Eine Mütze fürs Leben

Diskutiere Eine Mütze fürs Leben im Fremde Charity-Aktionen Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; http://www.savethechildren.de/germany/muetze/index.html Hier habe ich eine Aktion gefunden die Babymützen wünscht. Diese Babymützen halten das...
B

blue

Fortgeschrittener
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
344
http://www.savethechildren.de/germany/muetze/index.html

Hier habe ich eine Aktion gefunden die Babymützen wünscht. Diese Babymützen halten das Neugeborene warm und kann so vor vielen Infektionskrankheiten schützen.

Schaut es euch doch einfach mal an. Wolle haben wir ja alle genug zu Hause und so eine Mütze ist ja schnell gemacht.

Gruß Bettina
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

strickliesel2911

Anfänger
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
7
:hi: Bettina,
ich finde die Aktion super und habe auch schon einige Mützchen genadelt.
Hier ein paar Bilder.Die Mützchen sind alles Eigenkreation,bis auf die Teufelsmütze,die ist nach einer Anleitung eines Mitglieds von Brigitte.de

MfG Yvonne

PICT0176.JPG

PICT0177.JPG
 
H

horrormaus

Anfänger
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
29
Wow sie Mützen machen mich echt sprachlos.
Wie machst du die?
Wie lange hast du dafür gebraucht?
 
S

strickliesel2911

Anfänger
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
7
Ich stricke mit etwas dickerer Wolle und nehme für die kleinen Mützchen ca.60 Maschen auf. Habe gestern Abend 2 Stück gestrickt,es kommt ja eh nichts im Fernseher und das geht dann so neben bei.

LG Yvonne
 
H

horrormaus

Anfänger
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
29
Ud wann nimmst du Maschen ab?
Strickst du mit einer Rundnadel?
Oder strickst du ein Stück und Nähst es dann nachher zusammen?
Sorry wegen den vielen Fragen-
 
S

strickliesel2911

Anfänger
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
7
ich stricke in Runden und je nachdem kannst du jeder 2.Runde immer 2 Maschen zusammenstricken,oder du strickst das 8 er -0 er abnehemen.Das heíßt 8 M stricken 2 zusammen,nächste Runde ohne Abnahme.Dann 7 M stricken 2 zusammen und soweiter.Solltest du nicht zurecht kommen frage noch einmal.Ich gebe dir mal einen Link da ist auch eine Mütze ganz einfach zu stricken.
http://www.andreakreativ.ch/shop/catalog/download_free/fruehchen_DE.pdf
Du kannst auch ganz gerade in Runden hoch stricken ohne Abnahme und dann zusammennähen.An beiden Enden eine Bommel dran und fertig ist auch eine Mütze.Auf meinem Bild ist es die blaumelierte über der Teufelsmütze.

LG Yvonne
 
H

horrormaus

Anfänger
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
29
Was heißt denn Maschen zusammenziehen?
Hatte gedacht das man erst normal Hochstrickt um den Bund hinzubekommen und dann irgendwie abnimmt.
Muss ich dann in jeder Runde 2 Maschen abnehmen?
Oh man komm mir grad richtig blöd vor ständig zu Fragen.
 
S

strickliesel2911

Anfänger
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
7
Natürlich strickst du erst deinen Bund und dann einfach rechte Maschen oder ein Muster.Ich fange ungefähr bei 8-10 cm vom Bund abzunehmen.""zusammenziehen heißt""wenn du nur noch ein paar Maschen auf der Nadel hast schneidest den Faden ab und stichst mit der Nähnadel durch alle restlichen Maschen und ziehst somit zusammen.Ich hoffe ich habe es so erklärt das du es auch verstanden hast.

LG Yvonne
 
H

horrormaus

Anfänger
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
29
Ok werde das mal ausprobieren.
Vielen lieben Dank erstmal.
Wenn ich nicht weiter komme melde ich mich wieder,ok? :O
 
Thema:

Eine Mütze fürs Leben

Oben