erklärung zum frühchenstricken

Diskutiere erklärung zum frühchenstricken im Fruehchen / Neugeborene / Engelchen Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Dank Luise, freut mich dass dir die Anleitung gefällt
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
5.208
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
Semira schrieb:
Liebe Maggy,



Vielen lieben Dank für Deine Anleitung - Frühchenmütze gehäkelt. Nach Deine Korrektur, bin ich jetzt klargekommen und habe schon das dritte Mützchen in arbeit.

lg

Luise
Dank Luise, freut mich dass dir die Anleitung gefällt
 
mamje

mamje

...
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.685
juhu, schau mal, ich hab auch eins gemacht.

maggy-anl.JPG

sieht gut aus und ist leicht nach zu arbeiten.
 
mamje

mamje

...
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.685
PetraW schrieb:
Ich muss euch nochmal nerven:

Waghalsig habe ich mich ans 1. Granny aus Stephanie Thies Buch gewagt. Aber wenn ich mir das betrachte, befürchte ich, dass die Frühchen durch die Maschen rutschen. (1.Bild)
Dann ist mir noch eine andere Anleitung, ich glaube in "Granny Squares und andere Formen" in die Hände gefallen. Da ist das Ergebnis ziemlich dicht, wirkt aber jetzt schon etwas verfilzt. Und bei den 23 Stäbchen in einen Fadenring habe ich mir fast die Finger gebrochen. Zwischen den Muscheln (?) wird keine Lm gehäkelt, so dass das ganz schön dick wird. Das Material ist Sockenwolle und Nadel Nr. 3. Sollte ich eine größere Nadelstärke nehmen?

Wie kann ich denn nun am besten eine Frühchendecke fabrizieren, bei der alles stimmig ist?
:huhu: petra,

also, für die frühchen sind diese grannies nicht geeignet.
guck mal hier:
häkeldecke
die sind dicht genug und auch wie ein voller granny gehäkelt.
da reicht bei sockenwolle auch nadel nummer 3.
 
PetraW

PetraW

Erleuchteter
Mitglied seit
25.06.2011
Beiträge
2.488
Danke, mamje, für den Link! :wink1:
Bin schon am Werkeln!
 
A

Atani

Anfänger
Mitglied seit
05.02.2014
Beiträge
5
Also zuerst möchte ich mal sagen, dass ich diese Aktionen total klasse finde - es ist großartig, dass ihr das alles so organisiert!
Ich möchte mich auch gerne daran beteiligen und habe da noch Fragen:

Was genau versteht ihr unter "Sockenwolle"? Ist die 100% Polyacryl? Ist eine Mischung mit Baumwolle okay?

Leider kann ich (noch) nicht stricken. Decken zu häkeln ist ja kein Problem, aber sind auch gehäkelte Socken und so okay? Oder wird das dann zu fest?

Sorry für die vielen Fragen, aber ich möchte für die kleinen Engelchen nichts falsch machen :)
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.757
Keine Poly... sondern:

4-fädige Sockenwolle waschbar bei 40 Grad in der Waschmaschine, mit Superwash-Ausrüstung
z.B. Material: 75 % Schurwolle, 25 % Polyamid
Lauflänge: 50 Gramm = ca. 210 Meter
 
A

Atani

Anfänger
Mitglied seit
05.02.2014
Beiträge
5
Ah, danke! Dann werd ich mal im Wollladen meines Vertrauens gucken gehen :)
 
C

chanty

Anfänger
Mitglied seit
15.04.2015
Beiträge
1
hallo, habe auch schon früchensachen gestrickt. wollte sie dann bei uns abgeben. aber leider haben wir keine so kleine Babys mehr.
werden jetzt in einem anderen Krankenhaus versorgt. ich finde als betroffene frühchenmama es ist eine gute Sache.
die meisten Sachen sind so groß für unsere Schätzchen. würde gerne mitmachen wenn ich darf.
stricken meistens spiralsöckchen ohne ferse. Mützchen auch. schaue aber noch in der Anleitung nach.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
24.047
huhu,
wir sammeln für Homburg. Wenn Du nach Heusweiler kommst können wir gerne reden. wir können helfende Hände immer brauchen.
 
X

xx_shila_xx

Anfänger
Mitglied seit
05.02.2016
Beiträge
20
Hallo alle zusammen...

Ach, was ist das schön all diese tollen Sachen zu sehen...
Das berührt ohne darüber nachzudecken das Herz...

Ich seid mit eurer Aktion so KLASSE und WUNDERVOLL, ich könnte jeden einzelnen dafür Umarmen *gg*
:tagebuch4:


Wirklich einer Super tolle Aktion
DANKE

lg
Shila
 
Thema:

erklärung zum frühchenstricken

Oben