Fadenbrücke??

Diskutiere Fadenbrücke?? im Klöppelforum Forum im Bereich Klöppeln; Wer kann mir helfen.... Was ist eine Fadenbrücke und wie genau wird sie verwendet?? Ist die nur im Einsatz bei runden Spitzen? Kann mit dem...
P

peutje

Schüler
Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge
125
Wer kann mir helfen....

Was ist eine Fadenbrücke und wie genau wird sie verwendet?? Ist die nur im Einsatz bei runden Spitzen? Kann mit dem Begriff nichts anfangen, für Eure Hilfe wäre ich dankbar... :]

Liebe Grüsse,
Marianne
 
#
Schau mal hier: Fadenbrücke??. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K

Kunzfrau

Meister
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
1.233
Hallo Marianne,

zunächst erstmal herzlichst willkommen. Dich habe ich hier in unserem Forum bislang noch nicht getraoffen. Ich hoffe du fühlst dich wohl bei uns und kommst auch mal wieder.

Nun zu deiner Frage. Bei einer Fadenbrücke handelt es ich um einen Plastikring (ich kenne die bisher nur in grün). An einer Stelle ist er nicht geschlossen. Die Fadenbrücke verhindert n Hängenbleiben an den Nadeln, wenn man über ein fertiges Teil arbeite, also z.B. ein rundes Deckchen. Leider habe ich keine und kann sie somit nicht fotografieren. Ich mad das Plastik nicht auf meinem Klöppelkissen und nehme lieber Tücher, die ich über die fertige Arbeit lege. Schu doch mal bei der Klöppelkiste (www.kloeppelkiste.de/shop/ rein. Die haben gerade -noch bis Ende des Monats Jubiläumswochen und die Fadenbrücken zur Zeit im Angebot.


Ciao Marion :hello:
 
P

peutje

Schüler
Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge
125
Danke schön, Marion, für Deine Antwort. Jetzt kann ich mich was drunter vorstellen. Ich habe bis jetzt auch immer mit einem Tuch gearbeitet, deshalb konnte ich mit dem Begriff nichts anfangen. Bei so einem Rand Plastik zieht sich dann doch auch die Arbeit an die Nadeln hoch, oder stelle ich mich das nur so vor.
Naja, ich bleibe bei meinem Tuch-mit-Loch.

Lieben Dank noch mal und schönen Feiertag!!

Marianne
 
K

Kunzfrau

Meister
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
1.233
Hi Marianne, wenn ich ehrlich sein soll, dann hast du dich richtig entschieden. Das Lochtuch erscheint mir auch besser, obwohl ich selber auch damit nicht gerne arbeite. Ich nemeh immer mehrere kleinere Tücher, die ich dann über die bereits geklöppelte Arbeit lege und damit stören mich dann die Nadeln auch nicht mehr. Mir ist einfach der Ausschnitt des Lochtuchs zu klein. Und wird er sehr groß geschnitten macht es auch keinenSinn mehr.


Ciao Marion
 
Thema:

Fadenbrücke??

Oben