn ich was nicht weiss und dann habe ich schon keine Ideen mehr, was ich sonst noch gucken soll
Vielmehr suche ich auch nicht manchmal noch ein Rezept .
 
evamarie54

evamarie54

Erleuchteter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
2.574
Standort
Hagen, NRW
Also: ich lese unsere Mails, einmal quer die Goo.....News (das meiste davon hab ich eh schon gehört oder in der Tageszeitung gelesen) und dann hier im Forum. Abends nochmal schnell hier und das war's. Nachts bei Schlaflosigkeit oder auch mal in der Küche -wenn Ich mich nicht entfernen kann- auch mal bei ravelry zum schnüffeln !!!

Alles andere nur ganz gezielt! Computer und Tablet sind auch nur dann eingeschaltet, wenn ich sie benutze. :20:
Ach, beinahe vergessen, jeden Tag 5-10 Minuten spanische Vokabeln üben, damit ich nicht alles vergesse :23:

So und jetzt wird ausgeschaltet, will zum Wochenmarkt!
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.323
evamarie54 schrieb:
Ach, beinahe vergessen, jeden Tag 5-10 Minuten spanische Vokabeln üben, damit ich nicht alles vergesse :23:

So und jetzt wird ausgeschaltet, will zum Wochenmarkt!
Wo übst Du die denn? Bei einem online Sprachkurs?

Ich will immer einen Spanisch-Sprachkurs machen und dann mache ich es doch nie :quer:
 
N

Nugat

Schüler
Mitglied seit
08.06.2018
Beiträge
125
Ich lese hier im Forum, verschiedene Blogs mit Handarbeiten. Manchmal auch bei You Tube Handarbeits Anleitungen.
Ich werde nicht fasten aber jeden Tag weniger am Computer.

Ivana, ich wünsche dir gutes Durchhalten :tagebuch4:
 
Ivana

Ivana

Erleuchteter
Mitglied seit
01.03.2011
Beiträge
2.087
So, alles ist für meine Fastenzeit vorbereitet. Alle Anleitungen, die mir wichtig sind, habe ich ausgedruckt. Alle Handarbeiten sortiert, an denen ich arbeiten will. Ich bin schon aufgeregt, ob ich wirklich durchhalte. Denn es ist mir wirklich wichtig, mich selbst etwas zu erziehen.

Ja, Maggy, grade wenn es mir nicht so gut geht, verliere ich mich im Netz. Und ich merke immer mehr, dass es mir oft gar nicht bewußt ist, wenn mein Kopf mal wieder spinnt. Erst, wenn es mir wieder besser geht, und bestimmte Handlungen nachlassen, merke ich es. Auch daran will ich arbeiten. Mehr auf mich achten.

Und surfen tue ich eben auch auf vielen Handarbeitsblogs. Durch meinen eigenen habe ich so viele schöne andere entdeckt....doch die werde ich auch nicht vernachlässigen, wenn ich nur mittwochs reinschaue.

Ach ja, und das ist meine erschreckend lange Liste an angefangenen Arbeiten:

Fasten 1.jpg



Nun wünsche ich euch gute Tage bis nächsten Mittwoch! Lasst es Euch gutgehen!
 
naturm

naturm

Strickfee
Mitglied seit
06.04.2008
Beiträge
1.616
Oh Ivana da hast du dir ja viel vorgenommen. Halte durch!
Ich habe mir statt Fasten Aufmerksamkeit und Aufräumen (sortieren, verarbeiten und Überflüssiges entsorgen) vorgenommen. Also eigentlich so ähnlich wie du, eine Liste.
Dann wollen wir mal loslegen ...
 
B

Berendine

Schüler
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
132
Hallo Anne,

ich habe lange nicht reingeschaut, gab zuviel anderes zu erledigen. Bin jetzt durch Zufall in diesem Thread gelandet.

Da mein Sohn letztes Jahr nach Spanien gezogen ist und dort geheiratet hat, habe ich mich bei "Duolingo" angemeldet um mein Spanisch aufzupolieren.

Das ist ein tolles Programm und kostenlos. Vielleicht ja auch was für dich. Gibts natürlich auch für andere Sprachen - ist wie Babbel , nur eben kostenlos.

Mich hat meine Freundin drauf gebracht, die seit ein paar Jahren mit ihrem Mann den Winter auf Teneriffa verbringt.

Liebe Grüße, Martina
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.323
Dankeschön. Da ich keinerlei Spanisch-Vorkenntnisse habe, sollte ich doch erst mal einen VHS-Kurs besuchen
 
evamarie54

evamarie54

Erleuchteter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
2.574
Standort
Hagen, NRW
@Berendine

Mit doulingo übe ich auch Vokabeln, um nicht alles zu vergessen, aber ohne Vorkenntnisse finde ich das Programm nicht gut. Eine Grundlage durch Kurse sollte man sich schon gönnen, um auch die Grammatik zu verstehen.
Schönen Abend noch!
 
itsi

itsi

Karin
Mitglied seit
22.12.2013
Beiträge
1.180
Standort
Nähe Velden
Die vorher genannte App verwende ich seit einiger Zeit zum Auffrischen meiner seeeehhhhhr eingeschlafenen Englisch und Französisch"kentnisse".
Fasten werde ich nicht wirklich, aber durch meine Pilzerkrankung musste ich ja einige Zeit auf Zucker und Auszugsmehl verzichten. Das hat mir sehr gut getan aber leider ist der alte Schlendrian wieder eingerissen und ich möchte jetzt wieder mal die Resettaste drücken.
Ein wenig mehr Achtsamkeit mir und meinen Mitmenschen gegenüber wäre auch mal ganz gut.
 
B

Berendine

Schüler
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
132
Ja, okay, das habe ich nicht bedacht.

Ich lerne ja schon seit längerem Spanisch und hatte auch einen guten Spanischlehrer- nämlich meinen Sohn, der Spanisch studiert hat und auch unterrichtet.

Da ist auch immer etwas an Material abgefallen für mich.

Zu dem Duolingo bin ich ja auch erst 2017 gekommen.
 
N

Nachtigall2000

Anfänger
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
48
Hallo Ivana,

ich finde deine Idee super. Nur einmal in der Woche ins I-net werde ich nicht durchhalten, aber auf höchstens 2 Stunden täglich einschränken, denke ich bekomme ich hin.
Also ich folge sozusagen indirekt deinen Aufruf und drück dir die Daumen, dass bei dir der Entzug nicht allzu großen Nebenwirkungen hat.

Viel Grüße :grins:
 
Ivana

Ivana

Erleuchteter
Mitglied seit
01.03.2011
Beiträge
2.087
So, meine erste "Fasten-Woche" ist rum, und ich will Euch ehrlich meine Erfahrungen schreiben!

Ich habe NICHT durchgehalten :O
Einige Male habe ich mit dem Handy hier ins Forum geschaut bei meinen momentanen Projekten, dann musste ich eine Anleitung runterladen die ich nicht gedruckt hatte. Und auch mit meinem Nachhilfeschüler war ich für eine Recherche im Netz....

Sonstiges surfen aber habe ich unterlassen.

Ich kann Euch sagen, es fällt mir richtig, richtig schwer! Bin ein Stück weit auf Entzug und über mich selbst erschrocken. Wie viel Zeit verbringe ich wirklich sinnlos im Netz. Wenn ich müde bin, suche ich irgendwelche neuen Ideen, und verliere mich...Meine Nutzung ist so ohne Gefühl fürs wirklich Gute.

Mittlerweile brauche ich keinen Mittagsschlaf mehr, weil ich abends mindestens eine Stunde früher schlafen gehe. Nämlich dann, wenn ich müde bin.

Und ich habe wie verrückt meine Handarbeiten vorantreiben können. Meine Ufos nerven mich so, denn es sind ja meist sehr schöne Sachen, die auf Vollendung warten! Ariana tritt mir über Whatsapp in den Allerwertesten und motiviert mich. Das ist klasse.

Habe auch Bilder über fertige Sachen in die Galerie gestellt, und es geht lustig weiter!

Ich werde weitermachen, mit etwas mehr Überlegung. Anleitungen, die ich noch drucken muss, suche ich heute noch, und dann wird wieder gefastet und gehandarbeitet!

Ihr fehlt mir auf alle Fälle sehr!!!!! :welle:
 
Beka

Beka

Erleuchteter
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
2.056
Aber Du versuchst es ja weiter. Das finde ich gut... stern_
 
Thema:

Fastenzeit ab Aschermittwoch

Oben