Ersatz für Kid mohair?

Diskutiere Ersatz für Kid mohair? im StrickForum Forum im Bereich Stricken; Jetzt hab ich eine ganze Weile gesucht, aber nichts passendes gefunden! Darum frage ich jetzt hier: Wer weiss mir günstigen Ersatz für Kid mohair...
Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
Jetzt hab ich eine ganze Weile gesucht, aber nichts passendes gefunden!
Darum frage ich jetzt hier:

Wer weiss mir günstigen Ersatz für Kid mohair
25 gr. mit einer LL von ca. 210 metern!

Wer kennt eine Wolle mit diesen Daten?
Hersteller und Fabrikant sind egal!

Danke schon jetzt für eure Hilfe! :)

Liebe Grüsse - ZiZi
 
#
Schau mal hier: Ersatz für Kid mohair?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
ENTWARNUNG !

BIN SOEBEN FÜNDIG GEWORDEN!


Ihr müsst also nicht mehr suchen! DANKE!
 
moni

moni

Meister
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
1.321
Hi Zizi,

Wozu brauchst du die denn?
Ich habe noch was in hellbalu und rosa.

Liebe Grüße
Moni
 
Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
Die bräuchte ich für weitere BIRCH's ..... ?(

Was hat deine Wolle den für ein Gewicht?
Und welche Lauflänge?

Liebe Grüsse - ZiZi
 
moni

moni

Meister
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
1.321
Hallo Zizi,

mußt du denn den Birch unbedingt aus Mohair stricken?
Also, das was ich habe heißt Lady Mohair, sind noch 3 Kn. rosa und 7 Kn. hellblau. 50% Mohair, 30% Schurwolle und 20% Acryl, Lauflänge pro 50 g = 70 m.

Liebe Grüße
Moni

P.S. Überlege gerade, wenns das richtige ist, könnt ich ja auch mal sowas probieren. ;)
 
Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
Ich habe jetzt hier mal bestellt!
Dank Paypal geht das auch ganz schnell und einfach
(und verteuert die Angelegenheit nicht noch unnötig ...)

Im Wollgeschäft hab ich heute mal ein Knäuel etwas dickere Wolle mitgenommen - will das dann damit auch noch probieren ..

sFr. 72.- für das Material sind difinitiv zu viel um es anschliessend zu verkaufen ....

Danke für eurer Mitdenken!

Liebe Grüsse - ZiZi
 
moni

moni

Meister
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
1.321
Hi Zizi,

ist doch was anderes, als das was ich habe, Meins wird mit Nadelstärke 6-8 gestrickt. Wobei ich Mohair eigentlich garnicht so mag. Meinste nicht, man kann auch mit anderem Garn stricken?

Liebe Grüße
Moni
 
Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
Sali Moni

Sicher kann man das Tuch auch mit anderem Garn stricken!

A B E R - mit diesem dünnen wird das ganze Tuch halt eben
NUR 75 GRAMM SCHWER/LEICHT!

Somit ist das ein Hauch von Nichts ..... und sooo schön warm!

Ich warte jetzt voller Ungeduld auf das Material vom WollKontor und werde dann mal loslassen - aber ich bin voller Zuversicht, dass das das richtige ist dafür!

Und: HAST DU DIE FARBEN GESEHEN? Ach mir ist die Wahl da wirklich sehr, sehr schwer gefallen ....

Mit dem dickeren Garn habe ich über Mittag mal ein Strück gestrickt - aber es gefällt mir überhaupt nicht! Das kann aber auch damit zusammenhängen, dass das Garn nicht geeignet war ...

Soviel von mir zu diesem Thema (im Moment =) )

Liebe Grüsse - ZiZi
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
Hallole,

und mit dickerem Garn wird es keinesfalls sooo schön transparent.
Ich habe ja mit dem kidsilk Haze aus 25g das kl. Dreieckstuch gestrickt - normales Blattmuster - und dann mit etwas dickerem synth. Angora den Schal - kein Vergleich, obwohl der auch federleicht und schön transparent ist, aber nicht so.

Und jetzt mach ich mit einer LL 125m/25g und Nadel 5 noch ein großes Dreickstuch --- das sieht aus, wie von einem andern Stern 8o, kann man überhaupt nicht mit dem ganz feinen Kid Mohair vergleichen.

LL70m/50 müßte dann - nur um etwas Transparenz zu bekommen, und Leichtigkeit - mit Ndl. 10-12 gestrickt werden. Aber bei der Stärke wird das Muster eher "monströs" als duftig leicht.

Ich hab jetzt 4 versch. Sachen mit dem Kid Mohair gestrickt - das "Zeugs" macht süchtig =) --- wenn ich dann Mitte Febr. irgendwann aus meinem Chaos hier wieder auftauche werd ich mich mal nach Konengarn umschauen -- da gibt es auch passendes in der LL -- nur ein bißchen portemonnaiefreundlicher :)
Es gibt ja noch soo viele schöne Ajourmuster, die man damit "erstricken" kann.

Grüßle
Liane
 
Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
Original von Liane
Und jetzt mach ich mit einer LL 125m/25g und Nadel 5 noch ein großes Dreickstuch --- das sieht aus, wie von einem andern Stern 8o, kann man überhaupt nicht mit dem ganz feinen Kid Mohair vergleichen.
Du meinst das im negativen Sinn, gell Liane?
Solches Mohair habe ich nämlich auch noch ziemlich viel da!
Hab mal zugeschlagen im Ausverkauf und wollte Taschen filzen damit :D war aber nicht sehr erfolgreich.
Gefilzt hat es schon - aber es wurde so "haarig" - *schüttel* Das hat mir überhaupt nicht gefallen!

Könntest du mir etwas von deinen Mustern empfehlen für das dickere Mohair? *frechfrag :kiss:*

Liebe Grüsse - ZiZi
 
B

Babs

Erleuchteter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.163
huhu

ihr macht einen ja total neugierig
wo bekommt man denn dieses kid-mohair?

*aucheintuchhabenmöchte* :D
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
Hallo Zizi,

ich habe das mit dem Blattmuster gestrickt bzw - bin noch dran, bei Knl. 5 oder 6. Ich komme momentan selbst abends kaum zum stricken, denn es hätte schon längst fertig sein können.

Das Garn mit dem Muster kannst Du übrigens hier sehen

http://www.ls-liane-stitch.de/Strickseite1.html

das bunt bedruckte ist es. Die rechte Seite sieht man überhaupt nicht, man erkennt kaum das Blatt - so hab ich die linke als "Hauptseite" erkoren - das wird sehr schön plastisch.

Um ein großes Dreieckstuch zu machen, muß man aber die Zunahmen an den Seiten öfter machen als beim Schal oder dem feinen kleinen Kid.Mohairtuch

Hallo Babs,

kidsilk haze ist Rowan Garn, Kid Mohair mit Seide, und das 25g Knl. um die 13.-- --- aber so ein schööönes unkratziges kuscheliges fedriges Nichts :P -- und die Farben....

ich glaube, ich werde keines der 4 Teilchen hergeben, die ich mit meinen 4 vorhandenen Knäuelchen gestrickt habe ;)

Grüßle
Liane
 
B

Babs

Erleuchteter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.163
huhu :D
und wo kann man dieses rowan garn beziehen ?(
keine ahnung habe :D
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
Hallo Babs,

ich habe das kidsilk haze von Rosemarie Kaufmann - Wolle und Design - mitgebracht, als ich im Herbst in Aachen war.
http://www.wolleunddesign.de/indexx_wolle_garne.htm

und hier gibts auch was - Handarbeiten Müller
https://ssl.kundenserver.de/s35202019.einsundeinsshop.de/sess/utn;jsessionid=1543d69009973d3/shopdata/?main_url=go.shopscript?a=112KidHaze

und hier

http://www.wolland.de/cgi-bin/webshop.cgi?f=GRUPPE&c=Cashmere,+Angora+und+Mohair&t=temgroup


aber alle haben die gleichen Preise - es ist halt ein besonderes Garn =)

Grüßle
Liane
 
Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
@Babs
Hier kannst du es auch besorgen (portofrei)

Oder hier in Deutschland (da kenne ich die Qualität aber NOCH nicht. Meine Bestellung ist unterwegs ...)
Aber die Farben .... *schmachtschmacht*


@Liane
Danke für deine Tipps - mal schauen, ob ich mich am BlattMuster versuchen will ....

Uebrigens kostet die Kidsilk bei uns sFr. 23.- !!!!
Aber die Ausgabe lohnt sich wirklich. So leicht und so weich ...

Liebe Grüsse und gute Nacht - ZiZi
 
B

Babs

Erleuchteter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.163
danke zizi :kiss:
 
SaRie

SaRie

Profi
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
523
@zizi

liebe zizi, wenn deine Bestellung aus Deutschland bei dir eingetroffen ist, dann lass´uns mal dein Urteil zum Material wissen bitte... Die Farben sind ja wirklich wunderschön =) Ich hab´mir auch schon eine ausgeguckt ;)

Herzliche Grüße und ganz viel Spaß beim Verarbeiten der Materialien :)
 
moni

moni

Meister
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
1.321
RE: @zizi

Jetzt hatte ich ja auch so einen Birch gestrickt aus Mohair, habe aber vergessen ihn heute mit zu fotografieren. Mach ich morgen.

Jetzt aber ne Frage. Was macht ihr gegen das Fusseln? Ich denke man verfusselt sich alle Klamotten damit, oder? Außerdem finde ich es recht kratzig, wobei Kid Mohair vieleicht anders ist?
Oder muß man das Garn einfach mögen? Habe früher auch öfter mit Mohair gestrickt, da hat es mich schon gestört und als die neuen Garne rauskammen, habe ich Jahre lang ganz damit aufgehört.

Liebe Grüße
Moni
 
Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
Fusseln?!

Weder mit der Kidsilk Haze von Rowan, noch mit dem andern Garn von Uta hatte ich Probleme mit Fusseln!
Das "richtige" (sprich dickere) Mohair fusselt wohl eher ...
Auch beim tragen fusselt gar nichts!

Die Woll-Lieferung vom Woll-Kontor ist heute angekommen :banane:
Ich muss aber erst den Pullover fertig stricken - das sollte morgen oder spätestens am Sonntag der Fall sein.
Anschliessend wird dann das neue Kidmohair angestrickt *gespanntbin*

Also aussehen tut es schon sehr gut ...

Gebe dann Bescheid wie es sich verstrickt! Nur noch ein bisschen Geduld!

Gute Nach und liebe Grüsse - ZIZi
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.702
Hallo Moni,

Kid Mohair und Langhaarmohair sind zwei verschiedene Materialien.

Kid fusselt so gut wie gar nicht, ist auch relativ "kratzarm" - wer gegen Tier-Stichelhaar allergisch ist, der käme sowieso nicht auf die Idee, egal welches Mohair zu nehmen.
Ich meine, es wäre von der ersten Schur, wenn die Haare noch stark gekräuselt sind. Deshalb sind sie auch besser "haltbar" zu machen.

Langhaar-Mohairs fusseln schon ganz "gut", ist von dickeren, glatten Fasern.
Das beste Mittel dagegen ist ------ einmal richtig durchschwitzen. Hört sich blöd an, ist aber so. Ich hab im Lauf der langen Strickzeit auch viele Mohairs verstrickt, teure, günstige, und die meisten fusseln halt. Der "Trick" mit der Kühltruhe funktioniert dabei weniger, der ist eher für Angora gedacht - aber Mohair sollte man kräftig ausschütteln - also wenn das Strickteil fertig ist, möglichst auch mal über Nacht in der feuchten Nachtkühle draußen hängen lassen (oder liegen) und wie gesagt, wenn einmal richtig die Körperwärme durch war, das hat sehr viel gebracht. Selbst bei knallroten Mohairsachen, die ich früher zuhauf hatte. =)
Wenn Du das erste Mal so ein Mohairteil anziehst, ist es ganz günstig, Ton in Ton einen Pulli drunter zu ziehen - und dann hinterher nochmal gut ausschütteln. Durch das erste Tragen lösen sich ja auch nochmal feine Härchen und die kann man dann ausschütteln.

Grüßle
Liane
 
Thema:

Ersatz für Kid mohair?

Oben