Evolution of Allysonns Maschenmarkier

Diskutiere Evolution of Allysonns Maschenmarkier im StrickForum Forum im Bereich Stricken; So muss ich hier auch noch meinem Sempf dazugeben. Also ichbenutzeMm. Eigentlich sehr gern, da muss man nicht so viel zählen und mir fallen...
Jannchen

Jannchen

im Edelsteinwollrausch
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
529
Standort
'm Vuchtland
So muss ich hier auch noch meinem Sempf dazugeben. Also ichbenutzeMm. Eigentlich sehr gern, da muss man nicht so viel zählen und mir fallen Fehler im Gestricksel schneller auf und weil esja auch ein bisschen schön aussehen soll - so von wegen Ästhetik und so - hab ich mir aus Schmuckdrahtstiften und so Swarovski-ähnlichen Perlen hübsche glitzernde (ja ich bin da wie ne Elster, wohne ja auch im Elstertal 😄😘) Schmuckstücke gebaut. Ich Fotoknipps Dir die dann mal nach dem Frühstück.
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.251
Standort
Ludwigsburg
Ich nehme beim Stricken immer Haargummis, die gibt es in bunt, passen auch auf große Nadeln und man kann sie einfach mit rüberheben und muss sie nicht in die Hand nehmen, außer man will sie versetzen, und wenn man sie versetzen will, kann man sie auf dem Daumen zwischenlagern.

maschenmarkierer-02.jpg
 
Jannchen

Jannchen

im Edelsteinwollrausch
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
529
Standort
'm Vuchtland
20200525_103027.jpg
Also die nehme ich zum Stricken, da die Ösen verlötet sind .... lassen sich auch einfach rüberheben. Die verschiedenen Größen markieren gleichzeitig dann verschiedene Bereiche ( Randmaschen. Mittelmaschen, versch. Rapporte usw.)

20200525_103034.jpg

Und die einfachen nehm ich zum häkeln ... In versch. Farben. Aber die brechen leider auch schnell.
 
marlies

marlies

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.890
Standort
Lübbecke
Ich habe reichlich Maschenmarkierer, benutze sie aber weniger. Zur Zeit benutze ich die farbigen Ringe von alten Elektrozahnbürstenköpfen
 
sanny34

sanny34

Erleuchteter
Mitglied seit
27.02.2012
Beiträge
3.184
Hab viele verschiedene... benutze sie auch bei einigen Strickstücken, vor allen bei Tüchern mit viel Muster...
Aber eigtl sammel ich sie eher...20200526_132516.jpg
 
Evaine

Evaine

Profi
Mitglied seit
14.09.2013
Beiträge
547
Standort
Hannover
Hier die kurz meine Sammlung zum Häkeln ...

Angefangen habe ich mit den runden, die aber gerne mal rausfallen.

Danach kamen die dicken Plastiksicherheitsnadeln, die aber gerne brechen.

Und so kam ich dann zu meiner Lösung mit den dünnen farbigen bauchigen Metallnadeln. Mit denen arbeite ich gerne, auch zum Zählen ... siehe Möbiusloop.
2020-05-26 Maschenmarkierer.JPG
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
25.721
Und meine meinung zu dem Thema kennt ihr ja 😂
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.956
Standort
NRW
Anne du erkennst auch wo was beginnt. Das macht einen Unterschied. :tagebuch4:
 
Jannchen

Jannchen

im Edelsteinwollrausch
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
529
Standort
'm Vuchtland
@Evaine wo hast'n du die Dingenskirch Flaschenkürbis-Nadeln her? Die sehen besser aus als die zerbrechlichen Plasterdingers.

Also ich wäre ohne Maschenmarkierer... vorallem beim Stricken und Spiralrunden häkeln heillos verloren.
 
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
6.212
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
Ich habe auch einige Sorten, aber benutzen tue ich die Dinger nur wenig, nur wenn es nicht anders möglich ist . einige davon kann ich beim basteln benutzen , kommt auch mal vor .
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
783
Habe gerade wieder ein paar geschenkt bekommen und mich sehr darüber gefreut. Ich nutze sie oft und finde es bei vielen sehr hilfreich.
 
Evaine

Evaine

Profi
Mitglied seit
14.09.2013
Beiträge
547
Standort
Hannover
@Jannchen
Ich habe leider bei am... 2 Sorten gekauft. Eine mit Schachtel für mich und eine ohne für meine Schwester, versch. Hersteller, aber beide haben sich bewährt.
 
Soniye

Soniye

Anfänger
Mitglied seit
27.05.2020
Beiträge
30
Maschenmarkierer... ein unendliches Thema. Besonders, wenn man so dumm ist und anfängt, sie selber zu machen. Ich war so dumm und kann nicht mehr aufhören. Neben einem großen Wollsortiment bin ich somit auch in den Genuss eines großen Perlensortiments gekommen.
Letztes Jahr habe ich sogar mal eine Tauschaktion organisiert, das war sehr interessant, weil man sieht, was die anderen für Ideen haben.
 
Thema:

Evolution of Allysonns Maschenmarkier

Oben